Aufrufe
vor 5 Monaten

Warburg zum Sonntag 2018 KW 09

Warburg zum Sonntag 2018 KW 09

4 Natürlich von

4 Natürlich von Bartoldus... Wienerwürstchen frisch & lecker, knackig im Biss 100 g 0,99 € Pfefferbeißer frisch aus dem Rauch 5 Stück 4,50 € Bratenaufschnitt in großer Vielfalt 100 g 1,39 € Aus der Region... zarter Rinderbraten edel & mager pariert vom heimischen Jungbullen 100 g 1,09 € Suppenfleisch Brust oder Querrippe für eine kräftige Suppe 1 kg 6,99 € • Vintage-Paint • Kosmetik • Fußpflege • Mode • Café-Ecke Im Warburger „Cineplex“ sind weiterhin „Black Panther“ in 3D, „Fifty Shades of Grey - Befreite Lust“, „Wunder“ und „Die Verlegerin“ im Programm. Neu gezeigt wird „Red Sparrow“ und „Game Night“. In Zusammenarbeit mit dem Museumsverein Warburg ist am Sonntag der Film www.cineplex.de Unser Angebot der Woche 05.03. - 10.03.2018 Unsere Angebote gelten für die Filialen in Borgentreich, Scherfede und Warburg. Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten! Bartoldus Wochenknüller: lange hausm. Mettwurst mit und ohne Knoblauch 2 Stück 13,80 € Mittwoch & Freitag: Schweinshaxe "gold-braun gegrillt" Stück 3,- € Kinoprogramm Warburg Köstlichkeiten aus Ihrem Fachgeschäft Kassler Lachsrolle gold-gelb geräuchert 1 kg 7,99 € Spießbraten oder Sahnebraten vom saftigen Schweinelachs 1 kg 7,99 € Paprikapfanne küchenfertig zubereitet mit frischer Paprika 100 g 0,99 € Top Schinkenbraten aus der mageren Schweinenuß auf Wunsch gewürzt 1 kg 6,99 € Fleischerei Bartoldus Keggenriede 8 34434 Borgentreich Michael Bartoldus Tel. 05643-949983-0 Fax 05643-949983-29 info@fleischerei-bartoldus.de www.fl eischerei-bartoldus.de Andrea Sander Schnuppern Sie auch auf meiner neuen Homepage: www.andiva-sander.de Hauptstraße 8 • 34414 Warburg • 05641-746263 Unsere Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-13 · Sa. 9.30-13 Uhr • Mo.-Di.-Do.-Fr. 14.30-18 Uhr Flohmarkt mit ❤ Warburg Stadthalle 10./11. März Hofgeismar Turnhalle 24./25. März Trödel, Hausrat, Antiquitäten. Jeder kann mitmachen! www.flohmarkt-mit-herz.de Info Tel. 05 61 / 23 23 5 [T] RAUMIDEEN Thunecke Ihre Einrichtungsberatung für mehr Wohnqualität. R A U M P L A N U N G D E K O R A T I O N L I C H T K O N Z E P T E www.raumideen-warburg.de Ramona Thunecke • Bördestraße 14 • 34414 Warburg 01520 294 99 17 info@raumideen-warburg.de Was läuft in der Region? www.warburgzumsonntag.de „Maudi“ mit Einführung auf dem Spielplan. Als neuer Film für die Kinder läuft „Die Biene Maja - Honigspiele. Die Filme „Die kleine Hexe“, „Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft“, „Ferdinand - Geht Stierisch ab!“ können ebenfalls noch angesehen werden. ✆ (0 56 41) 74 03 88 Kunst & Kino/Komfortkino: Maudi So. 17.00 Uhr Neu: Game Night tägl. 17.00 + 19.55 | Sa. auch 22.25 Uhr Neu: Red Sparrow tägl. 16.50 + 19.30 Uhr Sa. auch 21.55 Uhr Neu/Kinderfi lm: Die Biene Maja - Honigspiele Sa. + So. 14.45 + 17.00 Uhr | Mo. - Mi. 17.00 Uhr Ladies-First-Preview: Vielmachglas Mi. 20.00 Uhr Preview: Sneak Preview Mo. 20.00 Uhr | Eintritt nur 4,50 € Alle Filme, Spielzeiten, Eintrittspreise & mehr per App oder online: www.cineplex.de/warburg Einwohnermeldeamt Softwareumstellung Peckelsheim (wrs) - Aufgrund einer notwendigen Softwareumstellung im Bereich des Meldeamtes sind das Bürgerbüro und die Verwaltungsnebenstelle der Stadt Willebadessen in der Zeit von Mittwoch, dem 