Aufrufe
vor 6 Monaten

Festschrift zum 127. Deutschen Fleischer-Verbandstag 2017

Deutscher

Deutscher Fleischer-Verbandstag 2017 Rahmenprogramm Samstag, 7. Oktober 2017 19.00 Uhr Begrüßungsabend der Gäste durch die Fleischer-Innung Potsdam Stehempfang im Gewölbesaal des Hauses der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Eintritt frei Sonntag, 8. Oktober 2017 20.00 Uhr Festabend im Kongresshotel Potsdam am Templiner See mit „Andreas von Haselberg Showband“ Preis: 45 Euro inklusive Büfett, ohne Getränke Andreas von Haselberg Showband Montag, 9. Oktober 2017 Partnerprogramm Preis: 36 Euro 9.00 Uhr Abfahrt zur Potsdamer Stadtrundfahrt „Von Highlight zu Highlight“. 1. Teil mit Altem Markt, Glienicker Brücke, Neuem Garten, Schloss Cecilienhof und Verbotener Stadt ca. 12.00 Uhr Mittagessen im Restaurant Zum Fliegenden Holländer (Selbstzahler) ca. 13.30 Uhr 2. Teil der Stadtrundfahrt mit Holländerviertel, Altstadt und Schloss Sanssouci ca. 16.00 Uhr Ankunft im Hotel 19.00 Uhr Abschiedsabend der Fleischer-Innung Potsdam im Kongresshotel Potsdam am Templiner See Preis: 25 Euro inkl. Büfett, ohne Getränke

Deutscher Fleischer-Verbandstag 2017 Der Redner bei der Matinee www.haellisch.eu Starke Partner: Metzger & Bauern Lutz Wagner, Ex-Schiedsrichter, erfolgreicher Referent und Life Coach Bei der Matinee zum 127. Deutschen Fleischer-Verbandstag wird dieses Mal kein Politiker die Festrede halten. Stattdessen kommt der Key-note-Speaker Lutz Wagner zum Zug. Den Fußballfans ist der 54-Jährige kein Unbekannter: Lutz Wagner leitete in seiner Karriere insgesamt 197 Bundesligapartien. Nach fast 20 Jahren als Bundesligaschiedsrichter auf höchstem Niveau wechselte er 2010 mit Erreichen der Altersgrenze die kurzen gegen die langen Hosen. Als verantwortlicher Koordinator für die Schiedsrichterausbildung, Coach der DFB-Bundesligaschiedsrichter und Leiter der Talent- und Nachwuchsförderung in Deutschland gibt er heute sein Wissen als Key-note-Speaker und Führungskräftecoach in der freien Wirtschaft und als Regelberater der Medienanstalten weiter. Seit 1992 führt Lutz Wagner externe Referententätigkeiten aus, anfangs bei Sportvereinen und Verbänden, seit 2006 auch bei Firmen und anderen nicht sportbezogenen Vereinigungen und Verbänden. Er überzeugt als Dozent in seinen Seminaren rund um das Business Coaching sowie als Life Coach. Unter dem Oberbegriff „Über den Tellerrand hinaus“ verbindet er mit den Vortragsthemen Entscheiden in Stresssituationen, Schiedsrichter als Projektleiter, Gerechtigkeit & Fair Play, Regeln & ungeschriebene Gesetze seine Fachkompetenz aus dem Bereich des Profifußballs und der Schiedsrichtertätigkeit mit den Kernthemen des Auftraggebers. 2007 wurde Lutz Wagner vom PMI Chapter in Berlin und Brandenburg zum „Speaker of the Year“ gewählt. Schwäbisch-Hällisches Qualitätschweinefleisch g.g.A. Metzgermeister Brath aus Karlsruhe und Rudolf Bühler, Vorsitzender der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall Der Inhalt dieser Anzeige gibt allein die Meinung des Autors wieder, der allein für den Inhalt verantwortlich ist. Die Europäische Kommission haftet nicht für die etwaige Verwendung der darin enthaltenen Informationen. GEOGRAPHISCHE ANGABE • GESCHÜTZTE • GEOGRAPHISCHE ANGABE • GESCHÜTZTE •