Aufrufe
vor 3 Monaten

Wann & Wo 04.03.2018

88 Sonntag, 4. März

88 Sonntag, 4. März 2018 WANN & WO Theaterstück: „Zu früh getraut“ in Hohenweiler Am Samstag, 3. März startet das Theater Hohenweiler in eine neue Spielsaison. Zur Generalprobe, am 1. März, hatte das Theater Hohenweiler bereits zum 19. Mal die Mitglieder der Lebenshilfe Vorarlberg zur kostenlosen Aufführung und anschließender Jause eingeladen. Alle Interessierten noch am heute, am 8., 10., 11., 15., 17., 18., 22. und 24. März die Möglichkeit, das Sück „Zu früh getraut“ im Gasthaus Krone zu besuchen. Tickets und Infos: www.theater-hohenweiler.at Foto: handout/Theater Hohenweiler. Nordische Klänge aus Estland in Bludenz Am Freitag, 9. März, gastieren Maarja Nuut und „HH“ in der Remise Bludenz. Wagemutig verknüpft Maarja Nuut aus dem Norden Estlands die alten Klänge der Dörfer mit Live-Elektronik und Loop-Ästhetik, bündelt die Tradition des Geschichtenerzählens und die Tanzmelodien mit Minimalismen. Mit ihrem zweiten Album hat Maarja Nuut die minimalistische Musik für eine Exposition erschaffen, die sich beim Hören in der Fantasie ihrer Zuhörer entwickelt. Neben ihren Soloauftritten, die oft auch von Visuals begleitet werden, tritt Maarja Nuut zunehmend im Duo mit dem elektronischen Musiker Hendrik Kaljujärv (Künstlername „HH“) auf. Kommenden Freitag, ab 20 Uhr, gastieren die beiden talentierten Musiker in der Remise Bludenz. Tickets für das Konzert gibt es in allen lädleticket-Vorverkaufsstellen, Raiffeisenbanken und Sparkassen und im Tourismusbüro Bludenz. Karten und Infos: www.remise-bludenz.at Maarja Nuut und „HH“ gastieren am Freitag, 9. März, in der Remise Bludenz. Foto: Silvertõnisson Kreativmarkt Sa., 10.03.2018, 8 bis 14 Uhr Kirchplatz Lustenau Kreatives hält Einzug auf Lustenaus Kirchplatz. Über 40 Aussteller präsentieren handgemachte Lieblingsstücke. Der Lustenauer Musiker Klaus B. begleitet mit echter, gefühlvoller Musik durch den Markttag und natürlich gibt es für die Kinder auch wieder einiges zu werkeln. ANZEIGE Chinesischer Nationalcircus Sa., 14. April 2018, 20 Uhr, Dornbirn, Kulturhaus „The grand Hongkong Hotel” Tour 2018 – erleben Sie atemberaubende Akrobatik und poetische Momente, präsentiert von den Ausnahmeartisten aus dem Reich der Mitte. Karten: Musikladen, Ö-Ticket, Raifeisenbanken ANZEIGE Großer Pfadi Flohmarkt Wolfurt Freitag, 9. März von 17 bis 21 Uhr Samstag, 10. März von 9 bis 16 Uhr Die Pfadfinder Wolfurt veranstalten den großen Flohmarkt im Cubus & Vereinshaus. Weitere Infos auf www.pfadfinderwolfurt.at ANZEIGE Diese Woche @ Nachtschicht & Club OG eins In deiner Nachtschicht Hard wird auch kommendes Wochenende wieder ordentlich gefeiert! Das „Ultraweekend“ in deiner Nachtschicht Hard steht an! Am Freitag 9. März sind die Superstars Kollegah und Farid Bang live mit ihrem neuen Album „JBG3“ in deiner Nachtschicht Hard zu sehen. Am Samstag 10. März kommen alle Hardstyle-Fans mit der aktuellen Nr. 1 der Hardstyle-Welt auf ihre Kosten, wenn „Headhunterz“ live in deiner Nachtschicht Hard auftritt. An beiden Tag wird frühes Erscheinen empfohlen! Alle Infos auf www.nachtschicht-hard.at ANZEIGE Geschichte der Stadt Feldkirch Buchpräsentation am 8. März um 19 Uhr im Montforthaus Aus Anlass des 800-Jahr-Jubiläums haben namhafte Historiker eine achtbändige Sammlung zur Geschichte Feldkirchs gestaltet. Die Autoren geben Einblick in ihre Werke. Vortrag: Dr. Heidemarie Uhl, Österreichische Akademie der Wissenschaften www.feldkirch800.at ANZEIGE Lieben Sie Brahms? Sa., 17. März, 19.30 Uhr, Remise Bludenz, Konzert & Rezitation Franz Bartolomey, Markus Schirmer, Yevgeny Chepovetsky & Birgit Minichmayr, Kultur.LEBEN Veranstaltung zugunsten von Aidswaisen in Äthiopien. Karten: Hypobanken, www.kultur-leben.at ANZEIGE Opa lässt es krachen 03.|04.|10.|11.|17.|18.|24.|25. März 2018 Beginn: Samstag 20 Uhr, Sonntag um 17 Uhr, Adalbert-Welte- Saal, Frastanz; Infos und Karten www.fraschtner-buehne.at +436648715311 ANZEIGE

