Aufrufe
vor 5 Monaten

Zum weissen Kreuz

Zum weissen Kreuz

Anton Paul Jack Anton

Anton Paul Jack Anton Paul Anton Teresa Paul Jack Anton Max Anton Paul Max Jack Paul Anton Zum weissen Kreuz Jä, du seisch! Also. Im ene Block, so i re Mietskasärne, wohne zwo Familie. Wirtschaftsflüchtlinge oder wie sie sech nenne. Türke. Uf glycher Etage, vis-à-vis. Beidersyts wird klagt über Lärm und Krach und weiss der Tüfel was alls, wo sie sälber mache. Eines Tages wird 's sogar eim vo de Sippehäuptlinge z'vil. Är geit zu dene vis-à-vis, Tür uf, packt der lüttischt Goof und gheit ne zum Fänschter us. Es geit nid lang, chunnt vo der andere Sippe der Oberjehuu zu disne übere: Tür uf, Päägihung bym Gring, zum Fänschter us. Frage: Wie ist momentan unser Spielstand? Eis zu eis - völlig klar. Hesch du ä Ahnig. Nobis, zwöi zu null für üs. A was merkt me, das so ne huere Usländer im ene Huus ybroche hett? Säg scho! D' Ghüdderchüble sy lärgfrässe und – Los wäg, Liesbeth! – und der Hund isch vergwaltiget. Max will sich zurückziehen, verabschiedet sich französisch. Gut oder nicht gut? Was isch de mit dir, Max? Genau, jetz bisch du dran! Weisch kene? Ig by nid so guet im Witze verzelle. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. Jä, äuä! Chumm jetz! Mer wei mau eine vo dym Kaliber ghöre! Ig weiss nid, ob ig da der Richtig by. Säg das nid! Wosch doch nid hindertsi drus? Das fählt sech no grad! Usgrächnet. - 39 -

Max Jack Anton Paul Jack Paul Lisbeth Anton Teresa Jack Paul Jack Anton Teresa Paul Jack Paul Teresa Max Jack Max Jack Max Jack Jasse mer wytter, oder was isch? Du Cheib, du! Schlüüfsch üs nid! Nid scho am erste Abe. By üs nid! Gället, Manne. Nobis! Tumms Züg! Manne vo Guttanne. Scheiche wie Eiche, Haar dran wie Velospeiche und Chnöischybe wie Töffsättel. So, wo hesch ne? Use mit ihm! Geng no chly schüüch, Herr Max? Präzis! Der Herr Max Schüüch. Max Lehrer. So! Use mit der Sprach! Mir hei no kene gfrässe, wäge syne Witze. Oder hesch öppis dergäge, Max? Bysch nid zwäg? Max Lehrer. Gut oder nicht gut? Wie hesch es, Mäxu? Max, Max! Wosch my doch nid enttüsche. Dass mer plötzlech am Änd no müesste d' Meinig ändere? Sicher nid. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. Kennet dir der Unterschid zwüsche de Türke und de Jude? D' Jude hei alls scho hinder sich. Das isch en Alte. Äbe. Katastrophene, die cha üsereim nid ufhalte. Höchschtens überläbe. Wenn me Glück hett, ja! Lisbeth, Bing no nes Kilo! - 40 -

Sektionen Sezioni - Weißes Kreuz
Hotel Prospekt (2 16 MB) - Hotel Weisses Kreuz Feldkirch
Identität und Intimität In Konflikten beistehen - Weißes Kreuz
Identität und Intimität In Konflikten beistehen - Weißes Kreuz e.V.
BRD beim Flug- fest „Air Show – Flügel der Welt ... - Weißes Kreuz
Wer trauert um 303 tote Babys täglich?* - Weißes Kreuz e.V.
Weißes Kreuz Zeitung Ausgabe 54 - lebenswert-im-alter.de
Gourmetschwarm: Ein Wandeldinner gewürzt mit Kräutern und Gedichten - der Flyer 2016
Menuvorschlaege Weisses Kreuz - Hotel Weisses Kreuz Bergün
landesrettungsverein weisses kreuz vereinsordnung - Weißes Kreuz
info@weisses-kreuz-neuenburg.de - Hotel-Restaurant Weisses Kreuz
Unser Haus.pdf - Hotel-Restaurant Weisses Kreuz
info@weisses-kreuz-neuenburg.de - Hotel-Restaurant Weisses Kreuz
Getränkekarte - Restaurant zum weissen Kreuz Niederweningen
Jahresrückblick 2012 - Feuerwehr Weisses Kreuz