Aufrufe
vor 8 Monaten

abgestumpft

abgestumpft

Y X A Y A Y X A Y X A X

Y X A Y A Y X A Y X A X Y A Y X Y X Y A Y X A War er heute schon da? Wo ist er denn, der Erlöser? Alles wird gut. Dreh mal das Radio an. Abgestumpft X dreht das Radio an. He, heilige Maria, jetzt hast du gerade geblinzelt und dabei ist die Musik gekommen. Ich hab’s gemacht. Ja, du hast’s gemacht. Du und Jesus habt’s gemacht. Nicht Jesus, ich hab’s gemacht. Y lässt einen Bleistift auf den Boden fallen. He, jetzt hast du schon wieder geblinzelt, und dabei ist der Bleistift auf den Boden gefallen. Wie machst du das nur? Ja, erzähl uns, wie du das machst. Ich hab’s gemacht. Alles wird gut. Ich hab’s gemacht. Scheisse, ist die blöd! Durch und durch blöd. Alles wird gut. Hallo! Siehst du mich? Hörst du mich? Jetzt hast du schon wieder geblinzelt, jetzt kommen die Pfleger und sperren dich ins Isozimmer. Jetzt kommst du auf die Isomatratze. Jetzt wirst du fixiert. In die Gurte gelegt. Und runter gespritzt. Nein, nein, nein... Und du hast’s gemacht. Ja, du hast’s gemacht. Ich hab nichts gemacht. Nein, nein, nein. Alles wird gut. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. -49-

Y X A Y X A X Y X Y A X Y A Y X Y X X Y X Y Doch, du hast’s gemacht. Hörst du nicht? Sie kommen schon. Sie kommen. Sie kommen. Nein, nein, nein. Ich hab nicht geblinzelt. Sie kommen. Ich kann sie hören. Sie kommen wegen dir. Jetzt gibt’s Isozimmer. Sie kommen. Sie kommen. Nein, nein, nein, ich bin ein schlechter Mensch... A wird zunehmend nervöser. Sie kommen! Sie kommen! Du hast’s gemacht. Du hast’s gemacht. Nein, nein, nein... A kann sich nicht mehr kontrollieren und beginnt alle Gegenstände, die ihr unter die Hände kommen, um sich zu werfen. Jetzt dreht sie durch. Durch und durch. Nein, nein, nein... Jetzt kommen die Pfleger bestimmt. Und sie hat’s gemacht. Jetzt kommt sie bestimmt ins Isozimmer. Und sie hat’s gemacht. Isozimmer ist gut für die. Sie ist auch krank. Krank! Krank! Ist die krank! Lass uns lieber verschwinden, bevor die Pfleger kommen. Sie kommen. X und Y gehen. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. -50-

abi_extra_2013.pdf (2,79 MB) - Komm, mach MINT
Volltext als PDF - Elisabeth Hussendörfer
mann! - Catherine Herriger
Hatschepsut Ein gelber Traum Schlussmachen ... - fraulich Online
„Materialien zu Über Jungs“ [PDF-Datei - 888 KB] - GRIPS Theater
Vom frechen Affen - Nord Süd Forum München
Psychosoziale und Ethische Aspekte der Männergesundheit.qxp
Blgy Als ich wiederwachwerde , steht der W ... - Naviglio Piccolo
Die Münze im Becher - Weltbild.de
Mehr als 100 Millionen DVDs - Filmspiegel
jahresbericht 2004/05 - Gymnasium Draschestrasse
Frischer Wind für die Liebe - Gutscheine4you.com
wild at heart so36 - Mighty Sounds
aktiv im Leben, 02/2008 - Redaktionsbüro Dr. Stefan Raab