Aufrufe
vor 8 Monaten

Fleckenbühler Zeitung 1. Ausgabe 2018

Fleckenbühler Zeitung 1. Ausgabe

D 14248 F die Fleckenbühler die Fleckenbühler e.V. | Fleckenbühl 6 | 35091 Cölbe | Telefon 06427 9221-0 | www.die-fleckenbühler.de | info@diefleckenbuehler.de | 1. Ausgabe 2018 Unser Hof Fleckenbühl. Eine kurze Geschichte vom Loben Wie uns unsere Spender sehen und warum sie spenden FOTO: RONALD MEYER HAUS UND HOF Fleckenbühler Räume Seite 3 HAUS UND HOF Holzfällen Seite 4 MENSCHEN Spender über uns Seite 5 MENSCHEN Langsam essen Erfolgreich lernen Seite 6 MENSCHEN Unsere Hausärztin Rezept Seite 7 Als wir uns in der Redaktionssitzung überlegt hatten, dass wir über unsere Spender schreiben werden, wollten wir ihnen damit den Dank und die Ehre erweisen, die ihnen gebührt. Zwar erwirtschaften wir mit Fleiß und Erfolg in unseren Zweckbetrieben einen großen Teil unserer Mittel aus eigener Kraft – 2016 waren es ca. 43 Prozent der Mittel. Aber ohne die Unterstützung durch Spenden und Geldauflagen gäbe es uns Fleckenbühler nicht. Fünf Spender erzählten mir, wie sie auf die Fleckenbühler aufmerksam geworden sind und warum sie uns über Jahre hinweg unterstützen. Nach jedem Telefonat war ich baff. Wir Fleckenbühler richten – da sind wir auch nicht anders als unsere nicht süchtigen Zeitgenossen – unsere Aufmerksamkeit ja gerne auf all die kleinen und großen Pannen, persönlichen Unzulänglichkeiten, Enttäuschungen, verfehlten Ziele, die der Alltag in unserer Lebensund Arbeitsgemeinschaft mit sich bringt: ein Traktor geht kaputt; das Mittagessen ist versalzen; ein Bewohner in verantwortungsvoller Position teilt uns mit, dass er ausziehen möchte (noch schlimmer, wenn er es einfach bei Nacht und Nebel tut); Rechtsvorschriften ändern sich und erfordern hohe Investitionen und so weiter. All unsere kleinen und großen Erfolge, all das, was wir auch mit Unterstützung unserer Förderer erreicht haben, ist Schnee von gestern, vergangen und vergessen. Auch darin unterscheiden wir uns wohl nicht wesentlich vom Rest der Menschheit. Durch die Augen unserer Spender betrachtet, entdeckte ich plötzlich ein ganz anderes Fleckenbühl: einen Ort, an dem jeder Einzelne mit größter Anstrengung seine alten Verhaltensweisen besiegt; einen Ort, der Schutz und Hilfe bietet und Möglichkeit zu lernen und wachsen; eine Gemeinschaft, die der allgegenwärtigen Gewinnmaximierung zum Trotz Werte lebt, die sich nicht in klingender Münze niederschlagen, und trotzdem wächst und gedeiht. ➜ LESEN SIE SELBST AUF SEITE 5 AZAV – was ist denn das? Zum Ausbilden qualifiziert Die „die Fleckenbühler Haus Frankfurt gemeinnützige GmbH“ ist ein anerkannter und zertifizierter Bildungsträger und befasst sich somit mit beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen. Diese werden vom Jobcenter Frankfurt im Rahmen von Bildungsgutscheinen finanziert. Um diese Finanzierungen zu erhalten, ist es notwendig, dass sowohl der Träger als auch die einzelnen Maßnahmen von einer fachkundigen Stelle nach der sogenannten „AZAV“ (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) geprüft und zertifiziert werden. Grundsätzlich muss sich jedes Aus- und Weiterbildungsunternehmen, das mit der Agentur für Arbeit zusammenarbeitet, nach der AZAV zertifizieren lassen. Nur zugelassene Träger dürfen Maßnahmen der Arbeitsförderung anbieten und abrechnen. Wir Fleckenbühler dürfen uns dazu zählen! Wir bieten Qualifizierungen in folgenden Berufsbildern an: i Kaufmann/-frau für Büromanagement i Koch/Köchin i Bäcker/in i Umzugsfachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice i Einzelhandelskaufmann/-frau i Hausmeisterassistent/-in Seit Kurzem bieten wir außerdem noch einen Kurs zu den allgemeinen Grundkompetenzen (Deutsch, Mathematik, EDV) für den Beruf an. Unsere Bildungsmaßnahmen können sowohl von unseren jüngeren Bewohnern als auch von externen Teilnehmern in Anspruch genommen werden, sofern die Voraussetzungen gegeben sind. Ziel unseres Angebots ist es, die Chancen von arbeitslosen jungen Menschen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern, damit diese ein zufriedenes und selbstbestimmtes Leben führen können. Wir haben im Januar 2018 die Prüfung zur Maßnahmenzulassung erneut erfolgreich bestanden, die für die folgenden drei Jahre gültig ist. Die „die Fleckenbühler Haus Frankfurt gGmbH“, wie übrigens auch die „die Fleckenbühler Hof Fleckenbühl gGmbH“, ist bereits seit 2006 erfolgreich als zertifizierter Bildungsträger tätig, denn Bildungschancen sind Lebenschancen! Im Sommer 2017 haben elf unserer Teilnehmer einen anerkannten Berufsabschluss erlangt. ■ JASMINE GIARACCA Mehr zum Thema auf unserer Internetseite, Unterpunkt „Qualifizierung“. Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. Benjamin Franklin

Die Humanitas-Zeitung 1/2010 - Alters- und Pflegeheim ...
Eine Zeitung von und für SeniorInnen des ISD Wohnheims Lohbach
die Ausgabe als PDF. - Sodi
Stiftungsfamilie - Ausgabe 05/2018
Jahresprogramm 2018
ZenJA-Zeitung (gültig ab Juli bis Dezember 2018)
Immobilien Zeitung Ausgabe Feber 2018
Seniorenmagazin Oder Spree - 4. Ausgabe 2014
Immobilien Zeitung Ausgabe Jänner 2018
Spenden Privatpersonen Neu De - Opportunity International ...
Berufswahl 2014 - Wilhelmshavener Zeitung
Immobilien Zeitung Ausgabe September 2018
Gesamte Ausgabe als PDF - 1,7 MB - Wir Frauen
Zeitung Winter 08 - Stadtplatzgalerie Richter