Aufrufe
vor 9 Monaten

Muttermal

Muttermal

Das

Das Muttermal Klotz Klara Klotz Klara Klotz Klara Klotz Klara Klara Klotz Klara Klotz Klara Die Rollen lernen. In München konntest du nicht mal die Texte auswendig. Klotz, mir geht es schlecht. Dauernd hast du eine Gefühlslage als Entschuldigung zur Hand. Wenn es mir verdammt noch mal hundemies geht. Was habe ich dir getan? Man darf doch noch von einem Freund erwarten dürfen... Habe ich das Recht, zu sagen, ich sei hundemüde und kaputt? Aber ob es stimmt? Das entscheide doch ich. Du glaubst mir doch auch nicht, wenn ich sage, ich hätte Kopfschmerzen. Ein Mädchen stand im Regen, wusste weder ein noch aus, stand zwischen Tür und Angel, war nackt und ohne Segen, ein Mädchen stand im Regen. Geht in die Küche. Und wurde nass. schreit hysterisch. Gottverdammte Kacke! Was ist denn? Die Falle. In der verdammten Falle auf dem Kühlschrank streckt eine gottverdammte Maus ihren toten Hintern raus. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 39 -

IX Der Tag danach. Klotz weckt Klara. Klotz Gleich ist zwei. Klara Lass mich. Klotz Du wolltest, dass ich dich wecke. Klara Klotz Sind doch Semesterferien. Du warst nicht an einer einzigen Vorlesung. Klara Sind trotzdem Semesterferien. Jetzt lass mich. Schliesslich bist du wieder auf mir rumgeritten die ganze Nacht. Oder du wolltest auf mir rumreiten. Klotz Klara Klotz Klara Klotz Klara Klotz Deine Mutter hat angerufen. Und Frau Schollenburg. Deine Mutter zweimal. Frau Schollenburg wünscht dir gute Besserung. Ich bin nicht krank. Ich kann diesen Scheissjob zwar nicht ausstehen, deswegen bin ich aber noch lange nicht krank. Sie haben es ja auch nicht geglaubt. Haben die mich etwa gefeuert? Sagt Frau Schollenburg. Bloss weil ich zwei Tage nicht… Ich meine, wie die mit mir umgegangen sind, so wie die mich behandelt haben! Das ist die reinste Sklaverei. Du kennst mich, ich meine, als Frau muss ich mich wehren, da schuftet man morgens um halb sechs, wenn alle Männer noch ihren Tiefschlaf pennen… Mir fallen jetzt noch die Arme ab. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. Warst ja auch nur eine Woche dort. - 40 -

Die quinare und vigesimale Zählmethode bei Völkern aller ...
Leseprobe_Tietje_Schrader_Fallakte_Zivilklage
TRENDY SINGLE
als PDF downloaden (4 MB) - Regal
Maharani von Lendice
Claude Macho in Boston
Fisch - Die Hoffnung stirbt nie
MPG-Info Ausgabe 3 / 2012 - Max-Planck-Gymnasium Göttingen
Māyā Frau ohne Geschlecht
Mira und Laurent Kann es sein, dass wir uns lieben?
Susa und die sieben Plagen der Endzeit
Cruiser im Mai - Freigeschaltete Version
Lügnern auf der Spur
Viviane
Novelle - Zeitschrift für Experimentelles #6: Königshäuser
Móla Husarentochter
Ruth – Lebensszenen, Mutige Wege einer selbstbewussten Frau
Volltext als PDF - Elisabeth Hussendörfer
D - Gudjons Apotheke