Aufrufe
vor 7 Monaten

Der Burgbote 2013 (Jahrgang 93)

Kammerchor Auftritt bei

Kammerchor Auftritt bei der 111-Jahr-Feier des Sozialdienstes Katholischer Männer Rund 500 Besucher waren am 24. Mai 2013 auf dem Neumarkt in Köln bei der 111-Jahr- Feier des Sozialdienstes Katholischer Männer (SKM) zu Gast. Die Hilfsorganisation hatte neben vielen anderen Künstlern auch den KMGV um einen Kurzauftritt während der ganztägigen Veranstaltung gebeten. Da schlug wieder einmal die Stunde des Kammerchores, der wegen der zu geringen Ausmaße der Bühne und der Kurzfristigkeit der Einladung anstelle des großen Chores der Bitte im Auftrag des Vereins nachkam. Mit Volksliedern und einigen neuen Stücken aus dem Repertoire 2013 trug das Ensemble zum Gelingen der Veranstaltung bei. Der Sozialdienst Katholischer Männer (SKM) tritt seit 111 Jahren für Menschen am Rande der Gesellschaft ein. Das jecke Jubiläum hat einen ernsten Grund, erläutert Geschäftsführer Wolfgang Scheiblich: »70.000 Kölner leben von Transferleistungen; die Kluft wird immer größer. Das wirkt sich auf die Mitte aus.« UR Kammerchor 45