21. März, bis einschließlich Donnerstag, dem 29. März 2018, ganztägig geschlossen. Den Willebadesser Bürgern ist es während der Schließung in dringenden Fällen aber möglich, über einen „Notdienst“ mit Hilfe einer Passermächtigung bei einer Nachbarstadt Passdokumente zu beantragen. Dennoch wird auf die frühzeitige Beantragung entsprechender Ausweisdokumente hingewiesen. Ab dem 3. April steht das Team des Bürgerbüros und der Verwaltungsnebenstelle wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Kolping- Bezirkseinkehrtag Natzungen (wrs) - Handys, Schuhe, Briefmarken und Brillen für einen guten Zweck werden beim Einkehrtag des Kolping-Bezirksverbandes Warburg am Sonntag, dem 11. März 2018, gesammelt. Er beginnt um 9 Uhr mit der von Bezirkspräses Pfarrer Werner Lütkefend zelebrierten heiligen Messe in der St. Nikolaus-Pfarrkirche. Anschließend spricht im Pfarrheim der Diözesansekretär des Kolping-Diözesanverbandes Paderborn Thorsten Schulz über „Der Diözesanverband Paderborn auf dem Weg in die Zukunft – Ideen, Projekte und Möglichkeiten“. Mit dem Mittagessen endet der Einkehrtag. Auch Nichtmitglieder sind bei der Veranstaltung herzlich willkommen. Anmeldungen nimmt die Kolping-Bezirksvorsitzende Angelika Flore, Tel. 05643/8691, entgegen. Patientenakademie Live aus dem Herzkatheterlabor Warburg (wrs) - Im Rahmen der monatlichen Patientenakademie lädt das Helios Klinikum Warburg am Mittwoch, dem 7. März 2018, um 18 Uhr herzlich zu dem Vortrag zum Thema „Herzschrittmacheroperationen – Live-Übertragung aus dem Herzkatheterlabor“ in die Cafeteria des Klinikums ein. Referent, Vorsitz und Kameraüberwachung hat PD Dr. Stephan Lindemann (Chefarzt der Kardiologie). Operateurin ist Esther Schulz (Oberärztin der Kardiologie). Viele Menschen haben Angst, wenn eine Operation ansteht. Kunst & Kino im Cineplex Warburg (wrs) - Das Cineplex Warburg hat in diesem Winter insgesamt mit drei Filmen mit dem Museumsverein Warburg kooperiert. Der letzter dieser drei Filme wird am Sonntag, dem 4. März 2018, um 17 Uhr gezeigt: „Maudie“ Zum Film: Kanada, 1930er Jahre. Everett Lewis (Ethan Hawke) lebt als Hausierer zurückgezogen an der Ostküste. Gegen die Einsamkeit und für etwas Ordnung in seiner kleinen Kate entscheidet er sich, eine Haushälterin zu engagieren. Aber auf seine Annonce meldet sich einzig Maudie Dowley (Sally Hawkins). Als Kind an rheumatischer Arthritis erkrankt, ist sie sehr zierlich, humpelt und ihre Hände sind verkrüppelt. Maudie hat nur einen Wunsch, weg von der Familie, die ihr Insbesondere auch ältere, weniger leistungsfähige Menschen haben auch vor kleinen Operationen Angst – einerseits weil es sich um einen Eingriff in die körperliche Integrität handelt, über den man selbst keine Kontrolle hat, andererseits weil die Betroffenen nicht wissen, was genau auf sie zukommt. Herzschrittmacherimplantat und Herzschrittmacherwechsel werden im Helios Klinikum Warburg oft durchgeführt. Das Helios Klinikum Warburg möchte mit dieser Live-Operation den Patienten die Angst vor dem Eingriff nehmen. Anzeige nichts zutraut, und, sie will malen. Die ersten Ölfarben bekommt sie von Everett geschenkt. Da hat er längst erkannt, dass Maudie als Haushälterin nichts taugt. Statt zu putzen bemalt sie lieber Stück für Stück das ganze Haus mit farbenfrohen Bildern. Doch trotz alledem oder gerade deswegen empfindet Everett