Aufrufe
vor 6 Monaten

Der Holzengel-HD

Der Holzengel-HD

Ännchen

Ännchen Der Holzengel Gibt es! Und noch anderes. - In Amerika haben sie Särge mit einer eingebauten Klingel. Hannes Donnerwetter! Hat es dort so viel Verkehr auf den Friedhöfen? Ännchen Und immer mehr Leute lassen sich das Handy in den Sarg mitgeben. Hannes Um dem Herrgott anzurufen? Muss man sich im Himmel jetzt auch schon anmelden? Ännchen Das nicht. Um sich zurückzumelden. Hannes Um sich zurückzumelden? Bei wem? Ännchen Bei den Hinterbliebenen. Hannes Ja, Zeit genug hätten sie - zum Telefonieren. Die Toten. Aber wer bezahlt die Telefonrechnung? - Abgesehen davon: seit wann können Tote telefonieren? Ännchen Die Toten nicht. Aber die Scheintoten. Hannes Die Scheintoten können auch nicht, popel-Ännchen. Ännchen Können sie, wenn sie ein Handy bei sich haben, Holzbein-Hannes! Hannes Können sie nicht. Sonst wären sie nicht scheintot. Ännchen Wenn sie wieder zu sich kommen. Du wärst sicher auch noch froh, wenn du die Augen öffnest und merkst, dass du in einem Sarg unter dem Boden liegst. Und kannst nach Hause telefonieren. Hannes Und wenn besetzt ist? Ännchen Was soll besetzt sein? Hannes Die Verbindung. Ännchen Musst halt immer wieder probieren. Hannes Und wenn sie absichtlich nicht abnehmen? - Da bist du mit kremieren doch noch besser dran. Ännchen Dein Holzbein würd bestimmt ganz schön brennen. - Wenn man verheiratet ist, Holzbein-Hannes, kann man sich im gleichen Grab beerdigen lassen. Hannes Dann gute Nacht, Marie! © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 49-

Ännchen Hannes Ännchen Hannes Ännchen Hannes Ännchen Olga Raphael Du musst jetzt nicht so tun, nur weil du ledig bist, du Rüpel! Als hätten sie sich ihr Leben lang nicht genug gestritten. Ruhe in Frieden! - Zum Glück sind wir nicht verheiratet, Popel-Ännchen! Das wär mir was! Und die Asche etwa noch in die gleiche Urne schütten! Das würde ein schönes Durcheinander geben. Nein, Popel-Ännchen, zum Glück sind wir nicht verheiratet! Meinst du etwa, ich würd so einen wie dich nehmen! Und dann noch für die Ewigkeit. Auf dem Friedhof, da will ich es mal schön haben. Sonntag jeden Tag. Dazu brauche ich nicht noch einen alten Bock! Einige brauchen ihn nur am Sonntag. Den Bock. Geh zu deinem Engel! Der Hahn kräht – bricht mittendrin ab. Holzbein- Hannes und Popel-Ännchen schauen sich verdutzt an. Beide vorne rechts ab. Musik. 14. Szene Olga verlässt mit einer Kerze das Haus, stellt sie vor den Hühnerstall, bleibt in Andacht davor stehen, geht zurück ins Haus. Musik. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. 15. Szene Olga und Raphael kommen aus dem Haus rechts. Also jetzt auch noch der Herr Doktor! „Mmmh! Köstlich, Olga, köstlich!“ - Hat der Herr Doktor gesagt. - 50-

HD-Gutachten 001-198 (2)
HD-Auswertungen Nr. 001 bis 214/2012
RZ Flyer HD 2011_frei2 .indd - Schloss Homburg
7_ Jahresbericht HD 2012 - Landwirtschaftskammer Nordrhein ...
HD-Ergebnisse für das Jahr 2013 - Pinscher-Schnauzer-Klub
12. Hallenreitturnier des Reit-u. Fahrvereins HD ... - Reitanlage Wolf
Pressemitteilung Haus der Astronomie in Heidelberg - HD-Wahl
Best Producers HD1 Page 1 Ranking Male Progeny HD: ? HD-1 ...
Sky schenkt Ihnen HD bis Juli 2010.* - E-Paper - Emder Zeitung