WANN & WO Sonntag, 4. März 2018 89 Heute: Erste CD- und Schallplatten-Börse des Jahres im Spielboden Dornbirn Ein weiteres mal dreht sich im Dornbirner Konzert- und Kulturverein Spielboden wieder alles um die Magie von Klang, Knistern und Aussehen der Schallplatte. Heute geht dazu ab 11 Uhr die erste Börse im neuen Jahr über die Bühne. Ob zum Sammeln, Hören oder zum Auflegen, für Dekozwecke oder einfach nur wegen der richtigen Seriennummer, für Label-freaks oder auch für Coversammler, oder für Leute, die einfach einen komplett entspannten Sonntag in der Kantine vom Spielboden verbringen wollen – hier wird garantiert jeder fündig. Foto:handout/Fabian Merkel „The Kelly Family“ live in Dornbirn Die Kelly Family ist zurück! Am Freitag, 6. Juli, kommt die Kult- Band nach Dornbirn. „The Kelly Family“ geht 2018 zum ersten Mal seit 1999 wieder gemeinsam auf große Europa-Tournee. Bei über 30 Konzerten dürfen sich die Fans auf eine nach Kelly-Manier eindrucksvoll konzipierte Bühnenshow freuen. Ob mit überzeugender Lichtshow, Konfettiregen, spektakulärer Pyrotechnik oder auch Videoeinspielungen, welche die Zeit von damals mit heute verschmelzen lassen – jedes Element unterstreicht die Songs ohne davon abzulenken. Denn das was zählt ist die Performance der Kellys auf der Bühne, die Interaktion mit ihrem Publikum und eine unvergleichliche Energie. Am Freitag, 6. April kann man die Kult-Band live in Dornbirn erleben. Tickets bei allen oeticket-Verkaufsstellen, sowie unter www.oeticket. com. Infos: www.showfactory.at. Foto: Carsten Klick Krauthobel anplAKT Am Freitag, 9. März, heißt es auf der Kulturbühne Schruns „Akustik on, Strom off“. Krauthobel steht für selbst komponierte Lieder im Montafoner Dialekt, in deren Texten sie Geschichten aus dem Alltag aufgreifen und Songs daraus zaubern. Hinter dem Projekt „Krauthobel AnplAKT“ verstecken sich: Gemütliche bestuhlte Locations, stimmungsvolle teils nie live gespielte Lieder, sanftes Licht und Akustik vom Feinsten, für den musikalischen Hochgenuss mit einem professionellen Streichersatz unterstützt. Kartenvorverkauf in allen Raiffeisen Banken und Sparkassen des Landes, online unter www. laendleticket.com, sowie beim Musikladen. Foto:handout/Christian Zver Ärzte, Zahnärzte, Apotheken – Sonntag, 4. März 2018 ÄRZTE Der Bereitschaftsdienst der praktischen Ärzte beginnt jeweils am Sa., 7 oder 8 Uhr, und endet am So. bzw. Mo., um 7 Uhr. BREGENZ: Dr. Matthias König, In der Holzbündt 8/ III, 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05574/65550 LAUTERACH, HARD, FUSSACH, HÖCHST, GAISSAU: Dr. Erich Rüdisser, Höchst, Holderbaum 4, 11 bis 12 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05578/ 72660 od. 0664/ 4934444 LEIBLACHTAL: Dr. Arno Trplan, Hörbranz, Heribrandstr. 3, 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05573/ 85555 KENNELBACH, WOLFURT, SCHWARZACH, BILDSTEIN, BUCH: Dr. Robert Denz, Kennelbach, Bregenzer Str. 12, 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05574/74395 HINTERWALD: Dr. Franz Anton Ganthaler, Au, Am Stein 367, 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05515/ 2205 od. 0681/81901003 VORDERWALD: Dr. Gerhard Isenberg, Langen, Dorf 270, 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05575/4660 MITTELWALD/ALBERSCHWEN- DE: Dr. Thomas Hollenstein, Schwarzenberg, Seemoos 836, 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05512/3677 DORNBIRN: Dr. Walter Lintner, Nachbauer Str. 13, 10 bis 12 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05572/23155-0 LUSTENAU: Dr. Angelika Häfele Gisinger, Bahnhofstraße 29, 10 bis 12 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05577/ 82323 HOHENEMS: Dr. Gabriele Summer, G.