Aufrufe
vor 4 Monaten

Der Burgbote 2008 (Jahrgang 88)

. . . ein BeMeie des

. . . ein BeMeie des Verfrattens! q)ahlmei^ Wilhelm Dahlmeyer Beslattungsunternehmen gegründet 1867 50931 Köln Dürener Str. 211 Tel.; 9 40 81 00 Musik ist eine höhere Offenbarung als alle Weisheiten und Philosophien. Ludwig van Beethoven DUNKEL STEINMETZ BETRIEB E. Dunkel u. Söhne GmbH Venloer Straße 1061 50829 Köln Telefon 0221-5 0023 84 Telefax 0221-5 00 25 19 dunkel-steinmelz@t-online.de Grabstätte des 1. KMGV-Dirigenten Franz Weber auf dem Friedhof Melaten Betreuung durch die Firma Dunkel Bei der Vermittlung von Denkmalpatenschaften sind wir behilflich. 62

Punkt 8: Wahl des Vorstandes und der Vereinsgremien Als Versammlungsleiter wurde Dr. Karl- Heinz Strohe, als Protokollführer Reiner Schellen von den 128 wahlberechtigten Versammlungsteilnehmern gewählt. Hier das Ergebnis der einzelnen Wahlgänge: Präsident: Vizepräsident: Schatzmeister: Beisitzer: Gerd-Kurt Schwieren Joachim Sommerfeld Karl-Otto Zellerhoff Richard Beyer Klaus Bornefeld Muslkausschuss: Thorsten Bittner Manfred Schreier Richard Soleau Paul Heinz Stricker Horst Weinen Ausschüss für Öffentlichkeitsarbeit und MItgllederbetreuung: Hans-Dietger Heer Alexander Plaumann Reiner Przygoda Johannes Stolz Karl-Heinz Wilke Cäcilia-Ausschuss Michael Koch Manfred Kölzer Jürgen NImptsch Heinrich Suttrup Joachim Sommerfeld (als Vertreter des Vor standes) Bau- und WIrtschaftsausschuss Klaus Kriegel Helmut Löffel Dr. Stephan Markwort Gottfried Riphahn Günter Lug Rechnungsprüfer: Georg Rotkegel Ehrenrat Theo Rüben Dr. Michael Stöffler Josef Feith Alois Fischer Prof. Dr. Ludwig Schmahi farblich markierte Personen sind als Ausschuss vorsitzender vom jeweiligen Ausschuss benannt Nach der Wahl leitete der alte und neue Präsident wieder die Versammlung, nicht ohne vorher dem Wahlleiter Dr.Karl- Heinz Strohe für seine Arbeit zu danken. Punkt 9: Verschiedenes Die letzte offizielle Probe von Philipp Ahmann beim KMGV als Vizedirigent wurde für Dienstag, den 29. April 2008 angekündigt. Ende der Sitzung: 23.00 Uhr. SL 63