Aufrufe
vor 8 Monaten

pb17-doku

poetbewegt Dokumentation 2017 poetbewegt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung junger Literatur und neuer, zeitgemäßer Formate im Bereich Literatur, Musik und Theater. Dazu gehört der jährlich ausgeschriebene "poet | bewegt Wettbewerb für junge Literatur"; hinzu kommen Veranstaltungen und Veranstaltungsreihen, sowie weitere Aktivitäten in Kooperation mit anderen, der Kunst und Kultur Gewogenen. poetbewegt finanziert sich aus Projektfördermitteln der Stadt Chemnitz, Soziokultureller Jugendfonds, aus Mitgliedsbeiträgen des Vereins und aus Spenden. Spenden bitte an: Bank: Volksbank Chemnitz Inhaber: poetbewegt e.V. IBAN: DE36 8709 6214 0321 0285 27 BIC: GENO DE F1 CH1 Betreff: Spende - Ihr seid die Crowdfoundation, die es uns ermöglicht, jedes Jahr aufs Neue Geld in Zeit zu verwandeln, in Zeit und Ideen, damit aus diesen wiederum etwas entstehen kann, das sich nicht einfach so herbeireden lässt: Poesie.

poet | bewegt Wettbewerb

poet | bewegt Wettbewerb für junge Literatur 12. November 11. Literatur Arena im Chemnitzer Schauspielhaus | Die Preise Preis der Jury, Kategorie Lyrik und Preis der Jury, Kategorie Prosa Die Jurypreise in den Kategorien sind dotiert mit je 150,- € Die Preisträger erhalten zudem je ein Exemplar der jeweiligen Neuauflage des „Handbuchs für Autorinnen und Autoren“, gestiftet vom USCHTRIN Verlag München. Der Preis des Buchhandels, zwei Bücherschecks, wird gestiftet von Uta Rattei. Der kategorie-unabhängige Prix Marcela Delpastre ist dotiert mit 150,- € und wird gestiftet von Ulrike Brummert. Der Preis des Publikums errechnet sich aus der Zahl der von Besuchern der Literatur Arena abgegebenen Stimmzettel, wird von poetbewegt e.V. finanziert und bar ausgezahlt. Die Autorinnen und Autoren erhalten zudem die poet | bewegt Büchertasche, gefüllt mit aktuellem Lesestoff ausgewählter Verlage. Die Büchertaschen wurden 2017 realisiert mit Unterstützung der Verlage: Atlantik Verlag, Hoffmann und Campe, C.H. Beck, Res Publica Verlag Cicero Magazin für politische Kultur, Eichenspinner Verlag, Klett Cotta tropen, S. Fischer Verlag, Steidl Verlag, Verlagshaus Berlin, Voland und Quist, Verlag zu Klampen! Fotos: poetbewegt e.V. , Katrin Kropf, Tom Schilling, Verlag Sandra Uschtrin Dokumentation und Auswertung 2017 © poet | bewegt 16

poet | bewegt Wettbewerb für junge Literatur 12. November 11. Literatur Arena im Chemnitzer Schauspielhaus | Die Preisträger Preis der Jury, Kategorie Prosa: Lukas Rietzschel Laudatio Sarah Hofmann Preis der Jury, Kategorie Lyrik : Maria Marggraf Laudatio Burkhard Müller Preis des Buchhandels Nadine Schneider Laudatio (verfasst von Beata Emödi) Kathrin Brune Prix Marcela Delpastre: Viktor Dallmann Laudatio Clemens Schittko Publikumspreis: Lukas Rietzschel Die anhand der Stimmzettel ermittelten 27 wurden der Vereinskasse entnommen und von Jeanette Kiesinger und Tom Schilling mittels Spende aufgerundet auf 40,- Euro Literatur Arena und Preisverleihung Kooperation Theater Chemnitz Schauspielhaus und poetbewegt e.V. mit Unterstützung von radio T Grafik Flyer: Sylvia Dietzsch Dokumentation und Auswertung 2017 © poet | bewegt 17

pb16-doku