Aufrufe
vor 7 Monaten

Wann & Wo 04.03.2018

68 Sonntag, 4. März

68 Sonntag, 4. März 2018 WANN & WO „Verschiedene Lernsettings“ Jobs MMag. Rainer Längle MPH, Schloss Hofen: „Die akademische Führungsausbildung bietet durch die verschiedenen Lehr- und Lernsettings eine Professionalisierung der Führungsarbeit.“ Im Lehrgang spielen Themen wie Mitarbeitermotivation, Führungskompetenz, kreative Intervention und konkrete Fallbeispiele eine gewichtige Rolle. Fotos: handout/Schloss Hofen Hochschullehrgang „Wirksam führen“ Der Lehrgang von Schloss Hofen und der FH Vorarlberg schafft die ideale Voraussetzung, um ein Team erfolgreich zu führen. Start des bereits dritten Lehrgangs ist im Oktober. Fachkompetenz ist in der heutigen Zeit absolut unabdingbar, reicht aber für erfolgreiches Führen von Menschen nicht aus. Professionalität, Persönlichkeit und Führungskompetenz sind gefragt, um in hoher Komplexität und Geschwindigkeit wirkungsvoll handeln zu können. Kompetenz erwerben, sich selbst zu steuern Auf Basis äußerst fundierter und moderner Führungstheorien wird die Kompetenz erworben, sich selbst zu steuern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu ehrgeizigen Zielen zu motivieren, mit komplexen Dynamiken in Unternehmen und Organisationen umzu- gehen und eine professionelle Kontextsteuerung zu erwerben. Professionelle Führung als Wettbewerbsfaktor Die Qualität der Führung ist zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor in Organisationen geworden. Die Anforderungen an Führungskräfte steigen stetig: Es gilt der organisierten Komplexität gekonnt zu begegnen, Organisationsdynamik zu verstehen, einen konstruktiven Umgang mit der Opposition zu finden, Koalitionen zu schaffen und zu pflegen sowie einen souveränen Umgang mit den Die Lernatmosphäre in Schloss Hofen ist außergewöhnlich. vielfältigen Rollenerwartungen zu finden. Praxistransfer in die Führungsarbeit Ein Schwerpunkt der Ausbildung ist der Praxistransfer durch die Arbeit an konkreten Beispielen und Praxisfällen. So wird der Bogen von anspruchsvoller Theorie zu wirkungsvollen und kreativen Interventionen als Führungskraft gespannt. Die Studierenden entwickeln ihre individuelle Toolbox mit vielfältigen, praktischen Methoden, die sie in der eigenen täglichen Praxis anwenden können. Innovatives Lehr- und Lernkonzept Das einzigartige Lehrdesign unterstützt kognitives und erfahrungsbezogenes Lernen auf optimale Weise und ist zentral auf den Transfer des Gelernten in die Praxis ausgerichtet. Ein Self-Assessment am Beginn und ein Development-Center in der Mitte der Ausbildung ermöglichen eine individuelle Standortbestimmung, zeigen Potenziale auf und unterstützen die jeweilige Entwicklungspla- nung. Kollegiale Beratung (Fall-Intervision) in festen Erfahrungsgruppen sichert den Praxistransfer. Die Übernahme von Leitungsaufgaben in der Gruppe und Shadowing-Prozesse ermöglichen Einblicke in die Praxis von Kollegen, stellen differenziertes Feedback zur Verfügung und entwickeln laufend Ideen für die Umsetzung des Gelernten. WERBUNG MA INFOS Hochschullehrgang „Wirksam führen“ • Beginn: 5. Oktober • Dauer: 2 Semester, berufsbegleitend (1 Mal im Monat von Freitag, ab 14 Uhr, bis Samstag, 16.30 Uhr) • Abschluss: Zertifikat und Zeugnis der FH Vorarlberg Infoabend: WANN: 17. April, 17.30 Uhr WO: Schloss Hofen Kontakt: Schloss Hofen Marion Feurle Tel. 05574 4930441 E-Mail: marion.feurle@schlosshofen.at www.schlosshofen.at

