Aufrufe
vor 4 Monaten

Schnurgerade Landstrasse

Schnurgerade Landstrasse

Hausmeisterin: Haus und

Hausmeisterin: Haus und Garten, das kenn ich. Erich: Auf der Strasse geht eine junge, hübsche Passantin vorbei. Der Abteilungsleiter nähert sich Rolf mit leisen Schritten, schalzt mit der Zunge. Rolf zuckt zusammen. Hausmeisterin: Ich hab dort einen Gartenschlauch gekauft. Erich: Der Abteilungsleiter zischt, macht eine kaum merkliche, dafür um so bösere Kopfbewegung zu drei alten Damen, Kundinnen, im Landeninnern. Rolf läuft zu den Kundinnen. Der Abteilungsleiter dreht sich nach ihnen um, neigt leicht den Kopf, lächelnd gewinnend. Rolf bedient die Kundinnen. Der Abteilungsleiter tritt ans Schaufenster, äugt der jungen, hübschen Passantin nach. Dieser, alte, graue Schatten! Hausmeisterin: Hat nicht viel getaugt. Voller kleiner Löcher. Ich musste mir schon bald eine neuen Schlauch kaufen. Erich: Rolf geht durch einen kahlen Garten. Es ist Winter. Rolf hat einen Schal umgebunden. Er scheint aber trotzdem zu frieren. Plötzlich bleibt er stehen. Er stutzt. Auf den kahlen Ästen eines Baumes sitzen drei alte, nackte Damen.... Hausmeisterin: Sie phantasieren ja. Erich: Die Kundinnen.... Hausmeisterin: Ich bring Sie zu Bett. Erich: Sie lächeln Rolf an. Hausmeisterin: Sie können hier bleiben. Mein Mann kommt nicht nach Hause. (zieht ihn aus, deckt ihn zu) Erich: Mich friert. Hausmeisterin: Ich wärm dich. (schlüpft zu ihm unter die Decke) Mutter: (kommt von hinten links) Früher wollte er von der Sosse immer einen kleinen See in den Kartoffelbrei. Doch, doch. Rolf wollte immer einen kleinen See in den Kartoffelbrei. Sonst hätte er nichts gegessen. (ab) - 37 - © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht.

Alter: (kommt von rechts) Hm! Das blutet! Aber erwischt haben sie ihn trotzdem nicht. Sowas! Das erzähl ich meiner Alten! Ich grüsse für nur 50 Pfennig. Ich grüsse auch im Abonnement. (ab) Ingrid: (kommt von hinten rechts) Von der Sosse immer einen kleinen See in den Kartoffelbrei! Sonst hätt’ er nichts gegessen. (ab) Kurt: (schleppt zwei Koffern herbei von vorne rechts) Ist einer an seine eigene Beerdigung gegangen. Irre, was! Alles neu! Aussehen, Name.... Keiner hat ihn erkannt. Allen Ballast hinter sich fallen gelassen. Runtergerissen all diese Pappe, womit man ihn zugekleistert hat, während all diesen Jahren, wo er sich nicht dagegen wehren konnte! Ausgeschlüpft wie ein Schmetterling. (zerrt an den Koffern) Zum Teufel nochmal! (ab mit den Koffern) Autofahrer: (kommt von links, ein Steuerrad in der Hand) Sauerkraut und Schinken! Saftiger Schinken vom Land! (ab) 1. Frau: (kommt von rechts unbeholfen auf Schlittschuhen daher getappt) Drei Tage lang haben sie mit einem Motorboot den See abgesucht! Er steckt eine Karte unten in den Schlitz! (sie prustet) Servieren tut sie. In der „Sonne“. (ab) Ingrid: (kommt von vorne links) Ich weiss ja, dass ich dick und hässlich bin. (ab) Mutter: (kommt mit einem Regenschirm von vorne rechts, stolz) Personaleingang. Rolf steckt eine Karte in die Stechuhr. Fahrscheinautomat. Rolf steckt.... (öffnet den Regenschirm, ab) - 38 - © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht.

Rabenhof/ Paulusviertel - SPÖ Landstrasse
Viertelskonzept Fasanviertel - SPÖ Landstrasse
Viertelskonzept Alt-Erdberg - SPÖ Landstrasse
Weißgerber- viertel - SPÖ Landstrasse
Esteplatz/ Hörnesviertel - SPÖ Landstrasse
Einladung zur Ausstellung Spuren I ... - SPÖ Landstrasse
Einladung zur Podiumsdiskussion mit Stadträtin ... - SPÖ Landstrasse
Viertelskonzept Oberes-Erdberg - SPÖ Landstrasse
Scharotl Oktober 2011 farb hp - Radgenossenschaft der Landstrasse
Lifestyleee Edewechter Landstraße 53-55 Ausstatter & Partner des ...
Szenen aus dem Kinderalltag - Prof. Dr. Christian Büttner
Du bist frech, mein Junge
Fahrendes Volk - Radgenossenschaft der Landstrasse
Schicksale der »Zigeunerkinder - Radgenossenschaft der Landstrasse
Sanierung Alte Landstrasse - Zunzgen
Wohnanlage Landstraße, Hard
Neue Entwurfsgrundsätze für Landstraßen - ADAC
Wien Landstrasse - Lernquadrat
Die Kirchen von Landstrass aus dem 13. Jahrhundert und ihre ... - EPA
Alte Landstrasse 75 Postfach 152 9445 Rebstein
das unfallbild auf landstrassen - Institut für Verkehrswirtschaft ...
Uria, Jesse, Polly Jip 3. Landstrasse zwis - C-hertz.ch