Aufrufe
vor 8 Monaten

Die Liebe höret-verlag

Die Liebe höret-verlag

Die

Die Liebe höret nimmer auf Thomas Ursina Thomas Ursina Thomas Ursina Thomas Ursina Thomas Ursina Thomas Wie bitte? Thomas, bitte! Thomas legt’s hin, entdeckt Briefe und einen Kontoauszug. Hör auf damit! Da ist doch kein Brief für dich dabei. Da steht doch überall Dr. med. dent. Konrad Stalder. Dich gibt’s hier gar nicht. Warum liest du unsere Post? Das macht man nicht, man liest nicht die Post anderer Leute. Leg’s wieder hin. Sieh dir das an! Weiss ich doch. Konrad ist Zahnarzt. Konrad verdient Geld. Lies mir die Zahl vor! Lies mir die Zahl vor! Kannst du nicht selber lesen? Lies mir die gottverdammte Zahl vor! Bist du zu blöd zum lesen, du dumme Null? schlägt sie, packt sie an den Haaren. Du sollst die Zahl lesen. Lies diese Zahl! Ursina, lies diese Zahl! 978’358 Franken und 55 Rappen. Konrad verdient Geld, verstehst du, er verdient mehr Geld, als in deinem Spatzenhirn Platz hat. Na los, schlag zu! Auf dieser Seite ist noch kein blauer Fleck. Sina, tut mir leid. Ich bin nicht so. Du weisst, dass ich nicht so bin. Ich will doch nur das Beste für uns, das Beste. Aber zuerst müssen wir hier raus. Diese Zahl, das ist doch sowas wie eine Million. Das weiss ich doch, dass das sowas wie eine Million ist. Ich bin nicht dumm, es ist nicht so, wie ihr alle denkt. Es fängt zu schwimmen an vor meinen Augen, wenn die Zahlen gross werden, das ist alles. Eine Sehschwäche, deswegen bin ich doch nicht dumm. Im Gegenteil, alle gescheiten Leute tragen ja eine Brille. Für meine Sehschwäche gibt‘s nun mal keine Brille, das ist alles. Bin ich deswegen dumm? Eine ganze Million auf der Bank! © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 21-

Ursina Thomas Ursina Thomas Ursina Thomas Ursina Thomas Ursina Thomas Ursina Thomas Hör auf damit! Und feiert nicht mal richtig Hochzeit, lässt sich sogar die Flitterwochen von seinen Schwiegereltern zahlen und dich, dich lässt er einfach hier sitzen. Und zwar mit mir. Seit zwei Wochen bin ich hier, seit zwei Wochen. Und Konrad? Sagt nichts. Kein Wort. Kommt nach Hause und verschwindet in diesem Musikzimmer oder was das auch immer ist. Wieso schliesst er das ab, wenn‘s nur Musik drin hat? Konrad ist einfach anders, vielleicht ein bisschen seltsam. Kann sein. Aber er liebt mich, das spüre ich. Soso, er liebt dich. Der merkt doch nicht mal, wenn du nicht mehr da bist. Du bist dem doch scheissegal! Hör auf! Sina, stell dir vor: Wir zwei und eine Million, da ist es doch nicht schwierig, hier raus zu kommen. Thomas, du träumst! Das kann doch jeder, ich meine, glücklich werden mit einer Million. En espagna siempre hay el sol. Was ist das? Ich war doch in Spanien. Ich habe ein halbes Jahr lang dort gelebt. Ich hatte Freunde dort, die kennen mich noch, die helfen uns. Und wir haben Geld. Eine Million! Das ist in Spanien wie zehn Millionen. Wir kaufen uns eine Villa direkt am Meer, mit Olivenbäumen, Orangenbäumen, Swimmingpool und allem drum und dran. Am Abend trinken wir Wein, aber nur vom Besten. Über uns die Sterne und die Grillen zirpen die ganze Nacht. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. Ich kann kein Spanisch. Du wirst es lernen. - 22-

Liebe Bücherfreunde! - Mankau Verlag
Opfer der Liebe - bookshouse Verlag
Aus Liebe zum LAndLeben - für Dort-Hagenhausen-Verlag
Allah hat mich lieb und ich habe Allah lieb - Ernst Klett Verlag
Allah hat mich lieb und ich habe Allah lieb - Ernst Klett Verlag
aus liebe zum landleben - für Dort-Hagenhausen-Verlag
NORA heilende Liebe - Hanael Verlag
Liebe zu den Mitmenschen - Franz Sales Verlag
"NEUES"... liebe Leserinnen und Leser - im Verlag Hopfner
Wir lieben gute Bücher deshalb machen wir sie - IL-Verlag
Programmheft - Zauberfeder Verlag - Liebe, Wollust, Spielmannslieder
AUS LIEBE ZUM LANDLEBEN - für Dort-Hagenhausen-Verlag
aus liebe zum landleben n - für Dort-Hagenhausen-Verlag
Lieber Männer mit Macken als gar nichts zu lästern - Sieben Verlag
Als ich ein kleiner Junge war - Bertuch Verlag Weimar
Liebe Windows-User: «We love you! - dkocher.name
Mein liebstes Krokodil - Deutscher Theater-Verlag
Liebe und Liebeskummer - Oncken Verlag
Liebe im Sekundentakt - Cora Verlag
Abgesandte der Liebe - Koha Verlag
Durch die Augen der Liebe - Schirner Verlag
Mein lieber Träumer - Asaro Verlag