WANN & WO GESUCHT − GEFUNDEN Sonntag, 4. März 2018 69 Raumpfleger/innen, flexibel, für ein Objekt in 6921 Kennelbach, von Mo - Fr, ab 16:00 Uhr, für 17,50 Stunden pro Woche werden noch eingestellt, brutto I 8,68/ Std. Fantom Gebäudereinigung A 05572/38 68 38 Fr. Gunz A 0650/263 69 73 619853 Wir suchen Mitarbeiterin in Stickereibetrieb in Höchst. Telefon während der Geschäftszeiten 05578 72230. 620329 Beachten Sie die heutigen Beilagen in Ihrem WANN & WO und online auf VOL.AT Edeka Kika Raumpfleger/innen, flexibel, für diverse Objekte im Bezirk 6850 Dornbirn, von Mo - Sa, für Früh- und Abendreinigung, werden noch eingestellt, brutto I 8,68/ Std. Fantom Gebäudereinigung A 05572/38 68 38 619851 Suche zuverlässige Reinigungsexpertin für gepflegte 120 m² Wohnung in Bregenz. Oberflächenreinigung, Fenster putzen. 12 I/h. Bei Interesse bitte melden unter Tel. 0676 3508852. Wir empfehlen diese der Aufmerksamkeit unserer Leser. (Teilbelegung) (Teilbelegung) Verkaufsberatung: Andrea Eller, Tel. 05572 501-315, E-Mail: andrea.eller@russmedia.com 619736 Für den Wochenmarkt, jeden Mittwoch in Dornbirn, suchen wir eine VerkäuferIn. Wir verkaufen Schnittblumen und Topfpflanzen. Arbeitszeit: jeden Mittwoch von 7:30- 13.30. Stundenlohn beträgt Euro 13,- netto. Bewerbungen an: Andreas Frick, Unterrainweg 99x, 6706 Bürs 0043 650- 8707792, evergreen@ aon.at 620538 Bludenz: Topgrundstück an der Sonnenbergstraße, ruhige, sonnige Lage, freier Blick in den Rätikon. 15 Gehminuten zum Stadtzentrum; ca. 1.390 m², davon 653 m2 Bauland. Unterlagen: Email: sonnenberg6700@gmx.at 620533 Zusteller (m./w.) am Sonntag. Wir suchen Zusteller auf Werksvertragsbasis, mit eigenem Pkw, für die Aufstellung der Verkaufsständer für Krone u. Kurier, aus dem Großraum Feldkirch u. Dornbirn. Bei Interesse an dieser selbständigen flexiblen Tätigkeit mit attraktiven Zusatzeinkommen Anfragen: 0699 11674343. 620492 Suche Putz- und Haushaltshilfe für Wohnung in Bludenz. Zeit nach Vereinbarung, sehr gute Bezahlung. Tel. 0664 5446521. 620310 Suche Reinigungskraft für Ludesch ab 15 Uhr, täglich 4 Stunden, Montag- Freitag, Stundenlohn I 8,70, Fa. Bauchinger, Marlies Lang, Tel: 0664 88708929. 620641 Ungarische Altenpflegerin mit Deutschkenntnissen sucht Stelle in 24-Stunden-Betreuung. Tel. 0650 7117168. i y n i Tel. 05574/58989o n s . 615809 FriseurIn (Vollzeit) und einen Lehrling (m/w) zur Verstärkung unseres Teams gesucht. Bezahlung nach KV, Überbezahlung möglich. Wir freuen uns auf dein Kommen. www.frisierstube-jaeger.at Tel. 05572/24985 info@ frisierstube-jaeger.at 618559 Gasthaus Sternen, Hard sucht Kellner / Kellnerin Teilzeit mit mindestens 2 Tagen pro Woche. Sehr gute Verdienstmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Frau Laner, Tel. 0699 11173017. 619868 Gesucht werden zum sofortigen Eintritt Qualifizierte Hochbaufacharbeiter sowie Hilfsarbeiter Bezahlung gemäß KV, mit Bereitschaft zur Überzahlung Bewerbungen bitte an Tel. 05522 51719-12 H. Gort Ges.m.b.H. Hoch-u. Tiefbauunternehmen 6820 Frastanz, Wiesenfeldweg 25 JETZT BEWERBEN: www.bbw.immo GUTE ARBEIT, BESTE BEZAHLUNG! WIR STELLEN EIN: VORARBEITER (M/W) MAURER (M/W) BAUHELFER (M/W) Qualifikationsorientierte Bezahlung, jedenfalls weit über dem Mindestlohn gemäß Kollektivvertrag! Ihr Experte in allen Immobilienangelegenheiten! Bahnhofstraße 7 | 6890 Lustenau | Tel. 05577 - 85 347 | office@bbw.immo | www.bbw.immo

Jahresrückblick 2012 - Aha
Alle Infos zur Bodensee Vorarlberg Freizeitkarte - Hotel Deutschmann
Leidenschaftlich anders. - Mein kleines Blatt
Vorarlberg-Quiz - Vorarlberg Online
Man muss die Dinge tun, solange Zeit dafür ist. - Peoples Viennaline
Aufbruch in eine neue Zeit - Das Land Vorarlberg im Internet
bezirkbregenz - Mein kleines Blatt
Abfallwirtschaftsdaten Vorarlberg 2009
bezirkbludenz - Mein kleines Blatt
freizeit und leben - Vorarlberg
architektur land vorarlberg - Hotel Deutschmann
Geschäftsbericht / Annual Report 2003 - Hypo Landesbank Vorarlberg
PDF suchbar 26,8 MB - Johann-August-Malin-Gesellschaft
FINANZKOMPASS
Arbeiterbewegung in - Johann-August-Malin-Gesellschaft