Aufrufe
vor 5 Monaten

Branchenkatalog Bahntechnik Sachsen 2018

Der Branchenkatalog gilt als erste Adresse, um sich über das Expertennetzwerk der Bahntechnikbranche in Sachsen zu informieren und auf interessante Partner oder potenzielle Kunden aufmerksam zu werden.

Quelle: Siempelkamp

Quelle: Siempelkamp Prüf- und Gutachter-Gesellschaft mbH Dresden Siempelkamp Prüf- und Gutachter-Gesellschaft mbH Dresden Die Siempelkamp Prüf- und Gutachter-Gesellschaft ist als unabhängiger Spezialist ihr Ansprechpartner für die Prüfung, Auslegung und Inspektion von hoch beanspruchten Baugruppen und deren Komponenten aus Metallen und Kunststoffen. Mit unserer Expertise in der Werkstoff- und Bauteilprüfung, der Festigkeitsberechnung sowie der Zustandsanalyse und der Lebensdauerbewertung unterstützen wir Sie bei der Produktentwicklung, begleiten Sie während der Zulassungsverfahren und übernehmen die Begutachtung im Schadensfall. Für unsere Partner aus der Bahntechnik bieten wir u.a. folgende Leistungen an: - Prüfungen an Komponenten aus Metallen und Kunststoffen - Ermittlung von Materialkennwerten durch statische und dynamische Tests - Sensorapplikationen für Großkomponententests, Funktionsprüfungen und Messfahrten - Zustandsüberwachung und predictive maintenance - Finite-Elemente-Berechnung, Crashanalyse, Mehrkörpersimulation - Konstruktionsoptimierung und Engineering - Betriebs- und Dauerfestigkeitsnachweise - Fertigungs- und Montageüberwachung, Lieferantenauditierung - Consulting zum Werkstoffeinsatz und schweißtechnischer Verarbeitung Wir sind als Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025 und als Inspektionsstelle nach DIN EN ISO/IEC 17020 akkreditiert und durch den TÜV SÜD Industrie Service GmbH als Prüfstelle anerkannt. As an independent specialist, Siempelkamp Prüf- und Gutachter-Gesellschaft is your partner in testing, design and inspection of highly stressed assemblies and their components made of metals or plastic material. With our expertise in material and component testing, stress calculation as well as condition analysis and lifetime assessment we provide support in product development and during admission procedures and prepare expert opinions in cases of damage. We offer the following services to our partners in railway technology: - Testing of components made of metals or plastic materials - Sensor application for large component tests, functional tests and instrumented test runs - Condition monitoring and predictive maintenance - Finite-element-calculation, crash simulation, multi-body simulation - Design optimization and engineering - Operational and fatigue strength calculation - Supervision and expediting of manufacturing and assembly, auditing of suppliers - Consulting in material usage and welding-related processing We have both an accredited test laboratory according to DIN EN ISO/IEC 17025, an accredited inspection body for in-service inspections according to DIN EN ISO/IEC 17020 and we are a recognised test body of TÜV SÜD Industry Service GmbH. Kontaktdaten / Contact: Am Lagerplatz 6a 01099 Dresden Phone: +49 351 82492-20 Fax: +49 351 82493-29 spg@siempelkamp.com www.siempelkamp-dresden.com Ansprechpartner / Contact partner: Dr. Andreas Thomas andreas.thomas@siempelkamp.com Leistungen: - Werkstoff- und Bauteilprüfungen - Festigkeitsberechnungen und Crashsimulationen - Lebensdauerbewertung - Betriebs- und Dauerfestigkeitsnachweise - Fertigungs- und Montageüberwachung, Lieferantenauditierung Services: - Material and component testing - Analysis and crash simulation - Lifetime assessment - Operational and fatigue strength calculation - Supervision and expediting of manufacturing and assembly, auditing of suppliers Mitarbeiter / Employees: 22 Jahresumsatz / Annual turnover: 2,2 Mio. € Zertifizierung / Certification: - DIN EN ISO / IEC 17020:2012 - DIN EN ISO / IEC 17025:2005 - SCC-P (Safety Certificate Contractors) - Anerkannte Prüfstelle TÜV Süd Industrie Service GmbH Firmeneigenes Stellenportal / Company job portal: www.siempelkamp-dresden.com Personalangelegenheiten / Human Resources: Birgit Lehmann 76 | Schienenfahrzeuge / Rail vehicles

