Aufrufe
vor 10 Monaten

Eine Keramikkrone in nur 1 Sitzung mit CEREC Spezialreport

Eine Keramikkrone in nur 1 Sitzung mit CEREC; Spezialreport zum Webinar von Zahnarzt und CEREC Spezialist Dr. Benedikt Meyer; Eintauchen in die faszinierende Welt der digitalen Zahnmedizin am Beispiel der CEREC Methode; Kontakt: bme@dentalfitness.ch

dieser Variante wird der

dieser Variante wird der Zahn in Bei Sitzung mit einem, in mehreren einer direkt im Munde Kunststoffschichten, zahnfarbenen Kunststoff- hergestellten, in 1 Sitzung möglich Herstellung zwischen Fr. 300.00 - 600.00 Kosten Reparatur bei Defekt Allfällige durchzuführen einfach muss in mehreren Kunststoff- Krone aufgebaut werden, schichten eventuell ästhetische dadurch möglich Einbussen Kontaktpunkte zwischen den Satte schwieriger herzustellen Zähnen Zahnformen mit idealen Schöne zu Gegenkiefer- Zahnkontakten herstellen knifflig und zähnen zeitaufwändig Langzeitstabilität Geringere Zahnbelagsanhaftung Vermehrte auf Kunststoff- (Plaquebildung) oberfläche Direkter Kunststoff - Kronenaufbau Kronenaufbau wieder hergestellt. + Vorteile - Nachteile

dieser Variante wird der Zahn in 2 Bei mit einer im zahntechnischen Sitzungen hergestellten, vollkeramischen, Labor Krone wieder hergestellt. zahnfarbenen hochwertige Versorgung Ästhetisch möglich Vollkeramikkrone zu Nachbarzähnen Kontaktpunkte Kontakte zu Gegenkieferzähnen und dem Modell ideal zu gestalten auf Schrumpfung des Materials Keine sind 2 Sitzungen notwendig Es liegen höher zwischen Kosten 1200.00-1700.00 Fr. Zwischenversorgung Kunststoff- Als zwingend nötig provisorium Löffelabdruck im Unangenehmer notwendig Munde 2 Sitzungen auch 2 Betäubungs- Da nötig spritzen Korrekturen bei einem Allfällige schwierig auszuführen -> oft Defekt nötig Neuanfertigung Indirekte Keramikkrone mit Labor + Vorteile - Nachteile

Eine Keramikkrone in nur 1 Sitzung mit CEREC Webinar
Ästhetische vollkeramische Krone in nur 1 Sitzung mit CEREC
Cerec AC – Zahnmedizin der modernsten Generation