Aufrufe
vor 2 Monaten

Die zweite Vertreibung

Die zweite Vertreibung

Vladimir Estragon

Vladimir Estragon Vladimir Estragon Vladimir Estragon Vladimir Vladimir Vladimir Estragon Vladimir Estragon Die zweite Vertreibung Selbstverständlich. Pathetisch. Ich bin die Menschheit. nachdem er ihn vom Kopf bis zu den Füssen gemustert hat. Wirklich? Soll ich dir mal etwas sagen? Die Menschheit... ist widerlich. tragisch. Ja. Aber ich liebe dich trotzdem. Du widerst mich an! Du hast überhaupt keine Würde. Pause. Niemand verdient es, geliebt zu werden. NIE- MAND! zärtlich. Das sagst du, weil dich nie jemand geliebt hat... ausser mir. Ruhe! Hör endlich auf. Mit unverhohlener Verachtung. Weibisches Getue! Estragon weint. plötzlich besänftigt. Bitte, Gogo... ich wollte dich nicht verletzen... Er zieht ein schmutziges Taschentuch aus der Tasche, die vollgestopft ist mit den seltsamsten Dingen: eine alte Brille, ein Stück Schnur, Knöpfe etc. Schau, das ist alles, was ich habe... Er hält das Taschentuch Estragon hin, der es langsam auseinanderfaltet, sich das Gesicht mit weichen, weiblichen Gesten abtupft und wieder seine erschöpfte Haltung einnimmt. schreitet wieder unruhig über die Bühne. Dann pflanzt er sich vor Estragon auf, ungeduldig. Aber was hast du denn eigentlich? © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. Ich sehne mich nach Gott. kalt. Ich nicht. Ich kann mich nicht damit abfinden. Schwerer Seufzer, Pause. Was glaubst du, wie er gestorben ist? -17-

Vladimir zuckt die Schultern. Vielleicht hat er nicht aufgepasst... Estragon Vladimir Estragon Vladimir Estragon Vladimir Estragon Pozzo Estragon Pozzo Estragon Pozzo Estragon Pozzo Und wenn er Selbstmord begangen hätte? Gott? Warum nicht? Geste zum Weltall. Dieser ganze Schlamassel... das wäre schon ein Grund. Pause. Träumerisch. Und ich habe doch geträumt ein Heiliger zu werden... seit meiner Kindheit... Mit Inbrunst fühlen, dass man eins ist mit Ihm... sich wärmen an dieser... unendlichen Glut... Während er spricht, wickelt er sich langsam in Fötushaltung um den Baumstrunk. Gogo! Et-was-Hal-tung! setzt sich widerwillig auf. Du schikanierst mich! Du hörst nicht auf, mich zu schikanieren! Umarme mich! Er streckt die Arme aus. voll Freude. Darf ich? Sie umarmen sich. In den Kulissen hört man das Geräusch von Pozzos Stock, der die Mauern abtastet. seine Stimme ist so erschöpft, dass man sie kaum noch hört. Prouhèze! Prouhèze! eilt freudig auf ihn zu. Pozzo! Stop! bleibt stehen. Wer spricht? © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. Ich bin es, Gogo, erinnern Sie sich nicht?... überlegt. Gogo... nein... ich erinnere mich nicht. Freut mich. Er streckt ihm die Hand hin. Estragon drückt sie mit Wärme. Und das ist Vladimir. Wer? -18-

Jahresbericht 2009-2012 [PDF] - Stiftung Flucht, Vertreibung ...
Flucht und Vertreibung in ihren Auswirkungen auf die zweite und ...
die vertreibung ins para vertreibung ins para vertreibung ins paradies
Li Benda Godot-Samuel Beckett
Gedenkkonferenz zur Vertreibung - Ungarndeutsche.de
Vertreibung nach Komitaten und Gemeinden - Ungarndeutsche.de
Vertreibung gerecht! - Sudetenpost
Die Vertreibung der Frauen aus der Wissenschafts- und - PCNews
Vertreibung und Völkerrecht - Sudetendeutsche Landsmannschaft ...
Information zur Ausstellung - Zentrum gegen Vertreibungen
Die Vertreibung der Sudetendeutschen nach Österreich 1945/46
Der Einfluss der Vertreibungen auf die Gestaltung von persönlicher ...
Flucht und Vertreibung aus Leipertitz/Südmähren - Daisbach
Die Nakba - Die Vertreibung der palästinensischen ... - bei Cremisan
Zum 50. Jahrestag der Beendung der Vertreibung der ...
Odsun - Die Vertreibung der Sudetendeutschen - Sudetendeutsches ...
Die Beneš-Dekrete und die Vertreibung der Deutschen im ...
Gedenktag zur Erinnerung an die Vertreibung der Ungarndeutschen ...
Flucht und Vertreibung - Erinnern
Die deutschsprachige Literatur zum Thema Vertreibung der ...
Die Vertreibung der Deutschen aus dem Osten in der ...
Die Vertreibung - Geschichte der Wolgadeutschen
Vertreibung des Geistes Nur die Geisteswissenschaften können den ...
Flucht und Vertreibung. Erinnern und Versöhnen - Evangelische ...