-Maximilian- Straße 5, 10 bis 12 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05576/ 74343 FELDKIRCH: Dr. Martin Winsauer, Linaweg 33a, 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05522/72009 FRASTANZ, GÖFIS, SATTEINS, SCHLINS: Dr. Verena Linder, Frastanz, Feldkircher Straße 9, 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05522/51191 LECH/ZÜRS: Dr. Elmar Beiser, Lech, Anger 137, 11 bis 12 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05583/2032 RANKWEIL, VORDERLAND: Dr. Magdalena Wöß, Rankweil, Alemannenstraße 3, 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05522/ 44970 GÖTZIS, KOBLACH, ALTACH, MÄDER: Dr. Wolfgang Payer, Koblach, Roter Graben 2/2, 11 bis 12 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05523/53880 oder 0650/5388001 BLUDENZ, BÜRS, NÜZIDERS: Dr. Klaus Lattner MSc, Bludenz, Alte Landstr. 9, 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05552/62749 oder 0664/ 4309138 BLUMENEGG/NENZING: Dr. Aldo Sauerwein, Nenzing, Bundesstraße 47, 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05525/63870 oder 0650/6710671 GROSSWALSERTAL/DAMÜLS: Dr. Michaela Fabianek- Türtscher, Blons, Kirchdorf 95, 9.30 bis 10.30 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05553/21441 MONTAFON: Dr. Tobias Walter, Schruns, Bahnhofstraße 24/3. Stock, 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05556/72475 KLOSTERTAL: Dr. Kurt Jenny, Innerbraz, Arlbergstraße 94, 10 bis 11 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 05552/28444 oder 0664/2062877 KLEINWALSERTAL: Dr. Andreas Grote, Riezlern, Köpfleweg 8, 11 bis 12 und 17 bis 18 Uhr, Tel. 0664/ 73075250 Auskünfte unter der Notdienst-Nr. 141 sowie unter www.medicus-online.at ZAHNÄRZTE HARD: Dr. Stephan Piller, Landstr. 80, 17 bis 19 Uhr DORNBIRN: Dr. Dietmar Foidl, Grabenweg 8, 9 bis 11 Uhr FELDKIRCH: Dr. Federico Chilelli, Leonhardsplatz 6, 17 bis 19 Uhr BLUDENZ: Dr. Hamid Hesso, Bahnhofstraße 14, 9 bis 11 Uhr vlbg.zahnaerztekammer.at APOTHEKEN 24-Stunden-Bereitschaft: HARD: Seeapotheke, Kohlplatzstr. 3, 05574/72553 LINGENAU: Wälderapotheke, Hof 272, 05513/42475 DORNBIRN: Apotheke im Hatlerdorf, Hatler Str. 25, 05572/31809 SULZ: Vorderlandapotheke, Müsinenstr. 50, 05522/ 46681-0 BÜRS: Roseneggapotheke, Aulandweg 2a, 05552/ 66323 APOTHEKEN MONTAFON: Der diensthabende Apothekennotdienst ist unter der Tel. 05556 72362 oder unter www.kurapo.at zu erfahren RIEZLERN: Walsertal-Apotheke, Ruferreichbarkeit unter 05517/5238 10 bis 12 + 17 bis 19 Uhr HÖRBRANZ: Leiblachtalapotheke, Lindauer Str. 71, 5573/85511 BREGENZ: Stadtapotheke, Kirchstr. 7, 05574/42102 HÖCHST: Rheinapotheke, Kirchplatz 4, 05578/ 75391 HOHENEMS: Apotheke Kaulfus, Schlossplatz 5, 05576/72335 FELDKIRCH: Herz-Jesu- Apotheke, Herrengasse 1, 05522/32499 TIERÄRZTE SA/SO Dienstbereitschaft laut Auskunft bei ihrem Tierarzt! Informationen unter www.apothekerkammer.at Apotheken-Kurzruf: 1455 Alle Angaben ohne Gewähr! Kurzfristige Änderungen sind möglich. D I E J U N G E Z E I T U N G

Jahresrückblick 2012 - Aha
Vorarlberg-Quiz - Vorarlberg Online
bezirkbregenz - Mein kleines Blatt
Man muss die Dinge tun, solange Zeit dafür ist. - Peoples Viennaline
Alle Infos zur Bodensee Vorarlberg Freizeitkarte - Hotel Deutschmann
01 Management - WIFI Vorarlberg
Leidenschaftlich anders. - Mein kleines Blatt
Aufbruch in eine neue Zeit - Das Land Vorarlberg im Internet
TECHNIKLAND Vorarlberg 04/2017
Leben und Arbeiten in Vorarlberg_2013.indd - Chancenland ...
zum Download (PDF suchbar 13,4 MB) - Johann-August-Malin ...
freizeit und leben - Chancenland Vorarlberg
Abfallwirtschaftsdaten Vorarlberg 2009
bezirkbludenz - Mein kleines Blatt
freizeit und leben - Vorarlberg