Das Matterhorn ist schön

theaterverlage.ch

Das Matterhorn ist schön

Ich brauche morgens mein Ei.

Früher ass ich auch Eier.

Mir wird beim Eier essen schlecht.

Meine Tante isst auch keine Eier.

Nein, ich möchte kein Ei.

Will sie ein Ei?

Er isst keine Eier.

Sie hat gesagt, dass sie kein Ei will.

Ich habe schon gestern gesagt, dass ich kein Ei will.

Mir schmecken Eier.

Er nimmt zwei Eier.

Noch jemand ein gekochtes Ei?

Fünf gekochte Eier.

Sechs, sieben gekochte Eier.

Sieben gekochte Eier.

Und Spiegeleier?

Wie viele Spiegeleier?

Jetzt die Spiegeleier.

Wer ist für Spiegeleier?

Die Spiegeleier.

Ein weiches Ei ist mir lieber.

Ich esse nur hier Spiegeleier.

Kann ich noch ein Brötchen haben?

Ich esse Spiegeleier auch gerne.

Von mir kannst du alles haben.

Letztes Jahr habe ich noch Spiegeleier gegessen.

Zum Frühstück esse ich einfach keine Spiegeleier.

Sie essen zum Frühstück einfach keine Spiegeleier.

Du isst keine Eier?

Sie spricht nicht mehr mit ihm.

Ich esse keine Spiegeleier.

© Teaterverlag Elgg in Belp.

Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht.

Kein Aufführungsrecht.

- 42 -

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine