Aufrufe
vor 3 Monaten

Guute März 2018

16 | VERANSTALTUNGEN

16 | VERANSTALTUNGEN März 2018 | GUUTE MAGAZIN AUSFLUGS- & FREIZEIT-TIPPS MÄRZ 2018 EIN SERVICE DES TOURISMUSVERBANDES REGION BAD LEONFELDEN MÄRZ Führungen in der Hofbrennerei „Hofbauer“, jederzeit gegen Voranmeldung ab 6 Pers., Burgfriedstr. 19, Fam. Wakolm, Infos unter Tel. 0676/6480940 od. 0664/3626818 Führungen in der Lebkuchen Erlebniswelt, Lebzeltarium Franz Kastner: Jänner–März täglich um 13.30 Uhr, Gruppenführungen jederzeit gegen Voranmeldung, Reservierung unter Tel. 07213/20065-21, weitere Infos auf www.lebzeltarium.at, Lebzelterstraße 243; Öffnungszeiten Café & Fabrikverkauf: Mo–Fr: 08.30–18.00, Sa: 09.00–17.00, So + Ft: 13.00–17.00 Uhr Day Spa, ein Tag für mich! (Angebot limitiert) € 59,- p.P. inklusive Eintritt ganztags in den Acquapura Spa, inkl. Day Spa Teilkörpermassage und iLife Somm Regenerationsliege im Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden****, Reservierung erbeten: Tel. 07213/206870 OÖ. Schulmuseum, Führungen für Gruppen ab 10 Personen jederzeit gegen Reservierung möglich, Infos/ Reservierungen: Tourismusverband, Tel. 07213/6397 JEDEN MONTAG Historischer Stadtrundgang „Einst und jetzt“, mit Geschichtlichem und Amüsantem rund um unsere Kurstadt, 14.00 Uhr ab dem „Haus am Ring“, Dauer 1 ½ Stunden, Teilnahme kostenlos, weitere Infos: Tourismusverband, Tel. 07213/6397 oder www.badleonfelden.at (nicht an FT) Am Montag mach ich blau im Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden****, reichhaltiges Frühstücks erlebnis & Tageseintritt in den Acquapura Spa, inkl. Teilkörpermassage und iLife Somm Regenerationsliege, € 65,- p.P., Reservierung erbeten: Tel. 07213/206870 (nicht an Feiertagen – Angebot limitiert) JEDEN MONTAG IM MÄRZ „Aktivprogramm“, ganzheitliches, abwechslungsreiches Bewegungstraining für Kraft, Stabilität und Ausdauer, 17.30–18.30 Uhr, Einstieg jederzeit möglich, € 6,-/Abend, 5er Block € 25,-, Sportbekleidung, Anm. bis spätestens am Veranstaltungstag bis 13.00 Uhr unter Tel. 07213-6363, Außenstelle Kurhotel Bad Leonf., TGZ, Maximilianstr. 4, office@daskurhotel.at JEDEN DIENSTAG, MITTWOCH UND DONNERSTAG Lady Days & Men DayS, Falkensteiner Hotel & SPA Bad Leonfelden****, (Di–Do 09.00–21.00 Uhr), € 99,-. Lassen Sie sich den ganzen Tag verwöhnen. Inklusive Frühstück, einem Glas Prosecco oder 1 Glas Bier und einer 50 min. Kosmetikanwendung „Männersache“ oder „Acquapura Basic“, Reservierung erbeten: Tel. 07213/ 20687906 – das Angebot ist limitiert. JEDEN MITTWOCH Qi Gong – Atmung, Meditation und sanft fließende Bewegung für mehr Energie und Lebensfreude. Qi Gong aktiviert die Selbstheilungskräfte effektiv und nachhaltig, dient der Gesunderhaltung und ist maßgebliche Unterstützung bei Heilprozessen. Für jedes Alter und jeden Gesundheitszustand geeignet! 18.00–19.15 Uhr, € 13,-/Teilnahme, Infos & Anmeldung Fr. Koglgruber, Tel. 0699/81647541, Natur- & Kurhotel, TGZ Bad Leonfelden, Maximilianstr. 