Aufrufe
vor 3 Monaten

Fisch im Keller

Fisch im Keller

Brajinski Von Gässer

Brajinski Von Gässer Schönhuber Hotz Von Gässer Hotz Hotz Schönhuber Von Gässer Brajinski Fisch im Keller Reiner Expressionismus. Schweigen. Die Welt ist gemein. Unfassbar schön ist sie, und dann geschieht so etwas. Ein ganzer Generalstab diskutiert jetzt in einem Bunker darüber, in welchem Sirüppchen sie die ungeheure Katastrophe dem Volke einschenken sollen. Variation 4. Sieg, Sieg, Sieg, Sieg, drum geht in den Keller, wo das wahre Leben ist. Variation 4 pp. Jetzt fängst du auch an. Wiederholung ff. Aushalten, durchhalten. Nicht nachlassen gewinnt! Bürgerinnen, Bürger! pp. Begreif doch, Irene. Was wollen wir? Es bleiben Zagen, Zähneknirschen, Zynismus. Aber der Zynismus ist der Grösste unter ihnen. Variation 5. Von Gässer stellt die Lautstärke noch höher. Starke Störung. Hört den warmen Celloton. So viel Zuversicht. Paulus schreibt im Römerbrief: Wer hofft, der wird gerettet. Ich glaube daran. Es gibt mir Rat, Mut und Zuversicht. Hilf uns, Vater. Amen. Beginn Allegretto. Brajinski stellt sehr laut. Aus dem Radio ertönt kaum noch erkennbares Gequake. Muss pissen. - 35 - © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht.

Stimme Schönhuber Stimme Schönhuber Stimme Schönhuber Stimme Brajinski Von Gässer Stimme Von Gässer Schönhuber Er verschwindet hinter dem Vorhang. Im Radio wird das Allegretto unterbrochen, eine sehr ruhige Stimme ertönt. Brajinski kommt zurückgeeilt, die Hose zuknöpfend. Sehr verehrte Zuhörerinnen und Zuhörer, wir hoffen, dass sie sich in ihren sicheren Unterständen bereits eingenistet haben. Eingenistet! Der für die Volkssicherheit zuständige Einsatzleiter… Volkssicherheit! …während dieses ausserordentlichen Ereignisses… Ha! Oberstmajor Erich Icher wird einige Worte an uns richten. Supergauleiter. Pst! des Einsatzleiters. Männer, Frauen! Bürgerinnen und Bürger! Wir müssen im Augenblick durch eine ausserordentliche Zeit. Es ist so, dass die Lage zwar schwierig ist, die allgemeine Situation aber keineswegs als schlimm betrachtet werden muss. Nein, dank des vorbildlichen Reagierens unserer Bevölkerung auf den Alarm, was nur möglich war dank einer vorbildlichen Vorbereitung durch die Verantwortlichen, können wir sagen, dass wir die Situation vollständig im Griff haben. Gott sei Dank. Wer hat wen im Griff? - 36 - © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht.

Anwendungstechnik - Keller Ziegeleien AG
Das Soilcrete - der Keller Grundbau GmbH
und Klinkermauerwerk - Keller AG Ziegeleien
Hauseinführungen für Häuser ohne Keller - wasserdichte ...
Ausstellungsübersicht - Susanne Keller
Ratgeber Nano-Fische - Dennerle
Keller-Systemwände - Keller AG Ziegeleien
Erfolgreich Fischen mit Gummikoedern
Layout 1 (Page 20) - Urs Oskar Keller
Fisch und Wasser Ausgabe 2 2012 - Verband der österreichischen ...
Waddengoud Fisch - Stichting Waddengroep
Reformkescherbügel Profi - Alles für den Fisch
FHRK Hauseinführungen für Gebäude ohne Keller - hauff technik
67-03D / Das Soilcrete Verfahren - Keller-MTS
langprodukte - Hahn und Keller GmbH