Aufrufe
vor 6 Monaten

Der Burgbote 1985 (Jahrgang 65)

\ \ \

\ \ \ \o«S5.«»^«.-«'' ÄsSSJfÄ i::-- OpOf^ ^ „ »nQ©^ -j\ vS©'f^ \ \ qä!9Ö^^^ oeo- _ ic\. \ OOS^®*^ ^ \ Ss^

Veran staltungen Kuratoriumssitzung am 24. April A985 Die fünfte Sitzung seit Beste hen des Kuratoriums fand am 24. Aprii 1985 im großen Sitzungssaai der Westdeutschen Landesbank Köin, Ludwigstra ße statt. Gastgeber waren Herr Komanns, Mitgiied des KMGV- Kuratoriums und Herr Dr. Bium von der West LB. Der Kuratoriumsvorsitzende, Herr Dr. Max Adenauer, kam nach der Begrüßung der anwe senden Kuratoriumsmitgiieder und der Herren des KMGV-Vorstandes schnell auf den Sinn des Zusammentreffens, die musikalischen und finanziellen Aspekte des traditionsreichen Vereines gemeinsam zu erör tern und Möglichkeiten zu ei nem gedeihlichen Fortbestehen zu finden. Nach Berichten über die bei den letzten Jahre im Vereinsiehen und hei derCäcilia, vom Prä sidenten Horst Massau und Cäciiia-Baas Walter Schmitt vor getragen, galt das Interesse den Problemen, die das ständi ge Sorgenkind „Woikenhurg" und das jährliche Risiko der Cäciiia, oh das Stück auch an kommt und oh keiner der Hauptdarsteller ausfällt, berei ten. Für Konzertreisen im Inland soll nach Möglichkeit Kontakt über Kuratoriumsmitglieder geknüpft werden. Die Vorträge und Diskussio nen wurden durch die Wieder gahe von Aufzeichnungen aus dem kanadischen Fernsehen Gastgeber: Bankdirektoren Dr. Blum und Komanns und durch Ausschnitte aus dem Divertissementchen „D'r Engel Anton Schmitz" ergänzt, die Fördermitgiied Alfons Hottecke zusammengestellt hatte. Anschließend war das Kura torium Gast von Herrn Komanns. ihm gebührt für die überaus großzügige Gast freundschaft und die ausge zeichnete Organisation des Abends besonderer Dank. Dr. Theo Burauen als Interessierter Ordentliche Hauptversammlung Zuhörer am Sonntag, dem 28. April 1985,10 Uhr in der Wolkenburg Die diesjährige ordentliche Hauptversammlung hatte die Aufgabe, das Vereinsjahr 1984 in Form von Berichten Revue passieren zu lassen, die ersteil te Bilanz zu prüfen und den Haushaltsvoranschlag für das bevorstehende Vereinsjahr zu verabschieden. Im Zeichen ei ner erlebnisreichen Kanada- Reise des Chores und einer er folgreichen Spielzeit der Cäciiia f; / Woikenhurg zeichneten die Be richte ein positives Ergebnis. Der aktuelle Mitgiiederstand des KMGV liegt hei 743, davon sind 217 aktiv und 62 z. Z. nichtausübende Sänger. Das Durch schnittsalter der aktiven Sän ger hat sich gegenüber dem Vorjahr leicht reduziert und liegt jetzt hei 53,75 Jahren. Einen Aufwärtstrend zeigt das Ergeb nis derjenigen Sänger, die regel mäßig die Proben besuchen. Das Prohensoli erreichten im letzten Vereinsjahr 36 von 217 Sängern, d. h. 16,5% des Cho res.