Aufrufe
vor 3 Monaten

Dezember2017

Erinnerung an Pfarrer

Erinnerung an Pfarrer Kanonikus Dr. Josef Wiedner „Wie schon im vorigen Pfarrblatt angekündigt, wird unter der Leitung von EB Dr. Alois Kothgasser und P. Johannes Lechner an einer Erinnerungsschrift „Pfarrer Kanonikus Dr. Josef Wiedner“ gearbeitet. Einiges an Unterlagen ist zwar im Diözesanarchiv und in der Pfarrchronik vorhanden, doch wäre es uns ganz wichtig, auch Ihre persönlichen Erinnerungen zu erfahren und in die Schrift aufzunehmen. Dieser Aufruf im Pfarrblatt hat leider nur ein geringes Echo (zwei Rückmeldungen und ein Foto) bewirkt. Unsere Bitte daher noch einmal: Wenn Sie ein besonderes Erlebnis mit Pfarrer Dr. Josef Wiedner hatten, über ihn erzählen oder schreiben können oder jemanden wissen, der uns helfen kann, melden Sie sich bitte im Pfarramt (03116/8329) oder per Mail bei Pater Johannes Lechner (p.johannes@stjean.com). Äußerst bedauerlich ist es, dass Menschen christliche Symbole zerstören und schänden. Nach Diebstählen von Kreuzen (Alteggerstraße und Muggental) vor einiger Zeit, wurden diesmal drei Kreuze mutwillig beschädigt und entwendet. Passiert ist dies beim Kreuz Einfahrt Steinbach, beim Prödl- Kreuz in Reichersdorf und beim Hütterkreuz, vlg. Kosteffl, ebenfalls in Reichersdorf. Wir möchten Sie bitten, die Augen offen zu halten und eventuelle verdächtige Vorkommnisse bei der Polizei oder im Pfarramt zu melden. Danke! Franz Suppan, Schulstraße Kreuz Prödl Kreuz Hirschmann (Eicherjosl) Kreuz Steinbach Fotos: Josef Prödl Der Gemischte Chor St. Stefan i. R. lädt Sie herzlich zum Adventkonzert am 8. Dezember um 18.00 Uhr in die Pfarrkirche ein. Der Gemischte Chor unter der Leitung von Karl Fauland, der Chor der NMS unter der Leitung von Gerhard Obendrauf, das Blechblasensemble unter der Leitung von Dir. Mag. Dr. Karl Pfeiler sowie das Streicherensemble der Musikschule unter der Leitung von Mag. Eva Moser gestalten gemeinsam diesen Konzertabend. Die Mitwirkenden freuen sich, Sie auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit einzustimmen. BEGEGNUNG 8

Das Sakrament der Taufe haben empfangen Jonathan Gollner Alteggerstraße Emils Seidl Saßbachweg Jan Künstner Maiersdorf-Ost Ellena Halbedl Schulstraße Ohne Foto: Simon Steinberger, Kirchberg a. d. Raab Melanie Wilda Paldau Annika Löffler Muggental David Monschein-Schadler Hütteregg Wir gedenken unserer Verstorbenen Oktober Aloisia Niederl (88), Greith Franz Fink (81), Aschau TAUFTERMINE 09.12., 13.01., 03.02. jeweils um 11.00 Uhr November Zäzilia Hadler (80), Höllgrund Adventkommunion Am 13. Dezember besteht wieder die Möglichkeit, die Heilige Kommunion zu empfangen. Für alle Menschen, die selber nicht mehr zu einer Heiligen Messen kommen können, bringen wir die Krankenkommunion nach Hause. Bitte melden Sie sich bis 6.12. in der Pfarrkanzlei (8329) an. Pfarrkegeln Am Donnerstag, 4. Jänner 2018 ab 18 Uhr findet wieder das Pfarrkegeln im Gasthaus Valec in Paldau statt. Die Pfarrbevölkerung ist dazu herzlich eingeladen. 9 Pfarrblatt St. Stefan im Rosental

0000 Pfarrblatt Frohnleiten.qxd - Diözese Graz-Seckau
können Sie das gesamte Programm ... - Oase Heilig Kreuz
Pfarrblatt der katholischen Pfarrgemeinden der Gemeinschaft der ...
Pfarrbrief Weihnachten 2013 - St Mariä Himmelfahrt
Termine Dezember 2012 - st.benedikt-mg.de: Start
Das Sakrament der Ehe spendeten einander - pfarre kitzbuehel
P. Josef Mathuni - Herz-Jesu-Pfarre in Gmünd-Neustadt - Gmünd
Pfarrblatt Fernitz - Diözese Graz-Seckau
pdf Zeitschrift - Schweizerische Pfingstmission
Ferien Urlaub - Dekanat Bremerhaven
Pfarrblatt Nr. 4 - Pfarre Christkönig - Diözese Graz-Seckau