Aufrufe
vor 9 Monaten

news from edt - lambach - stadl-paura März 2018

up-to--date

up-to--date news 109. Jahreshauptversammlung am 20. Jänner 2018 in Ed Das erste Mal in der Geschichte machte der Alpenvereinszug von Lambach in der Gemeinde Edt bei Lambach halt. Im neuen Veranstaltungszentrum „KOMEDT.“ fand die Sektion Lambach optimale Bedingungen vor und Obmann Kurt Lindschinger begrüßte gemeinsam mit Bürgermeister Max Riedlbauer ca. 140 Besucher. Wie nahe Freud und Leid beisammen sind, kam im Bericht des Vorstandes zum Ausdruck: Die positive Entwicklung wurde wie schon so oft in den letzten Jahren fortgesetzt. Beim Traunuferlauf und den zahlreichen Tourenangeboten, so wie auch im Mitgliederbereich, zeigen die Zahlen deutlich nach oben. Auch bei der Infrastruktur rund um die Lambacher Hütte gab es erfreuliche Nachrichten. Einzig die Sandlingbergmesse blieb diesmal wetterbedingt unter den Erwartungen. Einen schmerzlichen Verlust musste der AV einen Tag zuvor beim Begräbnis in Stadl- Paura beklagen. Mit Herbert Brindl verlor der Alpenverein Lambach nicht nur einen aktiven Tourenführer, sondern auch einen guten Freund und leidenschaftlichen Kletterer. Die vielen Ehrengäste (u.a. Vizebürgermeister Ing. Johannes Moser aus Lambach, das Mitgliederehrung für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit neue AV-Mitglied Bezirkshauptmann Dr. Josef Gruber und der 1. Vorsitzende vom Alpenverein Oberösterreich Dr. Thomas Poltura) unterstrichen mit ihren Grußworten die Wertschätzung der vielfältigen Arbeit des AV Lambach. Ein seltenes Vereinsjubiläum feierte der Alpenverein Lambach mit Anton Labmayer aus Stadl-Paura. Für seine 70-jährige Mitgliedschaft wurde er an diesem Abend ausgezeichnet. Foto: Alfred Wolf Foto: Bernhard Gibitz v.l.n.r. BH Josef Gruber, Jubilar Anton Labmayer, Thomas Poltura (AV-Landesverband OÖ) seite 18 v.l.n.r. Andreas Hörtenhuber (AV Lambach), Gewinner Friedrich Hörtenhuber, Eveline Buder (AV Lambach), Kurt Lindschinger (AV Lambach) www.up-to-date.at Foto: Alfred Wolf

t bei Lambach Im eindrucksvollen Fotorückblick „Bergjahr 2017“ wurden aus dem Alpin-, Jugend- und Kletterreferat die besten Aufnahmen präsentiert. Bei der abschließenden Mitgliederverlosung gewann Friedrich Hörtenhuber aus Lambach einen Gutschein im Wert von € 250,00 für einen Aufenthalt im Bergsteigerdorf Hüttschlag/Salzburg. Mit dem Lied „Mein Tirolerland“ ging die Generalversammlung 2018 zu Ende und die zahlreichen Besucher genossen das feine Buffet (Nah&Frisch und Edtventure), zu dem der Alpenverein Lambach einlud. Weitere Infos mit vielen Bildern finden Sie unter www.alpenverein.at/lambach. Urlaub ohne Hektik und Lärm, aber mit Bewegung aus eigener Kraft www.bergsteigerdoerfer.at. up-to--date news Das „ausverkaufte“ „KOMEDT.“ bei der Jahreshauptversammlung vom Alpenverein Lambach Foto: Bernhard Gibitz www.up-to-date.at seite 19

news from edt - lambach - stadl-paura November 2017
news from edt - lambach - stadl-paura März 2017