Aufrufe
vor 4 Monaten

blickpunkt-ahlen_03-03-2018

Menschen |Medien

Menschen |Medien Samstag, 3.März 2018 Für Couchpotatoes „Wilsberg: Prognose Mord“ Der Finanzbeamte Lehnhoff, verdeckter LKA­Ermittler gegen das organisierte Verbrechen, wird erschossen. Der Verdacht fällt zunächst auf seine Frau Hanna, die mit der Waffe inder Hand neben der Leiche steht, als Ekki (Oliver Korittke) und Wilsberg (Leonard Lansink) dazukommen. Während Overbeck (Roland Jankowsky) sein Ermittlerherz diesmal aneine russische Spionagesoftware verliert, folgt Wilsberg den Spuren, die die Polizei außer Acht lässt... Krimi /Deutschland 2018 mit Leonard Lansink 20.15 Uhr, ZDF Fazit: Räumt „Shape of Water“ ab? Einige Trophäen sind dem Oscar-Favoriten so gut wie sicher. Doch im Zuge der #MeToo-Bewegung ist die mittlerweile 90. Preisgala in der Nacht von Sonntag (4. März) auf Montagfür Überraschungen gut. Den Ablauf der Oscar-Nacht hält die Filmakademie gewöhnlich geheim,doch einige Gäste haben die Verleiher von Hollyw oods wichtigsten Preisen vorab verraten. „Wonder Woman“ Gal Gadot wird bei der Gala Trophäen aushändigen. Auch die chilenische Transgender-Schauspielerin Daniela Vega, „Lady Bird“-Regisseurin Greta Gerwig sowie Es wird spannend Hollywood feiert amSonntag die 90. Verleihung der Oscars der „Black Panther“-Star Chadwick Boseman und seine afroamerikanischen Kollegen Viola Davis und Mahershala Ali werden auf der Bühne stehen. Fehlen wird Casey Affleck. Als Oscar-Preisträger des vergangenen Jahres würde der Schauspieler traditionell die neue beste Hauptdarstellerin küren.Doch Affleck,dem zwei frühere Arbeitskolleginnen sexuelle Belästigung vorgeworfen haben, will der Oscar- Gala fernbleiben. So viel ist sicher –der Blick auf die Gästeliste genügt: Das Nur 15 Minuten dauerte die Preisverleihung – dann waren die ersten Academy Awards vorbei. 270 Gäste waren zum Bankett ins Roosevelt Hotel am Hollywood Boulevard gekommen. Das war 1929. 90. Oscar-Jubiläum steht im Zeichen vonVielfalt,Frauenpower,der #MeToo-Bewegung und dem Ruf nach Gleichstellung. Frauen und Afroamerikaner waren in der langen Oscar-Geschichte oft übergangen worden. Diesmal wird es wohl nicht die Show der weißen Männer werden. Denn die Golden-Globe-Gala und die Baftas haben es vorgemacht. Die Globe-Verleihung war eineleidenschaftlicheKampfansage an Sexismus, Missbrauch und Benachteiligung. Der Schlachtruf „Time‘s Up“ Gespickt mit Stars: Das Dolby Theater in Hollywood ist Schauplatz der Oscar­Verleihung. Foto: dpa/Britta Schulte (Die Zeit ist um) wurde zum Slogan der Show, die Preise gingen an Filme mit starken Frauenrollen und einer politischen Botschaft. Es dürfte also spannend werden,wenn der bissige US-Komiker Jimmy Kimmel in der Oscar-Nacht zum zweiten Mal den Ton angibt und das liberale Amerika vor einemMillionenpublikumim Rampenlicht steht. (dpa) Oscar­Countdown 23.30 Uhr, Pro 7 Live vom roten Teppich 0.45 Uhr, Pro 7 Live­Übertragung der Verleihung 2.00 Uhr, Pro 7&Livestream auf www.ProSieben.de Info Die Nominierungen in den wichtigsten Sparten Bester Film: „Dunkirk“ –„Die Verlegerin“ – „Call Me By Your Name“ –„Shape of Water: Das Flüstern des Wassers“ –„Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ –„Lady Bird“ –„Get Out“ –„Die dunkelste Stunde“ –„Der seidene Faden“ Beste Regie: Christopher Nolan („Dunkirk“) – Guillermo del Toro („Shape of Water: Das Flüstern des Wassers“) –Greta Gerwig („Lady Bird“) –Jordan Peele („Get Out“) –Paul Thomas Anderson („Der seidene Faden“) Beste Hauptdarstellerin: Frances McDormand („Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“) –Meryl Streep („Die Verlegerin“) –Sally Hawkins („Shape of Water: Das Flüstern des Wassers“) –Margot Robbie („I, Tonya“) –Saoirse Ronan („Lady Bird“) Bester Hauptdarsteller: Gary Oldman („Darkest Hour“) – Daniel Day­Lewis („Der seidene Faden“) –Timothée Chalamet („Call Me By Your Name“) –Daniel Kaluuya („Get Out“) –Denzel Washington („Roman J.Israel, Esq.