mehr und mehr für Maudie, auch wenn Liebe und zarte Gefühle bisher in seinem Leben nicht vorkamen. In der Hauptrolle ist die bezaubernde Sally Hawkins zu sehen, die für Ihre Rollte in „Shape of Water“ gerade aktuell für die Oscars nominiert ist. Rainer Mues, Vorsitzender des Museumsvereins, hält die Einführung zu diesem Film. Musikduo „2inJoy“ zu Gast im Kufo FINISHING PRINT DESIGN Das Musikduo „2inJoy“ ist zu Gast im Warburger Kulturforum. Foto: privat Erste Frühlingsboten im Autohaus Jacobi Der Frühling hatte Einzug gehalten im Autohaus Jacobi. Warburg (IS) – Nach dem langen Winter sehnt man sich förmlich nach dem Frühling. Dass dieser nicht mehr weit sein kann, wurde beim Frühlingsmarkt im Warburger Autohaus Jacobi deutlich. Rund 40 Aussteller hatten mit ihren liebevoll dekorierten Ständen die beiden Hallen des Autohauses wieder gut gefüllt. Wegen der Grippewelle mussten einige Anbieter absagen, berichtete Ulrike Greiner. „Dafür konnten wir neben vielen Stammausstellern, wieder einige neue Anbieter gewinnen“, freute sich Greiner, die den Wir sind Ihr Partner für Privat- und Geschäftsdrucksachen Industriestr. 23 · 34369 Hofgeismar Tel 05671 / 99 44 0 · E-Mail: druck@owz-verlag.de Warburg (wrs) - Das Musikduo „2inJoy“ ist am Samstag, dem 3. März 2018, um 20 Uhr zu Gast im Warburger Kulturforum. „2inJoy“ haben sich längst auch international einen guten Ruf erspielt. Ihre Stärken sind jazz-soulige Interpretationen bekannter Pop-Songs sowie Eigenkompositionen. Das Duo spielt eigene Stücke und interessante Interpretationen von Pop- und Soulklassikern wie „Billie Jean“, „Don’t stop me now“ und „Sweet Dreams“ in einem jazzigen und souligen Gewand. In einer Art Work-in-Progress hat sich dabei im Laufe der Zeit ein recht raffiniertes Programm herauskristallisiert. Die aus Manila auf den Philippinen stammende Sängerin - die dort mehrfach Preise erhielt - hat eine Stimme, die mit einem großen Spektrum an Umfang und Expressivität aufwarten kann. Michael Diehl ist ein Fingerstyle-Gitarrist, der eine komplette Begleitung mit Bassgrooves, Akkorden und perkussiven Elementen meistert. Seine Gitarre scheint ein ganzes Orchester zu ersetzen. Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro bzw. 10 Euro für Mitglieder gibt es an an der Abendkasse. Verbindliche Reservierungen nimmt Lena Volmert unter Tel. 05641/8983 und www.kufo.de entgegen. Anzeige Foto: Seidenstücker Kunsthandwerkermarkt bei Jacobi im Frühjahr und zur Adventszeit, bereits seit vielen Jahren regelmäßig organisiert. Die Besucher und auch die Aussteller selbst schätzen den Markt im Autohaus Jacobi. Hier stehen sie komfortabel im Warmen und sind wetterunabhängig. Kunstvoll, in Handarbeit gefertigte Produkte, wie Keramik, hübsche Sachen aus Stoff, Filz und Holz, tolle Schmuckstücke, frühlingshafte Blumengestecke, Gemälde, Leder- oder Stoffhandtaschen, Tücher, kunstvoll gestaltete Grußkarten, tolle Osterarrangements, Blumenkränze und noch sehr viel mehr erfreute die Besucher. Mit viel Liebe und Kreativität waren die hier ausgestellten Waren hergestellt und für jeden Geschmack war etwas dabei. Natürlich macht so ein Bummel über den Frühlingsmarkt auch ein wenig hungrig. Doch auch dafür war wieder mit Kaffee und einem großen Kuchenbuffet bestens gesorgt. Und wer sich für ein neues Auto interessierte konnte sich gleichzeitig auch danach umsehen.

