Aufrufe
vor 4 Monaten

Der Burgbote 1985 (Jahrgang 65)

ezwecken. Für die der

ezwecken. Für die der ersten Art stehe ein; wegen der ande ren erzürne dich nicht! Sieh dich tüchtig im Leben um, wie auch in anderen Kün sten und Wissenschaften. Durch Fleiß und Ausdauer wirst du es immer höher brin gen. Ohne Enthusiasmus wird nichts Rechtes in der Kunst zu wege gebracht. Hast Du, lieber Leser — ver zeih' mir die vertrauliche Anre de; aber sind wir nicht irgend wie Brüder im Geiste — alles in Dich aufgenommen und ernst lich bedacht? Könntest Du bei kritischer Seibstwürdigung — ohne zu erröten—Robert Schu mann in's Auge schauen? Ichjedenfails verneige mich in Ehr furcht vor unseren Altvordern, die damals mit großem Erfolg „strebend sich bemühten!" Und wenn wir in dieser schwierigen Zeit unsere gute Tfadition würdig und gekonnt zu vertreten wissen, gebührt der Dank hierfür allen denen, die Fteud' und Leid einer akti ven Zugehörigkeit zum Kölner Nur erst, wenn dir die Form Männer-Gesang-Verein willig ganz klar ist, wird dir der Geist und freudig auf sich nehmen. kiar werden. Nach diesem, in Güte ge machten Vermerke, Es ist des Lernens kein Ende. schließe ich heut' meine löbli chen Werke. Mit den besten Uriaubswünschen verbleibe ich Ihr Hanns-Theo Henke BUCHHANDLUNG VERLAGSAUSLIEFERUNG MITGLIED DES BÖRSENVEREINS DES DEUTSCHEN BUCHHANDELS GEGRÜNDET 1876 MICHAEL DÄHNERT Geschäftsführerin Hedwig Wespy-Stadelmann 5227 Windeck-Leuscheid ■ Agnesstraße 7 ■ Tel. 0 (02292) 23 80 VERKAUF: Filiale Saaler Straße 18 M. Dähnert

filme fotolaborarbeiten Paßbilder ''SCHlt/IEREN P y II K brlllen contactiinsen ferngläser lesegläser mikroskope Wetterwarten Christophstraße 31 5000 köln 1 telefon (0221)133431