“) RÄTSEL und DENKSPORT ADEEE GILNR IINR ABIN RSZ AESV DEEEG IINRR ILLO FKK AAA MNT ADER KRTUU IRW altind. ‚König der Götter‘ mannigfach zu Ende, vollendet ausdenken Ausruf der Verwunderung AIN RTT Hannibals Vater EEF HTU das Ich (latein.) Gewaltregime ELMO 3 Eruptivgestein AES TTT 5 FHI INS EEFF INP ABEL Material, Substanz Gewittererscheinung feste Vermutung Zubehörteil LX 4 Fischmarder ABO 6 Hauptstadt Jemens ein Baustoff süddeutsches Fleischgericht AB Verhältniswort sehr förmlich IKS 2 Kfz-Z. Nienburg Kfz-Z. Heilbronn 1 1 2 3 4 5 6 2 4 1 5 1 4 5 1 4 2 3 3 O P A G L I G A T T E E G N G B T I G H N I S R A E L S G U R R U T H E M S E U Z I E L Z W E K E O Z T G I K I S T O E R A N B E I X E X T A H A E U F M V F G R E L L D E S R A I Z L V F E L S I G N P F E I F E N G F I N I S H W I R E E T U K U R T E S T A T L T S K I T D E A R R M A T A M A N M O L E F K K B A T L I L O N V R E D I G I E R E N B E L A M E I E I A L B M A D S T N S V E A S R O N H U E F T E A I I R E M O B A N N A G U R B R I S A N Z L E U N E B E S N I T R A T D T STATUT LÖSUNGEN V L X S I I N R I N I E D E R L A G E E R H T H E B F Visite nachgemacht gewitzt Staat in Nahost Wagenschuppen französische Anrede Frau griech. Gebiet in Kleinasien pigmentstoffarmes Tier umgekehrt I Z L V F E L S I G N V F G R E L L D E S R A X E X T A H A E U F M I S T O E R A N B E I Z W E K E O Z T G I K U T H E M S E U Z I E L I S R A E L S G U R R E G N G B T I G H N O P A G L I G A T T E ANBEI DEBIL ELBA ENTZUG ERGO ESRA FEIERN FELSIG GATTE GICHT GRELL ISRAEL LANGER LIGA OCHSE ROESTI RUNZEL SEEN STOER THEMSE VETO ZIEL ZUGIG ZWECKE

Essen |Trinken Samstag, 3.März 2018 Info REZEPT DER WOCHE Baguette mit Hähnchenfilet und Avocado Pro Portion: 831 kcal (3479 kJ), 41,1 gEiweiß, 40,3 gFett, 72,9 gKohlenhydrate Foto und Rezept: Wirths PR Venus hätte Avocado geliebt Foto: dpa Nicht nur in gesundheitlicher Hinsicht sind Avocados der Renner, denn als wahre Schönmacher wirken sie innerlich und äußerlich. Ihr Öl enthält viele einfach ungesättigte Omega­6­ und Omega­9­Fettsäuren. Vor allem die als Ölsäure bekannten Omega­9­Fettsäuren schützen die Haut von innen und außen. Sie bleibt elastisch, wird zart und geschmeidig. Die Vitamine A und Ewirken antioxidativ und vermindern die Faltenbildung. Außerdem enthalten Avocados und das daraus gewonnene Öl jede Menge Biotin und Pantothensäure –unsere „Haarpflege­ Vitamine“. Kein Wunder, dass die Beauty­Booster aus der Avocado nicht nur gern verspeist, sondern auch in Kosmetika eingesetzt werden. Die etwas andere Stulle Mit belegtem Baguette die Mittagspause genießen Butterbrot mal anders: Statt einer Schnitte gibt es leckeres Baguette, statt Butter wird Remoulade geschmiert. Belegte Baguettes kommen nicht nur in Frankreich gut an. Mit etwas Fleisch, Käse und Gemüse werden die Weißbrotstangen schnell zu einer vollwertigen Mahlzeit, die sich auch bequem ins Büro mitnehmen lässt. Und so geht’s: Die Hähnchenbrustfilets kalt abbrausen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben und in dem heißen Olivenöl rundherum anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad in zirka zehn Minutenfertig braten, dabei einmal wenden. Herausnehmen, mit Kräutern bestreuen, in Aluminiumfolie wickeln und abkühlenlassen, dann inetwa einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Die Baguettes in der Mitte halbieren und danach längs aufschneiden. Die Avocado längs halbieren und vorsichtig vom Kern lösen. Die beiden Hälften in dünne Scheiben schneiden, dabei die ledrige Avocadohaut abschneiden. Das Avocadofleisch sofort mit Zitronensaft beträufeln. Rucola kalt abbrausen, gut