Aufrufe
vor 3 Monaten

Fisch im Keller

Fisch im Keller

Schönhuber Von Gässer

Schönhuber Von Gässer Schönhuber Von Gässer Schönhuber Brajinski Hotz Schönhuber Brajinski Hotz Schönhuber Von Gässer Schönhuber Hotz Brajinski Von Gässer Brajinski zu Brajinski. Setz dich. Sagt Dschuang Dsi. Fisch im Keller Oder mach, was du willst. Lass mich in Ruhe. Dschuang Dsi sagt… Ist das nicht der Chinese, der die grosse Mauer erbaut hat? Man sehe sie von blossem Auge vom Mond, hat mir vorhin im Wald einer gesagt, der letzte Woche am Mare Tranquilitatis im Urlaub war. Einziges Bauwerk sichtbar vom Mond. Viele Werke sichtbar: Erde vergilbt, leidet an Metastase. Die Erde errötet vor Scham. Brajinskis Katakombenpredigt. Druck steigt. Die Hitze nimmt zu. Das einundzwanzigste Jahrhundert wird das Jahrhundert des Überdrucks sein. Die grössten Verbrechen an der Menschheit der Vergangenheit werden ein Nichts sein verglichen mit dem Kommenden. Hör auf, Ludwig. Ganze Völker werden ausgerottet, Landstriche werden brennen, Länder verschwinden. Wir gehen apokalyptischen Zeiten entgegen, ein Fressen für die Frömmler. Du provozierst schon wieder. Möchte die Hände waschen. Immer wieder siegt zuerst die nackte Gewalt über den Geist. Aber immer wieder steigt der Geist erneuert aus den Trümmern. Und Wasser trinken. - 31 - © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht.

Hotz Schönhuber Von Gässer Hotz Schönhuber Hotz Von Gässer Schönhuber Brajinski Schönhuber Brajinski Das Quintett wird die Forelle überleben. Ein Haufen Dreck kurvt auf keiner Bahn durch keinen Raum, macht eine Unzahl unschöner Geräusche, für nichts, weil keiner da ist, und Finsternis lag auf der Urflut, und da wurde gegeben der kosmische Ankick von einem, es werde, es werde! Und siehe, es formte sich, was sich formen wollte, denn was ist, will, und was will, muss, klappt’s, ok, klappt’s nicht, auch ok, denn es spinnt sich selber die Welt. Ausser wenn der Plan sich selbst erkennen würde, wenn der Plan begänne, sich selber in die Quere zu legen. Wenn aus dem Plan hunderte von Schlangen geboren würden, alles neue Pläne, wenn der Plan in Unpläne verkehrt würde: die Schlangen sich selbst bekämpften... Der Geist ist das positive Element überhaupt, das sich allem Primitiven entgegenstellt! Der Mensch als Lebensvernichter, als Satan! Keine Angst, Hotz, du und ich, wir töten die Natur nicht, wir machen sie nur ein wenig krank. Sie hat Millionen von Jahren Zeit, sich zu erholen. Uns braucht es nicht. Ich muss mal. Er dreht das Radio laut auf und verschwindet hinter dem Vorhang. Aus dem Radio ein Jodellied. Der Geist… Volksdümmliches. Musik ist beruhigend. Einlullend. Volk vergisst Kummer. Gute, alte Zeit. Schönhuber 14 bis 18 oder 33 bis 45? - 32 - © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht.

Anwendungstechnik - Keller Ziegeleien AG
und Klinkermauerwerk - Keller AG Ziegeleien
Hauseinführungen für Häuser ohne Keller - wasserdichte ...
Das Soilcrete - der Keller Grundbau GmbH
Ratgeber Nano-Fische - Dennerle
Erfolgreich Fischen mit Gummikoedern
Ausstellungsübersicht - Susanne Keller
Waddengoud Fisch - Stichting Waddengroep
Reformkescherbügel Profi - Alles für den Fisch
Keller-Systemwände - Keller AG Ziegeleien
Fisch und Wasser Ausgabe 2 2012 - Verband der österreichischen ...
FHRK Hauseinführungen für Gebäude ohne Keller - hauff technik
67-03D / Das Soilcrete Verfahren - Keller-MTS
langprodukte - Hahn und Keller GmbH