VHS-Vortrag Spaniens Demokratie in der Herausforderung Warburg (wrs) - Die besorgniserregende Entwicklung in Spanien anlässlich der katalanischen Absetzbewegungen war in den letzten Wochen und Monaten häufiges Thema in unseren Medien. Marietta Lütkemeyer, Spanien-Expertin aus Berlin, informiert zu diesem Thema mit Vortrag und Gespräch am Freitag, dem 9. März 2018, um 19.30 Uhr im Musikcafé „zur Tenne“ in der Wollt Ihr Euer Taschengeld aufbessern? Wir suchen (m/w) ZUSTELLER Zur Verteilung unserer Verlagsobjekte brauchen wir Zusteller/innen in folgenden Ortschaften: Volkmarsen Körbecke Ideal auch für Schüler, Hausfrauen, Frührentner oder Berufstätige als Nebenjob Oberlistingen Bewerbungen per E-Mail: boehlke@owz-verlag.de telefonisch (Mo. - Fr. 9 - 14 Uhr): ✆ 0 56 71 - 99 44 77 Ausstellungseröffnung im Museum im „Stern“ „Romanische Kirchen in Waldeck“ Warburg (wrs) - Am Sonntag, dem 4. März 2018, wird um 11 Uhr im Warburger Museum im „Stern“ die Ausstellung „Romanische Kirchen in Waldeck“ eröffnet. Mit rund 60 Aufnahmen des Scherfeder Hobbyfotografen Dr. Hermann Tenge werden 14 romanische Kirchen aus dem nördlichen Teil des heutigen Landkreises Waldeck-Frankenberg vorgestellt. Dr. Hermann Tenge und Rainer Mues, Vorsitzender des Museumvereins. Das Gebiet der Grafen und späteren Fürsten von Waldeck gehörte bis zur Reformation kirchlich zur Diözese Paderborn. Entsprechend stand auch der mittelalterliche Kirchenbau Waldecks unter Paderborner Einfluss. Während sich im heutigen Diözesanbereich kaum mehr romanische Kirchen des 12. Jahrhunderts erhalten haben, blieben in Waldeck, dem „Vergessenen Paderborner Land“ erstaunlich viele Kirchen in ihrer mittelalterlichen Prägung erhalten. Diesen weitgehend unbekannten Schatz romanischer Sakralarchitektur inklusive der erhaltenen Kirchenausstattung ins Bewusstsein zu rücken, ist das Anliegen der fotografischen Präsentation. Von den ausgestellten Bauten stehen dem Stadtgebiet Warburgs am nächsten die Kirche in Wethen, unter der sich als heutige Krypta eine romanische Kapelle – wohl die ehemalige Burgkapelle – erhalten hat, und die idyllisch von einem Friedhof umgebene Kirchenruine Alt-Rhoden. Hauptattraktion der Kirche in Külte ist das spätgotische Flügelaltarretabel. Die Kirche der ehemaligen Zisterzienserinnen- Abtei Marienthal in Netze birgt ein gotisches Flügelaltarretabel von besonderem Rang. Durch die Waldecker Grabkapelle ist dieser Bau im Spätmittelalter besonders eng mit den Landesherren verbunden. Die Hauptzahl der vorgestellten, vorwiegend im 12. Jahrhundert errichteten romanischen Kirchen steht im Gemeindegebiet von Diemelsee, Korbach, Twistetal und Willingen (Upland). Dominierender Bautyp ist die Basilika mit Hauptschiff und niedrigeren Seitenschiffen. In Berndorf und Heringhausen entspricht ihre Größe dabei typischen Dorfkirchen, während die Bauten in Adorf, Flechtdorf und Twiste deutlich größer dimensioniert sind. In Mühlhausen wurden die Seitenschiffe nachträglich entfernt, weshalb sich das Langhaus heute als Saal präsentiert. Originäre Saalkirchen entstanden in Neerdar, Rhena, Schweinsbühl und Welleringhausen. Allen Kirchen gemeinsam ist in ihrer Silhouette ein treppenartiger Anstieg von den etwas niedrigeren, halbrund oder gerade geschlossenen Chorräumen über das Langhaus hin zum Westturm als höchstem Bauteil. Warburger Altstadt. Der Vortrag liefert Antworten auf die Frage, welche Entwicklungen zu einer tiefen Spaltung der katalanischen Gesellschaft in Befürworter und Gegner einer Unabhängigkeit der Region von Spanien geführt haben. Eine politische