abtropfen lassen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Paprika fein würfeln. Die Brote mit Remoulade bestreichen. Zuerst mit Avocadoscheiben undRucola, dann dick mit gebratener Hähnchenbrust und Käsescheiben belegen und mit Paprikawürfeln bestreuen. Einkauf So genießen vier Personen mit 2Hähnchenbrustfilets Salz Pfeffer Paprikapulver 2ELOlivenöl 1ELfein gehackte Kräuter (Thymian, Majoran, Petersilie) 2lange Baguettes à250 g 1Avocado Saft von 1/2 Zitrone 50 gRucola 250 gMozzarella 1kleines Stück rote Paprikaschote 80 gRemoulade Verwirrung vor dem Kühlregal Was unterscheidet eigentlich Sahne, saure Sahne, Schmand und Crème fraiche? Ein Klecks Schmand oder Crème fraîche gibt Suppen wie dieser einen besonderen Pfiff. Beides flockt in heißen Speisen nicht aus. Schmand ist etwas milder. Fotos: dpa Manche stehen imKühlregal, manche im normalen Supermarktregal, ähnlich aussehen tun sie auch noch: Saure oder süße Sahne, Schmand und Crème fraîche sorgen für Verwirrung. Im Fall von süßer und saurer Sahne liegen die Unterschiede vor allem im Geschmack und beim Fettgehalt, erläutert die Berliner Ernährungsmedizinerin Ute Gola. Als Basis für Schmand dient Sahne, der man Laktobazillen zufügt, so dass das Ganze eindickt und sauer wird. In der Zeit, bevor Milchprodukte industrialisiert herge- „ stellt wurden, ließman Milch aufrahmen. „Das heißt, sie blieb früher einfach im Kühlraum meist neben dem Stall stehen. Es sammelte sich fetter Rahm an der Oberfläche, dieser konnte abgeschöpft und weiterverarbeitet werden“, beschreibt Ute Gola. Heute wirddie Milchpasteurisiert–sprich,sie wird kurzzeitig erhitzt,damit sie ohneKeime länger haltbar wird. Um Sahne zuerhalten, wird Milch heutzutage zentrifugiert. Dabei trennt sich die fettreiche Sahne von der Magermilch. Für saure Sahneprodukte wie Schmand oder Crème fraîche sorgen hinzugefügte Milchsäurebakterien. Je nachdem, ob der Rahm mit Hilfe von Bakterienkulturen mildgesäuertwirdodernicht, handelt es sich um ein Saueroder Süßrahm-Produkt. „Saure Sahne, Schmand und Crème fraîche haben eine ähnliche Konsistenz: cremig und fest. Schmand schmeckt milder, ist weniger säuerlich und in der Regel nicht so fettreich wie seine französische Verwandte Crème fraîche“, sagt Isabelle Keller von der DeutschenGesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn. Schmand ist eine löffelfeste Variante von saurer Sahne,die mit durchschnittlich 20bis 24 Prozent allerdings mehr Fett enthält. (dpa) Schmand schmeckt milder, ist weniger säuerlich und in der Regel nicht so fettreich wie seine französische Verwandte Crème „ fraîche. Isabelle Keller von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) Milchprodukte Süße Sahne ist flüssig und hat einen Fettgehalt von mindestens 30 Prozent. Schlagen lässt sich Sahne am besten frisch aus dem Kühlschrank und mit gekühlten Geräten. Saure Sahne ist fest und hat mindestens zehn Prozent Fett. Sie entsteht aus süßer Sahne, die mit Milchsäurebakterien gesäuert wird. „Bei zugroßer Hitze flockt sie schnell aus, deshalb wird saure Sahne ambesten inder kalten Küche für Dips und Salatdressings verwendet“, rät Ute Gola. Schmand ist eine Variante von saurer Sahne. Der Fettgehalt liegt bei 20 bis 24 Prozent, manchmal bei bis zu 40 Prozent. Aufgrund des höheren Fettgehalts flockt Schmand aber nicht aus. Schmand ist etwas milder als die französische Verwandte, die Crème fraîche. Crème fraîche ist ebenfalls ein Sauerrahmprodukt, es hat eine angenehm frische Note. Crème fraîche hat mindestens 30 Prozent, manchmal auch 40 Prozent Fett. Rührt man es in heiße Speisen, flockt es nicht aus. (dpa) 31.03.-02.04.18MÜNSTER MCCHalleMünsterland www.apassionata.com Tickethotline: 01806 –73 33 33 20 Cent/Anruf aus dem Festnetz, max. 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen