Aufrufe
vor 4 Monaten

HAPPY

HAPPY

XIII Happy Harald

XIII Happy Harald Portner steht am Pult und zieht einen Tausender hervor. H. Portner Geld hat man, man spricht nicht darüber. Sprechen wir also vom Geld. Er lässt die Echtheit der Banknote überprüfen. Was nichts kostet, ist nichts wert. Die Kasse muss stimmen. Er lächelt wissend, er benimmt sich wie ein Zauberkünstler und führt mit der Banknote einen Trick vor: Er lässt sie verschwinden, um sie dann, in der anderen Hand, wieder vorzuzeigen. Bis hierher, Ladies and Gentlemen. Alles Hokus-Pokus. Von jetzt an wird es fassbar. Geld ist konkret. Und Geld liebt glückliche Menschen. Das ist Glück. Nein. Halt, stop! Man spürt hier förmlich: zu viele Vorbehalte noch. Wenn und Aber, was Geld betrifft. Wir müssen das abbauen. Alle negativen Gefühle vergessen, meine Lieben. Wir haben jetzt zu lernen, unsere Einstellung zu Geld von Grund auf zu ändern. Positiv zu gestalten. Geld beginnt im Kopf und macht doch, wie es so schön heisst, sinnlich. Und ich zeige Ihnen gleich wie. Ein Ziel kann sein, zu Reichtum zu kommen. Doch, ja! Zu Geld zu kommen. Warum denn nicht? Sehen Sie, ich habe Geld gemacht in meinem Leben. Viel Geld. Das ist der entscheidende Punkt: Wären Sie mit sich und dem Liebengott zufrieden, wenn auf Ihrem Grabstein einmal nur ihr Name stünde? Und nicht wenigstens ein paar Zahlen eingemeisselt wären, sagen wir, Ihr durchschnittliches © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. Bruttoeinkommen pro Jahr. Was ich jetzt mache, habe ich noch nie gemacht. Entschuldigung, dass ich selber etwas aufgeregt bin. Es geht an diesem Punkt um Emotionen. Um Ihre Emotionen. Es ist ein absolut einwandfreier Indikator, wie Sie auf Geld reagieren. Kein Hokus-Pokus mehr. Sondern Gefühle. Meine Gefühle, Ihre Gefühle… Harald Portner zerreisst den Tausender. – 39 –

XIV Harald Portner tritt weg vom Pult und zündet sich rasch eine Zigarette an. Stille. H. Portner Tja, man macht so etwas nicht jeden Tag. Sie sehen mich ganz und gar ruhig. Er will gehen, kehrt zurück. Wir besprechen unsere Emotionen gleich anschliessend. Als nächstes jetzt eine Gesprächsrunde über das persönliche Gefühl. Über Ihre Beziehung zu Geld. Ich bin mir bewusst, einige haben gedacht, der traut sich nicht. Eine Tausendernote. Augenblick noch! Halten Sie Ihre Emotionen für die Gesprächsrunde fest. Der traut sich nicht. Habe ich auch gedacht. Ich habe die Geschichte einmal im Urlaub gehört. Im Tirol, hoch in den Bergen. Ein Barackendorf beim Bau der Autobahn durch den Arlberg. Kurz vor Weihnachten. Plötzlicher Wintereinbruch. Die Equipen eingeschneit. Zahltag. Die Bauarbeiter und Ingenieure warten auf Helis, die sie herausfliegen. Klappt aber nicht. Man wartet und wartet. Immer, wenn etwas eskaliert, ist auch Alkohol im Spiel. Schlag Mitternacht hält ein junger Arbeiter 50- Schilling gegen die Gaslaterne, bis die Note brennt. Er zündet damit die Zigarette an. Du traust dich nicht. Der nächste überbietet mit einem Fünfhunderter. Ein dritter hält seine ganze Lohntüte in die Höhe. Der Lärm verstummt, sämtliche Augenpaare richten sich auf den postgelben Umschlag. Harald Portner hebt einen Papierschnipsel auf. Monatslohn samt Sonderzulagen in Fetzen. Geld ist die einzige, die beste Selbsterfahrungsgruppe, die ich kenne. Er betrachtet die Schnipsel am Boden. Wahnsinn. Geld liebt glückliche Menschen. Und macht nur, was wir wollen. Er drückt die Zigarette aus. Er greift zu seinem Handy, tippt eine Nummer ein, bricht ab. Er zündet sich erneut eine Zigarette an. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. – 40 –

Das Sorgerecht hat kein Geschlecht - Happy Kids gegen ...
Zwei Strategien, ein Ergebnis : Erfolg mit Nachhaltigkeit.
Profi-Insider-Tipps - Buchhaltungsservice Schmid & Partner
Leseprobe zum Titel: Motivation - Die Onleihe
Erfolg Magazin, Ausgabe 3/2018
Die Säule des Erfolgs: - Go-wuppertal.de
Erfolg Magazin Ausgabe 1-2018
Zwei Strategien, ein Ergebnis : Erfolg mit Nachhaltigkeit.
Die Fundraising Kampagne des Eliminate Projekts - Der Weg zum ...
ERFOLG Magazin
Erfolg Magazin, Ausgabe 2/2017
Täglich um 17:30 Uhr! Fixtermin am Taucher.Net-Stand F90 Happy ...
Täglich um 17:30 Uhr! Fixtermin am Taucher.Net-Stand F90 Happy ...
Hier wird die Ski-Familie happy ;-) - SKI COOL
Täglich um 17:30 Uhr! Fixtermin am Taucher.net-Stand F90 Happy ...