Aufrufe
vor 4 Monaten

SAM2018_Broschüre_WEB

Alle Informationen rund um die Schongauer Ausbildungsmesse SAM2018 am 18 April in der Lechsporthalle. Hier finden Sie alle Aussteller mit den entsprechenden Infos über Berufsbilder und Ansprechpartner, die Möglichkeiten von Praktika und natürlich auch Informationen über die einzelnen Firmen sowie einen Hallenplan.

Der Start ins

Der Start ins Berufsleben In der Arbeitswelt zurechtfinden ... Mit dem Start in die Ausbildung beginnt für die meisten ein neuer Lebensabschnitt. Gute Umgangsformen für ein erfolgreiches Einleben im neuen Ausbildungsbetrieb sind unerlässlich. Hier ein paar Tipps, wie Ihr den Übergang meistert: Pünktlichkeit Insbesondere am ersten Arbeitstag sollte man weder abgehetzt noch zu spät im Betrieb erscheinen. Daher: Die festen Uhrzeiten unbedingt einhalten! Chronische Unpünktlichkeit kann im schlimmsten Fall sogar zur Kündigung führen. Outfit am Arbeitsplatz Um die richtige Arbeitskleidung zu finden, ist es empfehlenswert, sich das Outfit der erfahreneren Mitarbeiter abzuschauen. Meist sollte die Kleidung seriös aber dezent sein, auch wenn das von Branche zu Branche unterschiedlich sein kann. Verhaltensregeln Mit gesenktem Kopf durch die Firma zu laufen, stößt häufig auf Ablehnung. Zumindest findet man so kaum Anschluss. Besser: Freundlich aufeinander zugehen und gegebenenfalls die Hand zur Begrüßung reichen! Auch mit guten Tischmanieren können Auszubildende punkten. Chef und Kollegen korrekt ansprechen Flapsige Formulierungen wie „Hi“, „Hey“ oder „Ciao“ sind in der Arbeitswelt zumeist fehl am Platz. Besonders wenn man die Kollegen anfangs noch wenig bis gar nicht kennt. Standardansprachen wie „Guten Tag“, „Grüß Gott“ oder „Auf Wiedersehen“ sind in jedem Fall die bessere Wahl. Beim Duzen ist spezielle Vorischt geboten: Lediglich dann, wenn einem das „Du“ explizit angeboten wird, darf es auch gebraucht werden. Sonst beim „Sie“ bleiben! Einsatz und Flexibilität Ein guter Eindruck ist immer etwas wert. Wenn sich Auszubildende flexibel zeigen, können sie sich schnell bei ihren Vorgesetzten beliebt machen. Falls ein Auftrag nicht vor Dienstschluss fertig wird, sollte die Bereitschaft zur einen oder anderen Überstunde durchaus vorhanden sein. Rechte eines Auszubildenden Bei Auszubildenden dürfen die Überstunden nicht über die Maßen ausufern. Schließlich sind sie in einem Unternehmen, um einen Beruf zu erlernen. Und dazu reicht die vertraglich vereinbarte Zeit in der Regel aus. Sollten Überstunden abgeleistet werden, dann hat der Azubi das Recht, einen Zuschlag oder Freizeitausgleich zu erhalten. 60

MEINE AUSBILDUNG. MEIN AUTO UND SERVICE. Die Auto & Service PIA GmbH ist mit acht Standorten einer der stärksten Automobil-Händler für die Marken VW, Audi, SEAT, ŠKODA und VW Nutzfahrzeuge in Bayern. Seit 2013 gehören wir zur Volkswagen Group Retail Deutschland. Über 450 Mitarbeiter sorgen an unseren Standorten täglich und mit Leidenschaft für alle Dienstleistungen rund um die automobile Welt unserer Marken. Unseren engagierten Mitarbeitern bieten wir breite Möglichkeiten zur Entwicklung ihres persönlichen Potenzials. Wir suchen für unsere Standorte Weilheim, Penzberg und Landsberg am Lech AUSZUBILDENDE (M/W) AUTOMOBILKAUFLEUTE AUSZUBILDENDE (M/W) KFZ – MECHATRONIKER AUSZUBILDENDE (M/W) KAROSSERIEBAUER AUSZUBILDENDE (M/W) FAHRZEUGLACKIERER Das erwartet Sie bei uns Verantwortungsvolle Aufgaben Vielfältige Karrieremöglichkeiten nach der Ausbildung Modernste Arbeitsplätze Erfahrene Ausbilder Die Sicherheit eines großen Unternehmens des Volkswagen-Konzerns Hier können Sie sich bewerben Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen übersenden Sie Ihrer Ansprechpartnerin, Frau Sandra Gapel, online über folgenden Link: www.autoundservice.de/ausbildung Auto & Service PIA GmbH - Personalabteilung - Frankfurter Ring 218, 80807 München 61

SAM2018 - Sonderteil im Münchner Merkur
Bauer aktuell 2018-2
Altlandkreis Ausgabe März/April 2018 - Das Magazin für den westlichen Pfaffenwinkel
Tassilo, Ausgabe März/April 2018 - Das Magazin rund um Weilheim und die Seen
Turbo-Magazin Sonderdruck Turbolader-LKW
Bauer aktuell 1/2018
Bavarian-Safari 2017/2018 - Hausmagazin des Parkhotels am Soier See
Oberland-Ausstellung-2017-Sonderheft-Tassilo
Altlandkreis Ausgabe September/Oktober2017 - Das Magazin für den westlichen Pfaffenwinkel
Tassilo, Ausgabe September/Oktober 2017 - Das Magazin rund um Weilheim und die Seen
Tassilo, Ausgabe Juli/August 2017 - Das Magazin rund um Weilheim und die Seen
Altlandkreis Ausgabe Juli/August 2017 - Das Magazin für den westlichen Pfaffenwinkel