Aufrufe
vor 4 Monaten

Im Netz

Im Netz

Max Lia Max Max Lia Max

Max Lia Max Max Lia Max Lia Max Lia Max Lia Im Netz Wenn wir uns verlieben würden, dann… dann könnte ich niemandem eine Garantie geben. Pause. Du hast schon viele Frauen gehabt, während deiner Ehe? Nicht? Noch keine, die so war wie du. Wirklich, Sarah, du bist so schön und auch mutig. Du gehst dein Leben interessiert an. Du willst etwas erfahren. Das ist wunderbar. Pause. Legt seine Hand auf ihre Hand, die gerade am Handy ist. Sie zieht ihre Hand zurück. Er nimmt stattdessen, während er redet, das Handy. Kann es sein dass dich dein eigener Mut verwirrt? Ja, das kann sein. Man bereut am Ende vom Leben doch nur, was man nicht getan hat. Ist es nicht so? Ja. Hör mal, wie wär’s wenn wir uns treffen und… am Freitag zum Beispiel. Also da gehen wir’s ruhig an, mit einem Essen, mit Wein, vielleicht Kino… so wie’s halt ein 40-jähriger macht. Ja… Hm… ich muss kurz mal telefonieren… entschuldige mich… Sie nimmt das Handy steht auf. Ein Liebhaber? Nein… Mein Mann… ich muss halt schauen, ob es Freitag geht…. Max allein. Er legt Lia ein Schokoladenherz auf den Tisch. Dann entdeckt er ihre Tasche. Er nimmt sie und betrachtet sie erstaunt. Dann legt er sie wieder weg. Er überlegt, steht auf und versteckt sich. Lia taucht auf. Er beobachtet sie. Sie sieht verwundert das Schokoladenherz, nimmt es, sucht Max und geht weg. Max schleicht hinterher. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 29-

Max Maggie Max Maggie Max Maggie Max Maggie Max Max Max Lia Max Lia Max 7. Szene Lias Zimmer. Im Off: Klingeln. Folgender Dialog mit Max und Maggie ist nur akkustisch wahrnehmbar. Hallo Maggie. Äh… Hallo Max. Entschuldige Maggie… Kann ich kurz reinkommen. Ja. Nein. Ich hab jetzt keine Zeit. Nur ganz kurz. Ich muss dringend mit dir sprechen… eigentlich mit Sarah. Wo ist sie denn? Max, Sarah ist nicht da. Du kannst nicht einfach hier rein laufen… Es ist wichtig Maggie. Wo ist die Sarah? Das weiss ich nicht. Vielleicht ist sie bei dir zu Hause. Ich meine nicht meine Frau. Diese Frau – ja Sarah oder Anette oder wie sie immer heisst. Wo ist sie? Sie ist hier herein gegangen. Lia hat während des Dialoges der beiden schnell ein Versteck gesucht, und dann ist sie versehentlich gegen einen Stuhl gestossen. Da ist doch jemand… Lia versteckt sich hinter der Garderobe. Max kommt rasch ins Zimmer. Geht auf die Garderobe zu. Entdeckt Lia. Was wird hier gespielt? Wer bist du? Lia. Lia? Die Tochter von Merit? Genau. Also wie auch immer, hör mal, vergiss unser Date. Ich möchte nicht, dass meine Frau davon erfährt. Ich bitte euch das nicht weiterzuerzählen. Auch du nicht Maggie. O.k.? © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 30-

wir uns präsentieren: Selbstdarstellung im Netz - Klicksafe.de
Leistungskatalog 2012 - DB Netz AG - DB Netze
Wiki - Zusammenarbeit im Netz
Liste der Ladestellen 2008 - DB Netz AG - DB Netze
PDF herunterladen - DB Netz AG - DB Netze
VYPRO® II Netz - Ethicon
AbleitstromkompensAtion in netzen mit serVo- UnD - EPA
Sicher surfen im Netz? Gemeinsame Netz-Regeln vereinbaren ...
Netz ET / Netz DT - Genossenschaft Elektra, Jegenstorf
Neuronale Netze - D. Kriesel
Netze machen Ärzte stark - AOK-Bundesverband
OPTISCHE NETZE ITWissen.info 1
Novitätenkatalog Im Netz - Buchreport
Der Effizienzvergleich aus der Sicht eines ... - Treffpunkt Netze
Im Netz der neuen Medien - nline
Das Anlagenpreissystem der DB Netz AG
Download als PDF - Sezession im Netz
Verhaltensmodellierung in multimodalen Netzen - IVT
Leuchtenprogramm - EWR Netz GmbH