Aufrufe
vor 4 Monaten

Fisch im Keller

Fisch im Keller

Schönhuber Von Gässer

Schönhuber Von Gässer Brajinski Schönhuber Hotz Brajinski Von Gässer Schönhuber Hotz Schönhuber Hotz Brajinski Von Gässer Hotz Schönhuber Fisch im Keller Nicht so billiger Ramsch wie bei euch im Osten, Braschi. Wir haben hier so absolute Sicherheitsbestimmungen. Papiertiger gegen Strahlung. Jetzt mach einen Punkt, du Witzkanone. Wirklich. Du musst die arme Irene nicht so erschrecken. Schwarzer Humor in Ehren, aber... Aber was? Sirene heult nicht immer und immer wieder für Unterhaltung! Er hat recht. Es muss etwas Furchtbares geschehen sein. «Es muss etwas Furchtbares geschehen sein.» Aber was? Diese Idioten dürften langsam eine Karre mit Lautsprechern zirkulieren lassen. Kannst doch nicht verlangen, dass jeder Kerl ein Radio mit sich ‘rumschleppt. Ludwig, reg dich nicht so auf. Wir müssen jetzt einfach Geduld haben. Jaja, ich weiss. Mist. Vergesst nicht. Oben sind noch zwei Türen. Die sind dicht. Hört! Jetzt ist es still. Totenstill. Warten. Mich schaudert. Fritz, es ist kaum auszuhalten. Was tun wir? Irene, beruhige dich, es kommt schon gut. «Musik! Musik! Die Schwarzen soll’n Hier auf dem Verdecke tanzen. - 11 - © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht.

Hotz Brajinski Schönhuber Von Gässer Hotz Schönhuber Brajinski Schönhuber Hotz Brajinski Hotz Brajinski Von Gässer Und wer sich beim Hopsen nicht amüsiert, Den soll die Peitsche kuranzen.» Variation zwo. Jetzt kommt dein grosser Auftritt, Braschi. Du hast die Melodie. Ich weiss. Ist schönste Variation. Ach ja, eben. Der Bass. Im ersten Teil ist nicht viel. Im zweiten musst du wieder schauen, was du machen kannst. Sie spielen Variation zwei. Wunderbar, Wladislaw. Richtig feierlich hat das geklungen. Was würden wir machen ohne Musik? Ein Leben ohne Musik ist wie... Ein Fisch ohne Wasser. Fisch ohne Weisswein. Fisch im Keller. Könntest du nicht noch etwas mehr hervortreten, Fritz? Erst der Bass macht den richtigen Sound. Verstehst du? Den Schubert Groove in der Schubert Gruft. Was? Noch mehr? Ich muss jetzt schon spielen und singen. Sing doch du mal! Oder Braschi. Oder Irene. Flauer Witz. Ich kann’s ja nochmal versuchen. Sehr schöne Klavierstimme, Irene. Danke, Wladislaw. Die Bratsche ist warm empfunden, bescheiden, und obendurch flackert unruhig die Geige, da muss das Klavier klar und bestimmt bleiben. - 12 - © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht.

Anwendungstechnik - Keller Ziegeleien AG
und Klinkermauerwerk - Keller AG Ziegeleien
Hauseinführungen für Häuser ohne Keller - wasserdichte ...
Das Soilcrete - der Keller Grundbau GmbH
Ratgeber Nano-Fische - Dennerle
Fisch und Wasser Ausgabe 2 2012 - Verband der österreichischen ...
67-03D / Das Soilcrete Verfahren - Keller-MTS
FHRK Hauseinführungen für Gebäude ohne Keller - hauff technik
langprodukte - Hahn und Keller GmbH
Erfolgreich Fischen mit Gummikoedern
Waddengoud Fisch - Stichting Waddengroep
Reformkescherbügel Profi - Alles für den Fisch
Aktiver Umweltschutz - Verband Hessischer Fischer
Ausstellungsübersicht - Susanne Keller
Keller-Systemwände - Keller AG Ziegeleien
Tiefenverdichtungstechnologie - Keller Grundbau GmbH
Fischen auf Lachs - Der Fliegenfischer