Quelle: Dirk Laubner Stahl- und Hartgusswerk Bösdorf GmbH SHB - Fortschritt ist Tradition Die Stahl- und Hartgusswerk Bösdorf GmbH mit Sitz in Leipzig ist Hersteller von Stahlguss und -modulen für den Bereich Schienenfahrzeuge und Gleisbaugeräte. Die Produktpalette umfasst neben Teilen für Drehgestelle auch Bauteile für Kupplungen, Dämpfungstechnik und Wagenbau. Aufgrund der breitgefächerten Fertigungsmöglichkeiten ist SHB in der Lage Teile mit Stückgewichten von 35 kg bis 8 t in kleinen, mittleren und großen Serien zu fertigen. Die Fertigungstiefe umfasst neben dem Gießen und der Wärmenachbehandlung auch die mechanische Bearbeitung. Dank eines umfangreichen Maschinenparks, ausgestattet mit konventionellen und modernen NC- und CNC- gesteuerten Maschinen, können die Teile im einbaufähigen Zustand an den Kunden geliefert werden. Zusätzlich bietet SHB durch den Einsatz modernster Software Unterstützung bei der Erarbeitung und Umsetzung von gießtechnischen Lösungen für neue Bauteilkonzepte. SHB ist zugelassener Lieferant der Deutschen Bahn AG und besitzt das CL1- Zertifikat nach DIN EN 15085-2. Zum Kundenkreis zählen unter anderem Bombardier Transportation, Siemens Transportation, Freudenberg-Schwab Schwingungstechnik und Faiveley Transport. SHB - Progress is tradition The Stahl- und Hartgusswerk Bösdorf GmbH, located in the south-west of Leipzig, is a manufacturer of cast steel and moduls for railway and railway construction machines. Beside components for bogies, parts for couplings, vibration control technology and car body construction are completing the product range. Due to widespreaded production facilities SHB is able to produce parts with weight from 35 kg to 8 t in single, small and large batch production. The vertical range of manufacture is containing casting, heat treatment and machining. Owing to wide-ranging machinery, equipped with conventional and modern NC / CNC machine tools, parts can be delivered in a pre-finished condition. Furthermore, SHB is offering support for development and realization of new ideas by using modern software for casting technology. SHB is approved supplier for Deutsche Bahn (German Rail) and CL1- certified in accordance with DIN EN 15085-2. Customers among others are Bombardier Transportation, Siemens Transportation, Freudenberg-Schwab Vibration Control and Faiveley Transport. Kontaktdaten / Contact: Werkstraße 7 04249 Leipzig Phone: +49 341 4279-221 Fax: +49 341 4279-308 heinisch@shb-guss.de www.shb-guss.de Ansprechpartner / Contact partner: Ralf Spengler spengler@shb-guss.de Leistungen: Stahlguss Services: Cast steel Mitarbeiter / Employees: 240 Jahresumsatz / Annual turnover: 42 Mio. € Zertifizierung / Certification: - ISO 9001:2000 - HPQ Deutsche Bahn - DIN EN 15085-2 CL1 Schienenfahrzeuge / Rail vehicles | 77

Die Zukunft kommt aus Sachsen
Branchenkatalog Bahntechnik 2012 - B+F Beton- und ...
Branchenkatalog Bahn! Trade Directory Railway! 2012
Branchenkatalog Bahntechnik 2012
Unternehmensbroschuere Schlösserland Sachsen