Aufrufe
vor 5 Monaten

WorldSkills Germany Magazin für Talentmanagement, berufliche Wettbewerbe & außerschulisches Lernen

Ausgabe 10 / März 2018 Digitalisierend ... Arbeiten und Lernen - heute & morgen Spannend ... Wettbewerbe und Trainings als Karrieremotor Herausfordernd ... Champions zwischen Abu Dhabi und Kazan Kooperierend ... Wie CWS-boco den Nachwuchs fördert

Lucas-Nülle:

Lucas-Nülle: Digitalisierungsexperten in der Ausbildung Auszubildende der technischen Berufe auf die Herausforderungen ihrer beruflichen Zukunft vorzubereiten ... Das Lucas-Nülle Trainingssystem „CarTrain Elektromobilität“ ist 2018 Teil der nationalen SkillsUSA Wettbewerbe Partnerinformation ... dieser Aufgabe hat sich die Lucas-Nülle GmbH verschrieben. Mit praxisnahen Trainingsgeräten und didaktischen Rundumkonzepten begleitet das Unternehmen seit 45 Jahren erfolgreich die gewerblich-technische Ausbildung national und international. Lucas-Nülle, mit Stammsitz in Kerpen bei Köln, ist weltweit tätig und hat Niederlassungen in den USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten und in China. Seit einem Jahr ist die Lucas-Nülle GmbH Mitglied von WorldSkills Germany. Starker Partner für WorldSkills Andreas Hart, Geschäftsführer Als passionierter WorldSkills- Partner bringt sich Lucas-Nülle aktiv bei Wettbewerben auf der ganzen Welt ein. Ein aktuelles Beispiel sind die SkillsUSA: Im vergangenen Jahr war LN-Trainer Daniel Brown Juror für den bundesweiten Wettbewerb der Kfz-Mechatroniker. In diesem Jahr werden sich die Teilnehmer im Juni auf dem US-Endausscheid in Kentucky am Lucas-Nülle System „CarTrain Elektromobilität“ messen. „Die Skills Wettbewerbe treiben weltweit die Qualität der gewerblichen Ausbildung voran“, unterstreicht Andreas Hart, Geschäftsführer der Lucas-Nülle GmbH. „Unsere innovativen Blended Learning Konzepte im Bereich digitales Lernen stehen nicht nur für Lerneffizienz, sondern sind auf Begeisterung für Technik ausgelegt. Als didaktische Gesamtkonzepte sind unsere Ausbildungssysteme einzigartig. Das hebt uns im internationalen Wettbewerb ab.“ Engagierter Ausbildungspartner für die Digitalisierung Das Portfolio der Lucas-Nülle GmbH deckt neben Trainingssystemen für die Kfz-Technik auch viele weitere Fachbereiche ab, angefangen bei der elektrischen Energietechnik über die Antriebstechnik bis hin zu Microcomputertechnologien. Auch beim Thema Digitalisierung setzen sich die modularen Systeme aus Kerpen erfolgreich vom Wettbewerb ab – aktuell u.a. durch das hauseigene ERP-Lab oder das nutzerfreundliche Smart Home Trainingssystem. Neben dem Vertrieb seiner Produkte treibt die Lucas-Nülle GmbH die Digitalisierung durch weitere Aktivitäten voran. In enger Zusammenarbeit mit dem Didacta Verband entstand kürzlich ein Positionspapier zum Thema ‚Industrie 4.0 in der Ausbildung‘, dass politisch auf Anklang stieß. „Wir sind der festen Überzeugung, dass die Digitalisierung – vor allem im Bildungsbereich – nur in Kooperation aus Unternehmen und Politik gelingen kann“, erklärt Lucas-Nülle Geschäftsführer Christoph Müssener dazu, „die Qualität der deutschen ‚Dualen Berufsausbildung’ ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für unsere weltweiten Aktivitäten.“ WorldSkills Germany Magazin / Ausgabe 10 / März 2018 10

Das Festool 18 Volt-System. Die Generation Unabhängigkeit. Das 18 Volt-Programm bietet dem Profihandwerker ein hohes Maß an Flexibilität und Unabhängigkeit. Kabelloses Arbeiten, geringes Gewicht, hohe Ausdauer und schnelle Aufladbarkeit der Akkupacks zeichnen das aktuelle 18 Volt-System aus. Dies ist wichtig, denn Unterbrechungen und Wartezeiten verschwenden teure Arbeitszeit. Bei den meisten Akkugeräten kann der Nutzer den für seine Anwendungen und Bedürfnisse passenden Akku flexibel wählen: den leichten 3,1 Ah Compact Akku, den 5,2 Ah Standard Akku oder den 6,2 Ah Akku mit der längsten Laufzeit. Das komplette 18 Volt-System gibt’s beim Fachhandel oder unter www.festool.de

WorldSkills Germany Magazin September 2016
WorldSkills Germany-Magazin - Ausgabe 8 - März 2017
WorldSkills Germany - Magazin 2015
10 Jahre WorldSkills Germany e.V. - Gemeinsam machen wir Berufe-Champions
Terminübersicht WorldSkills Germany (Stand März 2018)
WorldSkills Germany Magazin - Ausgabe 9 - September 2017