Aufrufe
vor 5 Monaten

WorldSkills Germany Magazin für Talentmanagement, berufliche Wettbewerbe & außerschulisches Lernen

Ausgabe 10 / März 2018 Digitalisierend ... Arbeiten und Lernen - heute & morgen Spannend ... Wettbewerbe und Trainings als Karrieremotor Herausfordernd ... Champions zwischen Abu Dhabi und Kazan Kooperierend ... Wie CWS-boco den Nachwuchs fördert

WorldSkills-Engagement hilft uns, neue junge Talente zu akquirieren“ Von Johannes Beierl, Industrial Training Manager/ Leiter betriebliche Ausbildung bei Rogers Germany GmbH Bewerber absolvieren in unserer Ausbildungswerkstatt ein einwöchiges Praktikum. Zeit, in der sie herauszufinden versuchen, ob und wie sie fit sind im Umgang mit digitalen Medien und Geräten, neugierig, kommunikationsfähig im Team und ehrgeizig sind, das Unbekannte anzunehmen und zu erkunden. Sorgfältig arbeiten, kreative Lösungen finden, eigene Ideen entwickeln sind weitere Kriterien. Ausbildung für die Zukunft bedeutet für Rogers, unsere jungen Fachkräfte in die Lage zu versetzen, sich mit ihren Fähigkeiten und Qualifikationen an die zukünftigen veränderten Arbeitsprozesse anzupassen und diese bewerkstelligen zu können. Digitale Quellen und der Umgang mit den modernen Informationsmedien sind ausdrücklich gewollt. Ermöglicht wird, diese Informationen auch zu hinterfragen und dann richtig anzuwenden. Ihr Berichtsheft führen unsere Azubis schon seit zehn Jahren in digitaler Form. Von Anfang an dürfen und müssen die Auszubildenden eigenständige Projekte bearbeiten und gestalten. Es werden keine Lösungen vorgegeben, sondern nur Aufgaben und Projekte. Dabei Fehler zu machen, ist erlaubt, um auch daraus zu lernen. Ausbilder greifen nur bei Gefahr ein und stehen als Berater zur Seite. die Technik und Herausforderungen von morgen heranführen soll. Insbesondere aber die Teilnahme an den Wettbewerben von WorldSkills Germany im Skill Mechatronik lohnt sich langfristig für unsere Ausbildung und das Unternehmen. Positiver Beleg: von den bisherigen 14 Teilnehmern unseres Unternehmens bei nationalen Mechatronik-Meisterschaften sind noch zwölf Teilnehmer weiterhin bei Rogers im Einsatz. Alle haben sich nach ihrer Ausbildung weiterqualifiziert - zum Techniker, Meister oder für ein Studium zum Wirtschaftsingenieur. Auch beim Akquirieren von weiteren neuen jungen Talenten hilft uns das Engagement bei WorldSkills. In den Bewerbungsgesprächen stellen wir fest, dass wir dadurch durchaus in den Fokus der angehenden Azubis rücken. Die Teilnahme an beruflichen Wettbewerben sind für junge Talente ein Kriterium, sich für eine Ausbildung bei uns zu entscheiden. Neben dem Erfahrungsschatz, den die jungen Talente bei den Wettbewerben sammeln, ist es auch für unser Unternehmen ein direkter Vorteil gegenüber Mitbewerbern, den wir im Ringen um die motivierten Auszubildenden in die Waagschale legen können. Fan Rogers-Azubis dürfen in Projekten eigenständig Termine und Besprechungen einberufen, ob mit Fachabteilungen im Hause oder externen Beratern, und über die Auswahl der passenden Mittel bis zum Erstellen der fertigen Anlagen verantwortungsvoll entscheiden. Der Besuch von Fachmessen und Informationsveranstaltungen ist ein weiterer Baustein, der sie an Rogers Germany GmbH Am Stadtwald 2, 92676 Eschenbach eMail: johannes.beierl@rogerscorp.com WorldSkills Germany Magazin / Ausgabe 10 / März 2018 30

WorldSkills Germany in den Medien Ca. 1.300 gefundene Veröffentlichungen in den Medien (im Zeitraum Sept. bis Dez. 2017). Davon waren: • 12 Agenturmeldungen • 49 Hörfunkbeiträge mit rd. 16 Mio. Reichweite • 44 TV-Sendungsbeiträge mit rd. 3 Mio. Reichweite • 177 Printveröffentlichungen mit rund 22,3 Mio. Reichweite, d.h. Tageszeitungen, Fachzeitschriften, Publikums- und Anzeigenblätter • mehr als 1.000 Online-Veröffentlichungen (auch auf nationaler Ebene) mit rund 80 Mio. Reichweite In der Summe ergeben sich also mehr als 120 Millionen Medienkontakte. Gesamtreichweite Website und Social Media (inkl. Instagram und YouTube) ca. 1.553.000 (Sept. bis Dez. 2017) Website Seitenaufrufe: 104.157 Facebook Impressionen: 1.316.403 Twitter Impressionen: 105.708 shop +++ Fanshop +++ Fanshop +++ Fanshop +++ Fanshop +++ Fanshop +++ Fansho Morgens aus der WorldSkills-Tasse den Kaffee genießen, mittags beim Meeting mit der WorldSkills-Dokumentenmappe und dem WorldSkills-Gürtel glänzen, nachmittags im WorldSkills-T-Shirt und der Softshelljacke junge Talente bei spannenden Wettkämpfen anfeuern! Zeigen Sie Ihre Verbundenheit mit WorldSkills! In unserem Online-Fanshop werden Sie mit Sicherheit fündig. www.worldskillsgermany.com/shop

WorldSkills Germany Magazin September 2016
WorldSkills Germany-Magazin - Ausgabe 8 - März 2017
WorldSkills Germany - Magazin 2015
10 Jahre WorldSkills Germany e.V. - Gemeinsam machen wir Berufe-Champions
WorldSkills Germany Magazin - Ausgabe 9 - September 2017
Terminübersicht WorldSkills Germany (Stand März 2018)