Aufrufe
vor 7 Monaten

Steizyt

Steizyt

Marco: Beat: Marco:

Marco: Beat: Marco: (betrachtet den Pfeil.) Interessant. Sehr interessant u ou sehr unagnähm. Är verzichtet no einisch uf e ne Azeig. No öppis? Beat: Marco: Beat: Marco: Beat: Marco: Beat: Marco: Beat: Beat: 53 -- (Beat fühlt sich von Marcos barschem Ton provoziert.) I dänke, das längt. oder was wettisch no ghöre? Mit dir het me nämlech nüt als Schärereie. Derby chönnt alls eso guet loufe. D Tourischte chöme, d Schuele mache mit. Alles chönnt beschtens sy. Aber nei, ging funkisch wieder irgendwie dry. Entlah. Das wär konsequent. Mängisch hett i die gröschti Luscht derzue. Also? Entwäder du spuurisch, wie all ander Mitarbeiter, oder i muess tatsächlech es Zeiche setze. (Marco steht auf, geht zu Beat, packt seine Arme blitzschnell und bindet ihn an den Handgelenken rücklings an den Pfahl. Er holt ohne Eile die Handtrommel und hockt sich an die Feuerstelle. Er beginnt leise die Trommel zu schlagen.) Wenn du unbedingt chly meh Engagement bruuchsch... Was söll das? He, geit's no! Spinnsch! Nid meh als du, Herr Grossunternähmer. So, fertig itz mit däm Blödsinn, Marco, lah mi los. (Marco reagiert nicht, trommelt weiter.) I chönnt brüele. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht.

Marco: Beat: Marco: Beat: Marco: Beat: Marco. Beat: Marco: Marco: Beat: Marco: Beat: Marco: Beat: Marco: Beat: 54 -- Ds Kassefrölein isch gange. Ha d Türe ghört. Was hesch vor? Du wosch ja mit mer rede. Itz chöi mer. Aber doch nid eso. I ha ja durchuus Sinn für Humor, aber... So bruuch ne. Was wosch? Abrächne. Mir si scho lengschtens quitt. Eigentlech sött i di scho lang entlah, das weisch. Aber i ha Mitleid, vor allem mit der Denise, wo bi der blybt, obschon d Angela behauptet, mit dir halti's niemer uus. Also, was hesch? Das weisch ganz genau. (Er steht auf und geht zu einer versteckten Tonanlage. Indianische Musik ertönt. Er nimmt den Pfeilbogen zur Hand und spannt ihn.) (legt Pfeil auf, zielt nach Beat.) Weisch, was mer mit de Finde mache? Zersch bedrohe u yschüchtere, nächer quäle, zletscht mit Pfile spicke. Isch ja kei schlächti Überraschig gsi, das ganze... Aber itz längt's. Das isch doch alls nume Bluff. Du wosch di doch nume räche. Ja. (Marco tanzt während des folgenden Dialogs um Beat herum, schwingt Bogen und Pfeil.) I kenne di doch. Du mi kenne? Wär zäme ghungeret u gfroore het, dä kennt sech. Dä laht sech nüt meh lah vormache. Das cha me doch nid vergässe, was mier zwe zäme erläbt hei. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht.

Free Download Booklet - Mongk
Geschichte bei Ingolds z'Langetu - LFG
Download PDF - Bligg
Dr Götti isch e rächte Ma - Daniel Beutler
(Das isch die) Zyt Schön isch d'Stimmig wenn d'Sunne ufgoht, amne ...