4, 1. Stock JEDEN DONNERSTAG UND FREITAG Pferdeschlittenfahrten, Familie Reingruber, Tel. 07213/8305, 0664/5102667, www. sterngartl-kutscher.at VERANSTALTUNGEN MÄRZ 2018 DONNERSTAG, 01./22. MÄRZ Thermenfahrt ins Sole-Felsenbad Gmünd, 07.30 Uhr Abfahrt Parkplatz Süd (Rückankunft ca. 20.00 Uhr), Anm.: Tel. 07216/6310, Fa. Busreisen Kiesl oder Tel. 0664/2209595, Alfred Hochreither DONNERSTAG, 01. MÄRZ „Aus dem Leben gegriffen“, 14.30 Uhr, LEO-Kultursaal, Senioren B. L., Kontakt: A. Hader, Tel. 0650/9978333 DONNERSTAG, 01. MÄRZ Talentekonzert – es musizieren Schülerinnen und Schüler verschiedener Instrumentalklassen, 19.00 Uhr, Vortragssaal der LMS Vorderweißenbach Videoaufnahmen „Vorderweißenbach in den 80ern und 90ern – Franz Maureder“, 19.30 Uhr, GH Schmankerlwirt, KBW FREITAG, 02. MÄRZ Selbsthilfe durch Strömen – Fit in den Frühling, 14.00–17.00 Uhr, Elisabeth Preuer, Lebzelterstr. 8, Tel. 0664/73706787, www.praxis-preuer.at FREITAG, 02. MÄRZ Spielroas beim Kirchenwirt – bei Gulasch und Bratl, ab 13.00 Uhr, GH Kirchenwirt SAMSTAG, 03. MÄRZ Hochzeits-Basar, Spitalskirche, Sandra Schinkinger „Der kleine Dekorladen“ Bauernmarkt, 08.00–12.00 Uhr, EKZ Leone, Bäuerliche Direktvermarkter SAMSTAG, 03. MÄRZ BOOM-Disco, 21.00 Uhr, GH Schmankerlwirt DONNERSTAG, 08. MÄRZ Literatur-Café, 20.00 Uhr, Pizzeria Hewal, 1. Stock, KBW Talentekonzert – es musizieren Schülerinnen und Schüler verschiedener Instrumentalklassen, 19.00 Uhr, Haus am Ring, LMS FREITAG, 09. MÄRZ Josefi-Spielroas, ab 13.00 Uhr, GH Schmankerlwirt SAMSTAG, 10. MÄRZ Fat Cat R&B Band – Blues, 20.00 Uhr, LEO-Kultursaal, Kultur- und Musikverein Titanic, www.kv-titanic.at, VVK € 10,-, AK € 12,- DIENSTAG, 13. MÄRZ Wohnbau-Informationsabend der RAIBA Region Bad L., 18.30 Uhr, im Foyer der Raiffeisenbank Bad Leonfelden MITTWOCH, 14./28. MÄRZ Führung in der Handblaudruckerei Wagner, 14.00 Uhr, Kurhausstraße 11, nähere Infos: Tel. 07213/6588 oder 0676/5858101, www.blaudruck.at DONNERSTAG, 15. MÄRZ Vortrag „Entrümpeln Sie Ihr Leben“, 20.00 Uhr, GH Schmankerlwirt, Gesunde Gemeinde FREITAG, 16. MÄRZ Mein Kind ist krank – Selbsthilfe durch Strömen, 14.00–17.00 Uhr, Elisabeth Preuer, Lebzelterstr. 8, Tel. 0664/73706787, www.praxis-preuer.at 16. UND 17. MÄRZ Paar-Yoga, Hotel Bergergut, Tel. 07216/4451 SAMSTAG, 17. MÄRZ Baumschnittkurs, 13.30–16.00 Uhr, Pfarrhof, Verschönerungsverein 16./17./18. MÄRZ Vortragsabend der Klasse Mag. Isolde Setka (Tanz & Bewegung) jeweils um 15.00 und 17.00 Uhr, LEO-Kultursaal, LMS MONTAG, 19. MÄRZ Ausstellung „Fotografien und Kunstwerke aus Fotos von Bad Leonfelden“, LEO-Kulturviertel, EG Öffnungszeiten Mo–Fr 09.00–12.00 u. 14.00–17.00 Uhr, LEO-Kulturviertel, Eintritt frei, Helene Haider MITTWOCH, 21. MÄRZ Vortragsabend der Klasse Christa Ruhsam (Harfe, Hackbrett, Zither), 18.30 Uhr, LEO-Kultursaal, Bad Leonfelden, LMS MITTWOCH, 21. MÄRZ Love Nature Walks, 13.00–16.00 Uhr, Hotel Bergergut, Tel. 07216/4451, www.romantik.at 23./24. MÄRZ „Der gestiefelte Kater“, Vortragsabend der Klassen Verena Huemer B.A. & Jutta Schimpl (Mus. Früherziehung), Fr: 17.00 Uhr; Sa: 10.30 Uhr, Haus am Ring, LMS 24. MÄRZ BIS 2. APRIL Oster-Special im Lebzeltarium mit Rätsel-Rallye, Eiersuche, Gewinnspiel uvm., Familienführungen von Mo–Fr 09.30, 13.30 & 15.30 Uhr, Sa, So und Feiertag 13.30 & 15.00 Uhr, nur mit Anmeldung unter Tel. 07213/20065-21 oder lebzeltarium@kastner-austria.at GASTRONOMIE MÄRZ Dinner-, Kino- & Cocktail-Box, € 69,90 Infos: www.leonfeldner-hof.at