Aufrufe
vor 4 Monaten

Der Burgbote 1985 (Jahrgang 65)

Jedem dieseine.

Jedem dieseine. Abozeitungsleser oder Kaufzeitungsleser? Die Grenzen fließen. Vorbei die Zeifen, In denen man fürs Image besfimmfe Zeltungen unter dem Arm spazierentrug. Heute wird gelesen, was interessiert. Freie Wahlen: Am Zeitungs kiosk verwirklicht sich ein Stück Demokratie. In Köln gibt es nicht nur den Kölner Stadt-Anzeiger und den EXPRESS. Aber beide spielen in Ihrem Verbreitungsgebiet eine wichtige Rolle. Beide zusammen verkauten Im Raum Köln/Bonn täglich 575.071 Exemplare (iVW il./85). Beide - so unterschiedlich Sie auch sind - kommen aus dem selben Verlag, Aus einem Verlag, der die Alternative gleich mitlletert. Der aus Prinzip dem Leser die Entscheidung überläßt: Jedem die seine. Kölner Stadt-Anzeiger und EXPRESS sind der ^ Anzeigen-Göoperation Nordrhein /v^fv i angeschlossen. ÄöInar6taDMmeifltr KOLNISCHE ZEITUNG

UBimine Probe für alle Sänger Heibstfest Führung durch St. Maria Im Kapitol Komponistenporträt Gedenkgottesdienst Führung durch St. Gereon Generalprobe zum Herbstkonzert Heibstkonzert Konzert In Bocholt Probentermlne für Cädllaner am Donnerstag, dem 3.10. -10.10. -17.10. - 24.10. und 31.10.1985 sowie 7.11. -14.11. - 21.11. und 28.11.1985, jeweils 19.30 Uhr in der Wolkenburg am Samstag, dem 5. Oktober 1985, Beginn 19.00 Uhr, Eintritt frei, festliche Kleidung erwünscht am Montag, dem 7. Oktober 1985, um 17.00 Uhr, Anmeldung am 3. Oktober 1985 in ausgelegte Liste am Mittwoch, dem 9.10.1985, sendet WDR I von 19.20 bis 20.15 Uhr im Hörfunk ein Komponistenporträt unter dem Titel „Walter Kiefisch - ein rheinischer Komponist". Anlaß gibt der 3. Oktober, an dem der Künstler 75 Jahre alt wird am Samstag, dem 2.11.1985, um 18.30 Uhr im Hohen Dom zu Köln; zum Vortrag kommt das Cherubini Requiem mit Orgeibegleitung: Kleidung: Blauer Anzug am Mittwoch, dem 6.11.1985, um 18.30 Uhr, Anmeldung in ausgelegter Liste am 31.10.1985 am Freitag, dem 8.11.1985, um 19.00 Uhr im Matemussaal, Kardinal-FHngs-Straße; tatkräftige Sänger sind um 18.30 Uhr zum Stühieaufsteiien gefragt am Sonntag, dem 10.11.1985, um 19.30 Uhr im Gürzenich zu Köln; Kleidung: Ftack; die Steliprobe findet um 18.00 Uhr statt am Samstag, dem 16.11.1985: an diesem Konzert beteiligt sich eine Chorgmppe von ca. 60 Sängern: Kleidung: Ffack: Abfahrt ab Wolkenburg: 15.00 Uhr werden auf gesonderten Tferminpiänen an die Mitwirkenden versandt 147 Leser des Burgboten berücksichtigen bei ihren Dispositionen Inserenten in der Vereinszeitschrift!