Aufrufe
vor 9 Monaten

Dr Houzängu-BE

Dr Houzängu-BE

Olga Housi Olga Housi

Olga Housi Olga Housi Olga Housi Olga Housi Olga Housi Olga Housi Olga Housi Olga Housi Olga Housi Olga Housi Olga Housi Olga Was sou das sy? En Ängu. Ha ne säuber gschnitzt u aagmaut. Me chönnt baud meine, du sygsch katholisch. Dumms Züüg. E chly gspässig isch er scho. Dr Houzängu Wott ne em Herr Dokter schänke. Für ds Wartzimmer. Hiuft mängisch meh aus aui Medizin. Wott nüt derfür. Höchschtens villech es Täuer warmi Suppe. - U villech es schöns Stück Brate. Schmöckt so guet. lacht. Dä Chnebuängu cha me by Gott nid i ds Wartzimmer steue, Houzbei-Housi! Isch ke Chnebuängu, e Houzängu isch es. Meh Chnebu aus Ängu. Grad wie du. De nimm i ne haut wieder mit. Chasch ne zum Aafüüre bruuche. Oder gib ihm dyni vergiftete Meischoube z frässe, villech wird er de sogar no läbig. Isch nid vo mir! Ha nüt mit em Gift z tüe! Ds ganze Dorf weiss es ja. Das isch e Lugi! Aber my Bubi isch nid so dumm, so öppis z frässe! I weiss de o öppis. Du weisch geng öppis. Ds auerneuschte vo färn. Dr Bueb isch i ds Meitschi verliebt. Wele Bueb i weles Meitschi? He dänk! Der Hahn kräht. Ja, Bubi! So ne schöni Stimm! Ja, so ne schöni Stimm. schaut ihn misstrauisch an. Adiö! Geht ins Haus rechts. Der Hahn kräht. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 11-

Housi Rupfe u brate! Geht vorne rechts ab. Musik. Greti Raphael Greti Greti 5. Szene Raphael kommt aus dem Haus rechts, geht nach vorne links in Richtung Heuhaufen. Greti läuft aus dem Haus links, hebt eine Feder auf. Güggerüggüü! dreht sich um. Wart du nume, jitz wirsch grupft! Versuech’s doch! Raphael Das söu’s ja o. Greti Raphael Greti Raphael Greti Raphael Greti Raphael Sie läuft hinter den Heuhaufen. Raphael ihr nach. Sie laufen ein paar Mal um den Heuhaufen, bleiben dahinter. Hör uuf, Raphi, das chutzelet. Nei, Raphi. - Nei. - Jitz steckt aues im BH. De zieh mer ne haut ab. Raphi... La mi. - Seit me däm jitz “Tägscht lehre. E chly probe”? Was süsch? La mi. Pause. - Was hesch? © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. Mir dörfen is nümme gseh. Aber wieso? Greti Jedefaus nid hie i dr Gägend. Höchschtens... höchschtens no i dr Stadt, wo nis niemer kennt. Raphael Aha. - Spöttisch. Güggerüggüü! - 12-

Katalogdeckblatt. - BE Reisen: BE Busreisen
HIGHLIGHTS ANWENDUNGSBEREICH - be quiet!
Be Tween - Schréder
„be near me“ das video
verstrickt und zugenäht - be able
Frühlingserwachen - Einwohnergemeinde Lengnau BE
Das kann Glas - BE Bauelemente GmbH
Be- unD VerarBeiTung - industrie.pfleiderer.com
und Klein be trie be - Uni-Online
Rundreisen - BE Reisen: BE Busreisen
Be- unD VerarBeiTung - industrie.pfleiderer.com
Be Happy with ... - Foodforgermany.de