Aufrufe
vor 4 Monaten

stammbuch

© Peter Teuthorn,

© Peter Teuthorn, Gilching _______________________________________________________________________ 2

Stammbuch 1814 - 1835 / Familie Nagel-Teuthorn, Kiel _______________________________________________________________________ Herkunft Das Büchlein erhielt ich 1970 von meiner Tante Fannie, die ich damals in Toms River, USA, besuchte. Es stammte entweder aus dem Nachlass ihrer Mutter Petra Hessel, geb. Teuthorn oder aus den Familienerinnerungsstücken, die mein Großvater Emil nach 1945 seiner amerikanischen Verwandtschaft als Dankeschön für erhaltene Care-Pakete schenkte. In beiden Fällen ist sein Ursprung die Familie Nagel-Teuthorn in Kiel. Form: Abmessungen 16,2 cm (innen 15,6) x 9,8 (9,0) Schöner Pappumschlag mit Goldbordüre aus Wellenmuster, enhält lose Blätter mit Goldschnitt. Der Goldschnitt läuft um, d.h. die Blätter waren von Beginn an lose eingelegt. - Nicht alle Blätter sind datiert. So ist zumindest bei den undatierten Blättern auch eine andere Reihenfolge denkbar. Beginn 15.März 1814 Ende 19. April 1835 = Laufzeit 21 Jahre. Aufgrund der Loseblattform ist auch denkbar, dass Blätter entnommen wurden, es also nicht vollständig ist. Inhalt: Es gibt kein Vorblatt und kann deshalb nicht ohne weiteres einer bestimmten Person zugeschrieben werden. Es hat die Form eines Stammbuches, wie es unter Studenten , aber auch darüber hinaus üblich war. Einige Einträge lassen vermuten, dass es aber bereits zur Schulzeit ("Dein Mitschüler") angelegt wurde. Damit ist es eine Art Gegenstück zum Poesiealbum der Mädchen. Der Adressat der Einträge ist m.E. ein Mann, aber wohl nicht unbedingt ein Student. Die vielen zeitlichen Lücken und wenigen Anzeichen von studentischen Einträgen, aber auch Einträge von Mädchen/Frauen führen zu dieser Schlussfolgerung. Einträge: Erstem Eintrag vom 14.3.1814 folgt sofort der 29. September 1816. Lücke? Von Sept. 1816 - März 1817 zusammenhängend. Dann Jan. 1821. Peter Teuthorn 9. Juli 2013 3

Hier der Standpunkt für September 2009 - CDU Heikendorf
2012 Juli bis November - Kirche-koelzow.com
Schulsachen und alles Kreative! Hey - cool! - Haus der Familie in Kiel
3. Kynologische Fachtagung in Dresden Samstag, 15. September ...
BAU aktuell - Baugewerbeverband Schleswig-Holstein
Hako 2003 in Braunschweig - Wirtschaftsjunioren Kiel
Präsentation - Mainzer Bündnis für Familie
Aktuell 2-2008-Horst - Voitsberg
T A G E 2 0 1 0 - WIR | Das Magazin für Unternehmerfamilien
September 2013 - Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Jahresbericht April 2009 - Mai 2010 - FamilienRat Davos
Mayer Amschel Eine Biographie - Frankfurt am Main
Termine - Evangelische Kirchengemeinde Erfelden
EINLADUNG: „Erfolgreiche Integration“ - ESF in Hamburg
Prospekt_Wilchingen_2007.qxd (Page 2) - ausgang.sh
Bock auf Wahlkampf (PDF) - BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Baden ...
Yorcker Nr. 107 (Juli/August/ September 13) - Yorck Kino GmbH
Pfarrblatt September 2013 - Pfarrei Wünnewil-Flamatt
Malbogen und Anmeldetalon (PDF; 2.1MB) - Volkswagen