Saftige Steaks, Osterfeiertage: Lamm-Spezialitäten, GH Leonfeldner-Hof, Tel. 07213/6301 JEDEN DIENSTAG Lasagne mit Salat um € 3,50 11.00–14.00 Uhr, Konditorei Kastner JEDEN DONNERSTAG Ripperl-Essen im Leonfeldner-Hof, Tel. 07213/6301 Topfensoufflé auf Zwetschkenspiegel um € 4,90, 13.00–18.30 Uhr, Konditorei Kastner JEDEN DONNERSTAG – TRAUMARENA AVIVA Alm-Party mit DJ @ AVIVA ALM ab 22.00 Uhr JEDEN FREITAG Cocktail-Night ab 18.00 Uhr, trink 2 zahl 1, HMW-Bar JEDEN SAMSTAG Frühstücksbuffet in der Konditorei Kastner von 7.30–12.00 Uhr, Preis: € 6,90, Kinder 6–12 Jahre € 4,90 JEDEN SONNTAG – TRAUMARENA Hotel Bergergut – Schmankerl „Wirtshausklassiker” 11.30–14.00 Uhr, Tel. 07216/4451, www.romantik.at AN SCHULTAGEN Mittagsmenüs im Schülerinternat Bad Leonfelden Menüplan: www.studentenwerk.at SCHMANKERLDORF Saftige Steakgerichte, Braugasthof Mascher, Tel. 07219/7020 www.braugasthof.at Steakspezialitäten, Schmankerlwirt, Tel. 07219/6004, www.schmankerlwirt.at Steaks vom Rind, Kalb und Schwein 23.3.–01.04.18 Lamm, Osterkitz, Bärlauch Waldschenke, Tel. 07213/6279, www.waldschenke.at Fischspezialitäten am 11. und 18. März jeweils ab 11.00 Uhr, GH Frellerhof (Piberschlag), Tel. 07216/6241 www.gasthaus-freller.at

DeadHistoryBold Optima CMYK Blau: 100c 80m 0y 10k Gelb: 0c 0m 100y 0k Orange: 0c 50m 100y 0k Schwarz: 0c 0m 0y 100k GUUTE MAGAZIN | März 2018 17 | VERANSTALTUNGEN VERANSTALTUNGEN MÄRZ 2018 EIN SERVICE DES TOURISMUSVERBANDES OBERNEUKIRCHEN DONNERSTAG, 1. MÄRZ „Vollmondwanderung auf den Sternstein (mit Schneeschuhen)“, Stephan Mülleder, 0680/3336114 VA: AV Oberneukirchen FREITAG, 2. MÄRZ Aquarell-Malkurs II in Traberg 14.00–17.00 Uhr, Pfarrheim St. Josef, Traberg Kosten: 10,- Euro pro Nachmittag Anmeldung bei Gerhard Hofer unter Tel. 07218/80110 oder gerhard.ing.hofer@aon.at VA: KBW Traberg SONNTAG, 4. MÄRZ Leichte Skitour im Gebiet Oppenberg Paulus Nimmervoll, Tel. 0676/7353343 AV Schallenberg-Traberg MITTWOCH, 7. MÄRZ Jazzchor – Beginn des neuen Kurses mit Sängerin und Schauspielerin Birgit Koch 19.30–21.30 Uhr, NMS Oberneukirchen Termine: jeweils mittwochs von 19.30–21.30 Uhr (12 Mal) VA: Birgit Koch, Tel. 0664/9257824 DONNERSTAG, 8. MÄRZ „Vortrag: „Wenn unser Kopf in Stress- und Prüfungssituationen versagt“ 19.30–21.30 Uhr, Lebenshaus Oberneukirchen Referent: Sascha Pölzl, ganzheitlicher Gesundheitscoach VA: Hilfswerk Oberneukirchen und Gesunde Gemeinde DONNERSTAG, 15. MÄRZ Frühlingskranz binden im Lebenshaus 14.00–15.30 Uhr, Lebenshaus ONK, Kostenbeitrag € 5,- VA: Hilfswerk, Gesunde Gemeinde ICH&DU-Vortrag: „CHOLESTERIN – kritisch betrachtet” 19.30–21.00 Uhr, GH Lindenwirt mit Gerald Kohl, Eintritt: freiwillige Spenden! VA: Verein „ICH&DU – Wir sind die Welt“ FREITAG, 16. MÄRZ Klangmassage nach Peter Hess 19.00–20.30 Uhr, Lebenshaus Oberneukirchen Anmeldung und Infos: Elisabeth Sortsch, Tel. 0699/81616379 VA: Elisabeth Sortsch FREITAG, 16. MÄRZ bis DONNERSTAG, 22. MÄRZ Fasten-Seminar 18.00–20.00 Uhr, Atelier Karin Hofbauer, Waxenberg 56 Kursleiterin: Eveline Egger, Tel. 0699/14778447 SAMSTAG, 17. MÄRZ NANA D – Konzert 19.00–23.00 Uhr Schloss Waxenberg VA: Waxenberg AKTIV MONTAG, 19. MÄRZ Schwangerenyoga 16.45–18.00 Uhr, Lebenshaus Oberneukirchen Kursleiterin: