Das Matterhorn ist schön

theaterverlage.ch

Das Matterhorn ist schön

Jemand muss den Anfang machen.

Ich gehe meine Kamera holen.

Ich komme mit.

Bis gleich.

Seid ihr auch gut eingeschmiert?

Wir haben uns mit Sonnenschutz das Gesicht eingerieben.

Hallo, da bin ich.

Ich ziehe meine neuen Handschuhe an.

Ich knöpfe mir die Jacke bis zum obersten Knopf zu.

Ich trage neue Schuhe.

Heute muss man sich warm anziehen.

Aber das möchte ich auch fragen.

Eben wollte ich dasselbe fragen.

Ich habe den Sonnenschutz nicht vergessen.

Ich habe das auch nicht verstanden.

Wir haben das alle nicht verstanden.

Ich verstehe das nicht.

Du verstehst das nicht.

Ich verstehe das nicht.

Das verstehst du nicht.

Sie versteht das nicht.

Du willst das nicht verstehen.

Wir haben doch Zeit.

Wir sind doch in Zermatt.

A ist es schon wieder Morgen.

B ist es schon der zweite Tag.

C sind die Tage auch in Zermatt nicht länger.

Unsere Orte können wir nur besuchen, wenn wir jetzt aufbrechen.

Und morgen!

Wir haben es auch gerade streng.

© Teaterverlag Elgg in Belp.

Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht.

Kein Aufführungsrecht.

- 50 -

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine