Aufrufe
vor 8 Monaten

Infomappe_2018_komplett_mit_Umschlag

Das neue Gymnasium

Das neue Gymnasium lässt in den ersten Jahrgangsstufen u.a. Raum für die Stärkung der personalen und sozialen Kompetenzen sowie die Umsetzung eines pädagogischen Medienkonzeptes. In der 5. und 6. Jahrgangsstufe nehmen wir uns innerhalb der 30 Wochenstunden Zeit für die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder. Zertifizierte Lehrkräfte vermitteln das Wissen um und das Nachdenken über, - Kommunikation, - welche gruppendynamischen Entwicklungen es gibt, - das eigene Leistungspotential, - Strategien zur Konfliktlösung, - den Umgang mit den modernen Medien Ganztagsbetreuung am MWG Das MWG bietet eine ganz besondere Form der Ganztagsbetreuung, die weit über das hinausgeht, was die sog. „offene Ganztagsschule" bietet. Im Unterschied zu dieser übertragen wir die über den Unterricht hinausreichende Betreuung unserer Schülerinnen und Schüler nicht an Wohlfahrtsverbände oder Ehrenamtliche, sondern pflegen sie als Teil unseres Schulkonzeptes. – siehe Beilage Staatliches Internat Eine Besonderheit ist das Staatliche Internat, in dem derzeit etwa 40 Schülerinnen und Schüler des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums aller Klassenstufen während der Woche ein Zuhause finden. Internatsleitung, Lehrkräfte und Erzieherinnen sorgen nicht nur für eine optimierte Lernumgebung, sondern setzen auch die Erziehungsarbeit der Familie in enger Abstimmung mit den Eltern fort. Die jungen Menschen wohnen in Zweibettzimmern, in der Oberstufe sind auch Einzelzimmer möglich. Das Internat ist von Sonntagabend bis Freitagnachmittag geöffnet, an Wochenenden und während der Ferienzeiten jedoch geschlossen. Die Kosten belaufen sich einschließlich aller Nebenkosten und der Verpflegung durch die eigene Internatsküche auf monatlich 350,- € (Doppelzimmer) bzw. 370,- € (Einzelzimmer). Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Internatsleitung. Aus unserem Leitbild: Schule der Person Das Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium mit seiner über alle Ausbildungsrichtungen hindurch ganzheitlichen musischen Bildung bekennt sich zu einer Person-orientierten Haltung den Kindern und Jugendlichen gegenüber. Dies bedingt eine starke Schulgemeinschaft mit einer ganz besonderen Atmosphäre des engen Miteinanders. Darin erhalten unsere Schülerinnen und Schüler großen Freiraum für die eigene Entwicklung und Begabungsförderung Die Schule begleitet die Entwicklung und Entfaltung der jungen Persönlichkeiten, weckt bzw. erhält Lust an Leistung, fördert Stärken, begegnet Schwächen motivierend und gibt Anerkennung. Ein durch den musischen Grundsatz geprägtes positives Schul- bzw. Lernklima sowie Zeit und Raum, sich und seine Begabungen auszuprobieren- kurz: eine positive Identifikation mit der Schule – begünstigen die Bereitschaft unserer Schüler, ihre Leistungsfähigkeit voll auszuschöpfen und einzubringen. Lernen erhält Flügel, auch das eine oder andere Mal über sich hinaus zu wachsen, was nicht zuletzt bei öffentlichen Präsentationen (Konzerte, Theateraufführungen, Wettbewerbsteilnahmen etc.) von den Schülerinnen und Schülern sehr direkt und persönlich erfahren wird. Zudem erhalten sie Anerkennung für ihre Leistungen – von Lehrkräften, Eltern/Familie und Öffentlichkeit.

Dein Weg ans MWG Ein Wort zur Anmeldung und zur weiteren Planung Sehr geehrte Eltern, Sie können Ihr Kind in der Zeit von Montag, 07. Mai 2018 bis Freitag, 11. Mai 2018 jeweils von 8:00 bis 16:00 Uhr (Montag bis 18:00 Uhr!) anmelden. Bitte bringen Sie Übertrittszeugnis, Geburtsurkunde und ggf. Sorgerechtsnachweis mit. Anmeldeformulare sowie den evtl. benötigten Erfassungsbogen für die Fahrkarte können Sie auch bereits zu Hause über unsere Homepage ausfüllen: www.mwg-bayreuth.de. Bitte beachten Sie, dass der Erfassungsbogen für den Landkreis und die Stadt Bayreuth am PC ausgefüllt und ausgedruckt werden muss. Der unter Umständen erforderliche Probeunterricht findet für alle Bayreuther Gymnasien vom 15. – 17. Mai 2018 am Christian-Ernestinum-Gymnasium statt. Genaue Hinweise hierfür erhalten Sie an der Schule, an der Sie Ihr Kind anmelden. Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Kultursommer 2018 u.a. mit folgenden Veranstaltungen: - Sommerkonzerte im Evangelischen Gemeindehaus am 21. und 22. Juni 2018. Der Eintritt ist frei, Platzkarten erhalten Sie im Sekretariat. - Sommerfest im Park der Schule am 20. Juli 2018 ab 15 Uhr. Kinder Eltern unserer künftigen 5. Klassen treffen sich um 16.30 Uhr auf dem Allwetterplatz neben der Turnhalle zu einem ersten Kennenlernen (Dauer: 60 Minuten).

Kaleidoskop 2016 barrierefrei
Kaleidoskop_2016
Informationsbroschüre für Eltern der zukünftigen 5. Klassen
Profil Bildende Kunst und Design
Mit Kopf, Herz und Hand - Pestalozzi Gymnasium Biberach
Das Gymnasium Bremen stellt sich vor - Weser Kurier
Schulbrief - Kita Detmold - August-Hermann-Francke-Schule
Layout Schule (Page 3) - Maximiliansgymnasium
Schulkonzept 2013 - Eleonorenschule Darmstadt
Schulbroschüre - Gymnasium Othmarschen
Die Ganztagsschule am Gymnasium Francisceum - Gymnasium ...
Gymnasium Laufen_Schulflyer_4_seitig.indd - Rottmayr-Gymnasium
Schulprogramm 2009/2010 - Alexander S. Puschkin Gymnasium ...
Nouvelles de l'Ecole - Ecole Stiftung
Schulleitung - der Sophie-Charlotte-Oberschule
Wichtige Informationen zum Ãœbergang von der Grundschule zur ...
Der Weg ist das Ziel - Werner-Heisenberg-Schule
Eliteschule
Jahresbericht Schuljahr 2011/2012 - Theo-Betz-Schule
latein englisch altgriechisch französisch spanisch ... - steam.lspb.de
Übergang von der 4. in die 5. Jahrgangsstufe (pdf, 757.2 KB)
Schulprogramm - Freie Christliche Schule Lüdenscheid
Schulprofil 2013 - Eleonorenschule Darmstadt
Eltern und Schule in Bremen