Dr. Barbara Walcherberger, 06 Tel. | 2016 0699/17910909 Anmeldung und weitere Infos: info@lightup-yoga.at MONTAG, 19. MÄRZ Kundalini Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene 18.30–20.00 Uhr, Lebenshaus Oberneukirchen Kursleiterin: Dr. Barbara Walcherberger, Tel. 0699/17910909 FREITAG, 23. MÄRZ Umtauschbasar für Kinderausstattung bis 14 Jahre 14.00–17.30 Uhr, Pfarrsaal Oberneukirchen Annahme: Donnerstag, 22. März von 17.00 bis 20.00 Uhr Abholung: Samstag, 24. März von 10.00 bis 11.00 Uhr Verkauf: Freitag, 23. März von 14.00 bis 17.30 Uhr VA: Verein EKiZ Wichtelhaus, Tel. 0664/1363415 Ostara-Jahreskreisfest von 18.30–21.00 Uhr VA: Elisabeth Sortsch, Tel. 0699/81616379 SAMSTAG, 24. MÄRZ Skitour – Rumplerrunde, Herbert Holy, alpenverein.onk@gmail.com, VA: AV Oberneukirchen Frühjahrskonzert MV Oberneukirchen 20.00–22.00 Uhr, NMS Oberneukirchen VA: Musikverein Oberneukirchen SONNTAG, 25. MÄRZ Ostermarkt mit Palmbuschenverkauf 08.00 Uhr, Pfarrheim St. Josef, Traberg VA: Goldhaubengruppe Traberg KARRIERE IN DER REGION Lehrlinge machen Karriere bei Kapl Bau Sie sind jung, gut ausgebildet und ihre Arbeit macht ihnen viel Freude. Und noch eines haben David Thumfart, Manuel Birklbauer und Michael Feilmayr gemeinsam: Sie alle haben als Lehrling begonnen und erklimmen nun Schritt für Schritt die Karriereleiter bei Kapl Bau. David Thumfart, Manuel Birklbauer und Michael Feilmayr (v.l.) haben sich auf der Karriereleiter schon empor gearbeitet. Anzeige Foto: GUUTE Magazin/Enzenhofer „Die gute Ausbildung unserer Lehrlinge ist das Fundament, auf dem der Erfolg unserer Firma aufgebaut ist“, sagt Manfred Eckerstorfer, Lehrlingsbeauftragter bei Kapl Bau. Nicht nur der gute Verdienst und der Arbeitsplatz in der Region sind Motivation für junge Menschen, ihre Berufsausbildung bei der Bad Leonfeldner Baufirma zu absolvieren. „Wir haben spezielle Veranstaltungen wie den Lehrlingstag im Programm, um Abwechslung in den Arbeitsalltag zu bringen. Und natürlich werden auch Weiterbildungsmöglichkeiten gefördert“, sagt Eckerstorfer. Das beste Beispiel für den Karriere in der Region Eine Initiative der WKOÖ und des Wirtschaftsressort des Landes OÖ Erfolg dieser Bemühungen sind die Mitarbeiter von Kapl. David Thumfart hat etwa die Meisterprüfung als Spengler abgelegt, war bereits in jungen Jahren als Vorarbeiter auf der Baustelle und ist vor Kurzem als Bauleiter ins Büro gewechselt. Manuel Birkl bauer besuchte jeweils in den Wintermonaten die Bauhandwerkerschule und trägt jetzt als Polier die Verantwortung auch für große Baustellen wie den Neubau des Kurhotels in Bad Leonfelden. Sein handwerkliches Geschick und die Ausbildung kamen Michael Feilmayr zugute, als er den Landeslehrlingsbewerb der Dachdecker gewann und sogar beim Bundesbewerb antreten durfte. Die Lehrabschlussprüfung schaffte er mit Bravour. „In unserem Unternehmen gibt es eine Vielzahl an Vorzeigebeispielen für die Karriere mit Lehre“, sagt Geschäftsführer Johann Amerstorfer. „Viele Führungspositionen – ob auf der Baustelle oder im Büro – sind heute von Mitarbeitern besetzt, die als Lehrling bei uns begonnen haben.“ Noch mehr Infos zur Lehre bei Kapl Bau gibt es online unter www.kaplbau.at. ♦ Zeichensätze: Farben: