Aufrufe
vor 5 Monaten

HAPPY

HAPPY

XVII Happy H. Portner

XVII Happy H. Portner Kaufen, verkaufen – auf Teufel-komm-raus! An der Front herrschen andere Gesetze als hier! Dreissig Jahre an der Front. Zu Weihnachten das obligate Firmenessen. Man gratuliert sich erneut zum Rekordumsatz mit entsprechendem Gewinn. Stösst an, Sektglas in der Hand, auf den Jahresabschluss. Im Beisein der Herren des Aufsichtsrates und Ihrer Damen. Happy is everybodys darling. Happy wird herumgereicht von seinen Vorgesetzten. Wie selbstverständlich bin ich ab sofort in der Chefetage. Stille Nacht, Heilige Nacht – das war eine Firmenweihnacht. Er zerknüllt das Kursprogramm. Aber ich bin von der Front. Grossartig! Sie betreuen das Kurswesen, Departement für Aus- und Weiterbildung. Nein, wieso? Wieso nicht? Wir profitieren alle. Happy makes everybody Happy. Are you with me? Scheisse! Totale Scheisse! Ich halte nichts von Kursen und Bla-bla. Was sollen zehn und hundert Referate über Verkauf und Marketing? Er zerknüllt das Kursprogramm. Wischen Sie sich damit den Arsch ab! Damit haben Sie noch kein einziges Gerät verkauft! Front bleibt Front. Und Happy ist Front. Kommt von der Front, gehört an die Front. Challenge enough to me! Aber bitte! Wie Sie wünschen! Vielleicht ist hier die Konzernleitung vertreten! Sind Informanten anwesend. Ich fahre gleich weiter. Sie haben Anrecht auf das ganze Seminar. Ich kann die nicht mehr sehen und hören, ihre Geschäftsberichte! Papiere! Papiere! Ihre Programmpapiere. Wie ich all das hasse! Die und ihren Einzel- © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. – 47 –

handel! Ihre Firmenweihnacht! Ihr reservierter Aufsichtsratstisch! Ihre gottverdammten wissenschaftlichen Verkaufsstrategien! Ihre frommen Worte! Positive Einstellung! Kennen sich untereinander von der Hochschule, Privatschule, aus dem Internat. Ihre Personalpolitik! Ihre Zielsetzungen! Prognosendiagramme! H. Portner reisst die Türen des Zuschauerraums auf. Nachhause! Gehen Sie nach Hause. Ja, oder beschweren Sie sich! Der Konsument hat immer recht! Wie ruhig sie dasitzen. Mich hasse ich am allermeisten. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. – 48 –

Erfolg Magazin, Ausgabe 3/2018
Die Säule des Erfolgs: - Go-wuppertal.de
Erfolg Magazin Ausgabe 1-2018
Das Sorgerecht hat kein Geschlecht - Happy Kids gegen ...
Zwei Strategien, ein Ergebnis : Erfolg mit Nachhaltigkeit.
Profi-Insider-Tipps - Buchhaltungsservice Schmid & Partner
Leseprobe zum Titel: Motivation - Die Onleihe
Zwei Strategien, ein Ergebnis : Erfolg mit Nachhaltigkeit.
Die Fundraising Kampagne des Eliminate Projekts - Der Weg zum ...
Erfolg Magazin, Ausgabe 2/2017
ERFOLG Magazin
Täglich um 17:30 Uhr! Fixtermin am Taucher.Net-Stand F90 Happy ...
Täglich um 17:30 Uhr! Fixtermin am Taucher.Net-Stand F90 Happy ...
Hier wird die Ski-Familie happy ;-) - SKI COOL
Täglich um 17:30 Uhr! Fixtermin am Taucher.net-Stand F90 Happy ...