Aufrufe
vor 2 Monaten

Atoll

Atoll

Atoll

Atoll Klara Kunz Bleib doch hier! Bei uns! Komm zu uns, mein Schatz! Nun komm! Jasmin Geht weiter. Klara Kunz Ich weiss nicht, Sie müssen entschuldigen, Jasmin ist ein wunderbares Kind. Nur manchmal ist sie noch so... verspielt. Meine kleine Jasmin. Umklammert das Médaillon. Pause. Sie haben keine Kinder, nicht wahr? Anna Schmidt Warum fragen Sie? Klara Kunz Das hab’ ich sofort gespürt... Kinder sind das Wichtigste im Leben, verstehen Sie, Frau... Karl Kunz ...Schmidt... Klara Kunz ...das Wichtigste. Anna Schmidt Für wen? Klara Kunz Für die Eltern! Karl Kunz Meine Frau meint: Das schönste ist für Menschen, die Eltern werden, dass sie einem neuen Menschen die Chance geben können... Klara Kunz ...die Chance! Genau. Es geht um Chancen. Pause. Wenn ich zurückdenke. Pause. Wenn Sie erlauben, und jetzt, da wir wissen, dass Ihrem Mann nichts zugestossen ist; ich würde gerne ein wenig erzählen würde ich gerne, Frau... Karl Kunz ...Schmidt... Klara Kunz ...dürfen wir uns zu Ihnen setzen? Ich meine, Sie sind ja allein, bis Ihr Mann kommt. Und es wird Ihnen gut tun, wenn Sie nicht allein sind. Allein sein ist nicht schön. Karl, nicht wahr? Karl Kunz Nicht schön. Klara Kunz Darum sind Karl und ich zusammen, weil allein sein nicht schön ist. Ich meine, seit 25 Jahren ... im vergangenen Jahr haben wir unsere silberne Hochzeit gefeiert. Das ist schön! Pause. Dürfen wir uns zu Ihnen setzen? Anna Schmidt Es ist frei. © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 31-

Karl und Klara Kunz setzen/ legen sich links und rechts von Anna Schmidt. Klara Kunz Wissen Sie, als Jasmin geboren wurde. An Weihnachten. Jasmin war ein Christkind war Jasmin! Einmal hat sogar unsere Zeitung über Jasmin berichtet. Hier, diesen Artikel trage ich immer bei mir. Karl, lies vor! Es ist so schön, wenn du vorliest. Reicht ihm über Anna Schmidt hinweg den Zeitungsausschnitt. Karl Kunz Ich weiss nicht, Klara. Klara Kunz Doch! Dann kann ich die Augen schliessen und mir vorstellen, was die anderen Leute, die das lesen, sich vorstellen. Was sie denken über uns und Jasmin. Du musst ja nicht den ganzen Artikel vorlesen musst du nicht. Nur diesen einen Ausschnitt. Die von der Zeitung machen nämlich so Kästchen, das ist patent, damit man die Zeitung nicht ganz lesen muss. Über diesen Kästchen steht „Express“ geschrieben, und mit Pfeilen wird auf das Wichtigste hingewiesen. Und Jasmin war das Wichtigste war Jasmin. Also, in diesem „Express“ stand geschrieben. Karl! Lies vor. Erster Pfeil! Karl Kunz Michael Koch und Jasmin Kunz... Klara Kunz ...also unsere Tochter... Karl Kunz ...haben heute, am 24. Dezember, Geburtstag. Klara Kunz Zweiter Pfeil. Karl Kunz Zwischen den beiden Christkindern liegen 70 Jahre. Klara Kunz Dritter Pfeil. Karl Kunz Viele Prominente sind ebenfalls am 24. Dezember zur Welt gekommen. Klara Kunz Und dann kommt ein zweites Kästchen mit dem Titel, mit dem Titel, Karl! Karl Kunz 24. Dezember. Doppelpunkt. Geburtstag vieler Persönlichkeiten. Klara Kunz Lies vor! © Teaterverlag Elgg in Belp. Kein Bearbeitungs- und Kopierrecht. Kein Aufführungsrecht. - 32-

Volltext als PDF - Elisabeth Hussendörfer
(1904-04 - 1905-03).pdf - upload.wikimedia....
Weibsteufel - Wirtschaftskammer Österreich
ein Begriff für Sauberkeit Die ^ Münchner Heinzelmännchen - ACM ...
heinz rudolf kunze die gunst der stunde album 88697753882 vö
Der Weibsteufel Der Autor Sehnsucht Ein Volksstück - Philipp Becker
Leseprobe zum Titel: Glücksspielsucht - Die Onleihe
Grünes Blut Leseprobe.pdf
100163 Atoll AGBs - Atoll GmbH
ATOLL Preisliste als PDF - AUDIUM