Aufrufe
vor 7 Monaten

Pirmasens_Ausbildungsatlas_Dummy

Maurer/in Metallbauer/in

Maurer/in Metallbauer/in Konstruktionstechnik Errichten von Rohbauten aus Fundamenten, Wänden und Decken • Vorgegebene Entwürfe und Baupläne studieren und auswerten, Arbeitsschritte mit weiteren Handwerkern abstimmen, Baumaterial anfordern. Werkzeuge, Geräte und Maschinenbesorgen, zur Baustelle bringen • Einsatzort mit Absperrungen und Bauzäunen sichern • Schalungen anfertigen und Fundament betonieren • Herstellen von Außen- und Innenwänden aus unterschiedlichen Materialien (z. B. Mörtel, Klinker, Ziegel, Holz, Stahl, Beton) und Montieren von Fertigteilen • Decken einziehen • Dämmung und Isolierung vornehmen • Treppen montieren • Schornsteine errichten • Verputzen • Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten: Zustand des Gebäudes prüfen, Bauschäden dokumentieren und beheben Beschäftigungsmöglichkeiten bieten Betriebe des Baugewerbes (z. B. Unternehmen der Branchen Betonbau, Sanierung, Modernisierung, Hochbau) oder des Fertighausbaus. Bewerberprofil Hauptschulabschluss • Gute Noten in Mathematik, Physik, Werken, Technik • Technische Begabung • Handwerkliches Geschick • Räumliches Vorstellungsvermögen • Teamfähigkeit • Sorgfalt • Gute körperliche Konstitution Ausbildungsart Duale Ausbildung in Industrie und Handwerk (geregelt durch Ausbildungsverordnung) Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule Zeitraum 3 Jahre Planen und Fertigen von Konstruktionen aus Metall oder deren Einzelteile • Bearbeiten von Metallen, Leichtmetallen oder Stahl durch Formen, Biegen, Pressen, Kanten, Schweißen, Bohren in Handarbeit oder mittels computergesteuerter Maschinen (CNC) • Aufgaben planen und vorbereiten: Kundenberatung, Maße vor Ort ermitteln, Skizzen anfertigen • Bauteile herstellen: exakt bemessen, Metall schneiden, Teile nach Vorgaben in Form bringen. Gewinde bohren, Verschrauben oder Verschweißen der Einzelteile • Oberflächenbehandlung • Bauteile montieren durch Nieten oder Verschrauben • Warten, reparieren, reinigen der Anlage zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit • Ggf. Ersatzteile beschaffen oder selbst anfertigen • Arbeitsplätze auf Baustellen einrichten Beschäftigung bieten Handwerksbetriebe des Metallbaus, aber auch Dachdecker- oder Fassadenbauunternehmen, die auf die Verarbeitung von Metall spezialisiert sind. Bewerberprofil Hauptschulabschluss • Gute Noten in Mathematik, Physik, Werken/ Technik • Technisches Interesse • Zeichnerische Begabung • Handwerkliche Fähigkeiten • Räumliches Vorstellungsvermögen • Sorgfalt • Teamfähigkeit Ausbildungsart Duale Ausbildung in Industrie und Handwerk v(geregelt durch Ausbildungsverordnung) Ausbildungsort Betrieb und Berufsschule Zeitraum 3,5 Jahre Ausbildungsangebote Seite: XY Ausbildungsangebote Seite: XY 28

Ihr Partner für Metallverarbeitung Unser oberstes Ziel ist eine langfristige, partnerschaftliche und erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Dafür bringen wir unser langjähriges Know-how ein und sehen es als unsere wichtigste Aufgabe an, die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden vorausschauend zu erkennen und entsprechend zu handeln. Wir wollen unsere Kunden nicht nur zufriedenstellen, sondern begeistern. Wir bringen Ideen und Lösungen mit, die das Geschäft unserer Kunden voranbringen. Durch die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Harmer Metallverarbeitung GmbH garantieren wir jedem Kunden eine individuelle und effiziente Betreuung seines Projektes. Um die Kunden in ihrem Geschäft noch besser unterstützen zu können, arbeiten wir kontinuierlich daran, Perfektion in jedem Handlungsbereich zu erreichen. Mit Qualität und Engagement sind wir ein leistungsstarker Partner für unsere Kunden! Dafür suchen wir kontinuierlich Nachwuchskräfte, bewirb dich jetzt bei in uns, wenn du an folgenden Berufen interessiert bist: › Industriemechaniker/in › Industriekaufmann/-frau › Metallbauer/in Konstruktionstechnik › Zerspanungsmechaniker/in Beispiele aus der Fertigung › Elektro- und Elektroindustrie › Möbelindustrie › Fahrzeugbau- und -elektrik › Haushaltsgeräte Bearbeitbare Materialien › Eisenmetalle › Nichteisenmetalle › Kunststoffe › Rund- und Sechskantstangen › Tafelmaterialverarbeitung Oberflächenbehandlung › Wir bieten in Kooperation mit zertifizierten Partnern Oberflächenbeschichtungen an, wie z.B. Zink-, Nickel-, Zinn- und Pulverbeschichtungen Unser Ziel ist die Übernahme! Wir bilden die Fachkräfte von morgen aus, die wir nach einem erfolgreichen Abschluss sehr gerne in unser Unternehmen übernehmen. Solltest du noch Fragen haben oder dich für ein Praktikum interessieren, dann kannst du uns auch gerne eine Initiativbewerbung zukommen lassen oder unsere Ausbildungsleiterin kontaktieren. CNC Metallverarbeitung Peter Schmidt Schlossallee 205 b | 12345 Neustadt Telefon: 01234 56789-10 | Fax: 01234 56789-11 E-Mail: peter.schmidt@cnc_metall.de Internet: www.cnc_metall.de 29

Jobmesse Zeitschrift Hamburg
Jobmesse Zeitschrift Rostock Herbst2017
Broschüre "Job Start" - HEK
20-05-2011_BBQ_Brosc.. - START 2000 Plus
Bewerbung um eine Ausbildung zur Bürokauffrau
Jobmesse Nürnberg - Messezeitschrift Herbst 2016
Jobstart-Atlas 2013 - EPPINGEN.org
Jobmesse Dresden - Messezeitschrift Herbst 2016
Bewerbungen schreiben? Wir haben es drauf! - Planet Beruf.de
Daniel Althapp, Mechatroniker - MVV Energie AG
Jobmesse Leipzig- Messezeitschrift Frühjahr 2017