Lösung scheint auch nach den Wahlen vom 21. Dezember 2017 nicht in Sicht. Die Mehrheitsverhältnisse im katalanischen Parlament haben sich nicht verändert: Die Parteien, die eine Abspaltung von Spanien befürworten, haben 47,5 Prozent der Stimmen (47,7 Prozent 2015) erhalten, aber aufgrund des Wahlsystems wieder die absolute Mehrheit mit 70 von 135 Sitzen (2015: 72 von 135 Sitzen). Sie haben sich bisher nicht auf eine neue Regierung verständigen können. Die Unsicherheit hat spürbare wirtschaftliche Auswirkungen: Weit mehr als 3000 Unternehmen, teils sehr wichtige, haben ihren Firmensitz bereits verlagert, Touristen blieben weg, ausländische Investitionen gingen um über 70 Prozent zurück. Alle Interessenten sind herzlich zu diesem Vortrag in das Musikcafé „zur Tenne“ eingeladen. Es wird ein Kostenbeitrag erhoben. Rotes Kreuz ruft zur Blutspende auf Borgholz (wrs) - Am Donnerstag, dem 22. März 2018, ruft das Rote Kreuz in Borgholz zur Blutspende auf. Blutspender sind von 16.30 bis 20 Uhr in der Stadthalle, Am Lullberg 22, herzlich willkommen. Viele Krebspatienten, Unfallopfer und andere schwer Erkrankte können überleben, weil Bluttransfusionen für sie bereit stehen. Das funktioniert aber nur, wenn genug Menschen Blut spenden. Menschliches Blut mit seinen heilsamen Wirkungen lässt sich nach wie vor nicht künstlich herstellen. Eine Blutspende bleibt alternativlos. Während es zu menschlichem Blut keine Alternative gibt, waren Designer und Produktentwickler bei Taschen seit langem überaus kreativ. Als kleines Dankeschön erhält in diesem Quartal jeder Foto: Sürder Rainer Mues, Vorsitzender des Museumsvereins Warburg, wird die Gäste der Ausstellungseröffnung begrüßen und in die Ausstellung einführen. Die musikalische Umrahmung hat Michael Kuhaupt übernommen. Zu sehen ist die Ausstellung „Romanische Kirchen in Waldeck“ bis zum 8. April 2018. Das Museum ist täglich außer montags von 14.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Am Karfreitag bleibt das Museum geschlossen, zusätzlich besteht am Ostermontag die Möglichkeit zum Besuch. Zur Ausstellungseröffnung sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Besucher eines Blutspendetermins eine stabile Tasche, die sich problemlos zum einem handlichen Päckchen zusammenfalten lässt. Wer Blut spendet, kann auf Plastiktüten verzichten. Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich gesund fühlen. Zum Blutspendetermin bitte unbedingt den Personalausweis mitbringen. Vor der Blutspende werden Körpertemperatur, Puls, Blutdruck und Blutfarbstoffwert überprüft. Im Labor des Blutspendedienstes folgen Untersuchungen auf Infektionskrankheiten. Jeder Blutspender erhält einen Blutspendeausweis mit seiner Blutgruppe. Die eigentliche Blutspende dauert etwa fünf bis zehn Minuten. Danach bleibt man noch zehn Minuten lang ganz entspannt liegen. Zum angenehmen Abschluss der guten Tat lädt das Rote Kreuz zu einem leckeren Imbiss ein. Zum Filzen mit Schafwolle Workshop Warburg (wrs) - Im Rahmen des NRW-Bildungsangebotes „Kulturrucksack“ laden die Warburger Künstlerin Annette Lödige und das Waldinformationszentrum Hammerhof zu einem Filzworkshop für Kinder von 10 bis 14 Jahren ein. Am Samstag, dem 10. März 2018, von 10 bis 16 Uhr werden zunächst Naturmaterialien im Wald gesammelt, die dann mit naturbelassener und gefärbter Wolle, Wasser und Seife zu Objekten gefilzt werden. Das Angebot ist kostenfrei, aber teilnahmebegrenzt. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich unter info@gleis2.info. ISLÄNDISCHE LEGENDEN Costa Mediterranea / 18.06.2018 Wir suchen ab sofort oder später Medienberater/in für unser Büro in Höxter Ihre Aufgaben + Aktiver Anzeigenverkauf crossmedial + Selbstständige Kundenbetreuung + Zielgruppenanalyse und Neukundengewinnung + Markt- und Wettbewerbsbeobachtung Ihre aussagefähige Bewerbung mit Bild und Brutto-Jahresgehaltsvorstellung richten Sie ausschließlich per Mail an: annielale@owz-verlag.de Industriestr. 23 · 34369 Hofgeismar Gründonnerstag, 29.03. & Karfreitag, 30.03.2018 Lachsfi let mit Sauerampfercreme mit Beilagen € 13,50 Matjes “Hausfrauen Art” mit Beilagen mit Beilagen € 10,500 Ostersonntag, 01.04. & Ostermontag, 02.04.2018 11.30 - 15.00 Uhr 3-Gang-Menü Suppe - 6 Hauptgänge zur Wahl - Dessert Ísafjörður Grundarfjörður Reykjavík Kids & Teens GRATIS° Gasthof Central „Zum Pferdestall“ Kilianstraße 1 34414 Warburg-Welda Tel.: 0 56 41 / 74 29 41 www.gasthof-pferdestall.npage.de Ausstellungseröffnung Vernissage in der Zukunftswerkstatt Warburg (wrs) - Unter dem Titel „Farben ins Leben“ wird am Sonntag eine Ausstellung der Malerinnen und Maler aus dem Offenen Atelier Flamme eröffnet. Akureyri Seyðisfjörður Kirkwall Invergordon 5 Tischreservierung unter 05641-742941 Shetland-Inseln Lerwick Bremerhaven Amsterdam LEISTUNGEN auf der Costa Mediterranea an Bord ohne feste Tischzeiten auch am Abend sowie serviertes Abendessen in den Hauptrestaurants und Gala Dinner an Bord und Veranstaltungsprogramm des Fitnesscenters Kinderclub für Kinder (3 bis 17 Jahre) an Bord UNSERE SPEZIALPREISE* 18.06. bis 02.07.2018 Innenkabine 1.699 EUR Meerblickkabine 2.099 EUR Balkonkabine 2.449 EUR Die Zukunftswerkstatt Ökumene in Germete bietet im Haus der Serviam-Schwestern in der Quellenstraße 8 Raum für Farbenpracht und Vielfalt. Die Künstlerinnen und Künstler kommen aus Diemelstadt, Scharmede, Lüdgeneder, Kassel, Warburg und Germete und treffen sich immer mittwochs abends ab 18 Uhr in dem Atelier in der Mittelstraße 2a in Diemelstadt-Wethen, das für jede und jeden offen ist. Zur Ausstellungseröffnung wird auch Bernhard Grafe aus Wethen seine durch Lichteffekte farbig fokussierten Holzlampen zeigen und andere, auch erwerbbare, Holzobjekte mitbringen. Der Titel der Ausstellung repräsentiert zweierlei: Zum einen bringen die Öl- und Aquarellbilder real neue Farben in die Raumgestaltung des Bildungshauses. Zum anderen zeigt dies die im Malprozess erlebte und gewonnene Farbigkeit im Leben der Künstlerinnen und Künstler. Und nicht nur Motiv, Komposition und Malstil unterscheiden das eine Bild vom anderen, sondern auch die Farbwahl lässt erkennen, wer das Bild gemalt hat. Die Malerinnen und Maler sind Schritte gegangen, Farben in ihr eigene Leben zu bringen. Die eigene Inspiration wird nun aus dem Privaten heraus weitergegeben in den Raum und in die Öffentlichkeit. Die Ölbilder werden zwölf Monate verbleiben und den Haus-Alltag begleiten. 5 Stopps in Island 0800 - 2 63 42 66 (gebührenfrei) STICHWORT: OWZ-Verlag (1601) °Gültig für Kids & Teens bis einschl. 17 Jahre im 3./4. Bett der Kabine *FlexPreis inklusive Trinkgelder bei 2er-Belegung. Limitiertes Kontingent. Die CostaClub-Vorteile sowie die Vorteile der Kabinen-/Leistungskategorien Classic, Premium, Samsara und Suite können bei Sonderpreisen nicht gewährt werden. Es gelten die FlexPreis-Konditionen und Reisebedingungen des aktuellen Costa Katalogs 2017-2018. Druckfehler vorbehalten | Anmeldeschluss: 20.03.2018. Vermittler: AtourO GmbH, Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg | Veranstalter: Costa Kreuzfahrten, Niederlassung der Costa Crociere S. p. A., Am Sandtorkai 39, 20457 Hamburg