Aufrufe
vor 9 Monaten

Willkommen in der Oberlausitz - Ausgabe 07

Ausflugstipps, Sehenswertes aus der Oberlausitz.

Der Gußeiserne Turm –

Der Gußeiserne Turm – ein bedeutendes Bauwerk des 19. Jahrhunderts Zur Geschichte Am 28. November 1853 sprach der Bäckermeister Friedrich August Bretschneider mit anderen Einwohnern beim Bürgermeister Hartmann vor und unterbreitete den Vorschlag, einen gusseisernen Turm auf dem Löbauer Berg zu errichten. Bereits Jahre vorher hatten engagierte Löbauer Bürger die Idee, auf dem Hausberg einen Turm zu errichten. Dies war bis dato nicht gelungen. Herr Bretschneider stieß sowohl beim Bürgermeister als auch beim Stadtrat auf offene Ohren. Nachdem alle dem Wunsch des Bauherren zugestimmt hatten, begann bereits im Januar 1854 das Abholzen des Platzes, die Verankerung tragender Säulen 8 Meter tief im Untergrund und der Bau eines Gerüstes. Am 24.02.1854 stimmte König Friedrich August von Sachsen zu, dass der Turm seinen Namen tragen und das Sächsische Wappen angebracht werden darf. Ab Anfang Juni 1854 erfolgte das Aufsetzen der Teile des Turmes und nach 2,5 monatiger Montagezeit öffnete Bretschneider am 09. September 1854 um 12.00 Uhr die Turmtür. Der Turm war der Öffentlichkeit übergeben. Turmgaststätte „Löbauer Berg“ Eine Aussicht auf den architektonisch einzigartigen gusseisernen „König-Friedrich-August-Turm“, auf dem 448 m hohen Hausberg der Stadt Löbau und von der oberen Plattform über das reizvolle Oberlausitzer Bergland. 1994 übernahm Ines Koch dieses wunderschöne Gasthaus, die Turmgaststätte, die mit einer schmackhaften Gastronomie die Besucher lockt und die Wanderer und Touristen auch mit dem großzügig angelegten Biergarten zum Verweilen einlädt. Ideal bietet sich die Gaststätte auch für Reisegesellschaften sowie für Familien- und Firmenfeiern an. Nicht unweit der Turmgaststätte befindet sich das neue Berghäusl. Rustikal renoviert, bietet es für bis zu neun Personen Platz zur Übernachtung sowie 4 Aufbettungen an. Im großen Raum können bis zu 40 Personen feiern. Man ist mitten in der Natur, hat einen fantastischen Ausblick auf das Oberlausitzer Bergland und die Möglichkeit mit seinen Tier hier seinen Urlaub zu genießen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 4 »Löbauer Berg« Restaurant • Gästezimmer • Biergarten Turmgaststätte »Löbauer Berg« 02708 Löbau Inh. Ines Koch Telefon: 03585 / 832590 www.loebauer-berg.de • eMail: loebauer-berg@gmx.de • gemütliche Gaststube mit 40 Plätzen • attraktiver Gesellschaftsraum mit 70 und ein Separee mit 20 Plätzen • ein großer Biergarten mit Grillpavillon • drei Doppelzimmer (zwei davon mit je zwei Aufbettungen) • ein reiches Angebot an Oberlausitzer Spezialitäten

Im Urlaub ist die Reise-Apotheke hilfreich. Natürlich sollte für alle, die sich Ihren Urlaub wohl verdient haben, dieser auch entspannt und gut gelaunt beginnen und stressfrei sowie ohne gesundheitliche Probleme verlaufen. Manch einer weiß, dass das leider nicht immer so der Fall ist und es vorkommt, dass man auch im Urlaub aus den unterschiedlichsten Gründen krank werden kann oder wenn man in andere Länder gereist ist bestimmte Lebensmittel nicht so gut verträgt. Denken Sie deshalb möglichst vor Urlaubsbeginn daran, sich zukünftig mit bestimmten Arzneimitteln zu versorgen. In die Reiseapotheke gehören grundsätzlich alle Medikamente, die zur Hausapotheke gehören, ergänzt um die Medikamente gegen typische Reisebeschwerden. Die genaue Zusammensetzung der Reiseapotheke hängt ab von der Art der Reise (z.B. Trekkingtour, Tauchoder Strandurlaub), dem Reiseziel und von der medizinischen Versorgung im Urlaubsland. Ihr Apotheker berät Reisende gerne bei der Zusammenstellung einer individuellen Reiseapotheke. Hier die wichtigsten Dinge zusammengetragen: Arzneimittel » Schmerz- und Fiebermittel » Medikamente gegen Erkältung, Halsschmerzen, Husten und Schnupfen » Ohrentropfen (besonders bei Tauchurlauben) » Abschwellendes Nasenspray (erleichtert bei Flugreisen den Druckausgleich) » Augentropfen gegen trockene Augen » Medikamente gegen Allergien » Medikamente gegen Sonnenbrand, Insektenstiche oder Juckreiz » Medikamente gegen Reiseübelkeit » Medikamente gegen Verdauungsbeschwerden, z.B. Sodbrennen, Verstopfung oder Durchfall » Desinfektionsmittel » Wund- und Heilsalbe » Medikamente gegen Sportverletzungen / Kühlkompressen » Medikamente gegen Lippenherpes » Digitales Fieberthermometer (besonders in Malariagebieten) » Alle dauerhaft individuell benötigten Medikamente in ausreichender Menge Verbandmaterialien » Elastische Binden und Mullbinden » Heftpflaster, Wundschnellverbände und Blasenpflaster » Sterile Wundkompressen und Brandwunden-Verbandpäckchen » Sicherheitsnadeln und (Zecken-) Pinzette » Schere (bei Flugreisen nicht im Handgepäck transportieren) » Einmalhandschuhe Bei Fernreisen evtl. zusätzlich » Bei Verordnung durch Arzt: Breitbandantibiotikum und Malariamittel (rezeptpflichtig) » Moskitonetz » Trinkwasserdesinfektionsmittel Außerdem im Urlaub hilfreich » Insektenschutzmittel » Sonnenschutzmittel und Hautpflege nach dem Sonnenbad » Ohrstöpsel gegen Lärm » Bei Flugreisen evtl. Kompressionsstrümpfe. Aesculap Apotheke Apotheker Michael Thiele —Tel. 0 35 85/86 29 11 … bringt Lebensqualität 5

Willkommen in der Oberlausitz
Willkommen in der Oberlausitz
Willkommen in der Oberlausitz
Willkommen in der Oberlausitz
Herzlich Willkommen in Seifhennersdorf
ViaOla - auf Tour durch die Oberlausitz
Events miterleben Zittau - 2016
ViaOla - Das Magazin, Ausgabe 4
Seniorenratgeber Oberland 2013 - 2015
Der Oberlausitzer Sechsstädtebund - und Lessingstadt Kamenz
Ihre Gastgeber 2014/15 in der Ferienregion Naturpark ... - Oberlausitz
Auf historischen Pfaden - Geschichten um die Stadt Löbau, Ausgabe 6
Die Oberlausitz das Zittauer Gebirge - Eifelverein
Veranstaltungsprogramm - Oberlausitz
6. Oberlausitzer MTB Marathon.pdf
5. Oberlausitz - Mountainbike - Marathon Zittauer Gebirge ...
Ergebnisse zum Download - FC Oberlausitz Neugersdorf
Juniorenstaffeleinteilung des FV Oberlausitz eV Saison 2012 / 13
Spieltag 05 (27.02.2011) in Zittau - Fussballverband Oberlausitz
5. Oberlausitz - Mountainbike - Marathon Zittauer Gebirge - PSV Zittau