Aufrufe
vor 6 Monaten

Frauenwahllokal-Flyer

Frauenwahllokal Potsdam stellt sich vor

@frauenwahllokal 8. März 2018 POTSDAMER FRAUENWAHLLOKAL Warum ein Frauenwahllokal? Historie Die Beschäftigung mit den historischen Ereignissen orientiert sich in erster Linie an deren Abfolge: • von der Verkündung des allgemeinen Wahlrechts (12.11.1918) • über die Wahl zur Nationalversammlung (19.01.1919) • über die Wahlen zur Stadtverordneten Versammlung in Potsdam und Nowawes (2.03.1919) • bis hin zu der ersten Stadtverordnetenversammlung in Anwesenheit weiblicher Abgeordneter (18.03.1919) Orte und Ereignisse • Auftaktveranstaltung am 12.11.2018 im Landtag • „Frauen-Stimmrechts-Kino“ im Filmmuseum Potsdam 2018 • Geschichte des Frauenstimmrechts im Haus der Brandenbergischen Geschichte am 19.01.2019 Am 12. November 1918 wurde in Deutschland das allgemeine, gleiche und geheime Wahlrecht eingeführt. Damit waren – nach langen Kämpfen darum – endlich auch Frauen sowohl stimmberechtigt als auch im Sinne des passiven Wahlrechts wählbar. Dieses historische Ereignis ist ein wichtiger Anlass zur Rückschau auf den langen Weg, der in Europa von der Französischen Revolution bis in die letzten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts hinein gegangen werden musste, um das allgemeine Wahlrecht als eine der zentralen Grundlagen der Demokratie zu etablieren. Es ist aber auch ein wichtiger Anlass, um Rechenschaft abzulegen, welche Auswirkungen das „männliche Wahlprivileg“ vor allem für Frauen gehabt hat und vor welcher Situation wir derzeit frauenpolitisch im Land Brandenburg und in der Landeshauptstadt Potsdam stehen. Zielgruppe Die Angebote des Frauenwahllokals richten sich an alle, die sich für die Geschichte der Frauenbewegung und grundsätzlich für Frauenpolitik interessieren. Angesprochen werden aber auch aktive Politikerinnen, mit denen über unterschiedliche Themen der Frauenpolitik gesprochen werden soll. Über die persönliche Ansprache hinaus ist es ein Anliegen des Projektes mittels neuer Medien junge Frauen anzusprechen und zur politischen Teilhabe anzuregen. • Abschlussveranstaltung im Museum Barberini, dem Ort der ersten Stadtverordnetenversammlung mit weiblichen Abgeordneten Kontakt: hering@kulturareale.de frauenwahllokal@gmx.de www.frauenwahllokal.de @frauenwahllokal Frauenwahllokal in Potsdam 1

konrad wolf–deutschland und europa - Filmmuseum Potsdam
Download-Dateigröße: 959 KB - Filmmuseum Potsdam
Offizieller Medienpartner für Kunst und Kultur in Potsdam Wir sind ...
Integrationspreis der Landeshauptstadt Potsdam - Potsdam bekennt ...
POTSDAMER SPITZE - Wiederaufbau der Garnisonkirche Potsdam
Integrationspreis der Landeshauptstadt Potsdam - Potsdam bekennt ...
Hier gelangen Sie zum Flyer der Filmvorführungen - Potsdam
Potsdamer Klimakonferenz 2006 - Potsdam Institute for Climate ...
Download-Dateigröße: 2 MB - Filmmuseum Potsdam
Mietergärten Schlaatz Potsdam
Uni Potsdam: Am Neuen Palais - Potsdam entdecken
KaP-Flyer - an der Potsdam Graduate School - Universität Potsdam
jahresbericht 2008 - Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Der Babelsberger - SS'04 - Universität Potsdam
Portal 10-12/05 - Universität Potsdam
Noch 'ne Geschichte! - Schiller-Gymnasium Potsdam
Flyer der Ausstellung (0,8 MB) - Potsdam bekennt Farbe
Flyer für Potsdam - Buddhistische Klosterschule Ganden Tashi ...
Potsdamer Gehschichte - MGFA
Gesundheitstipp November 2009_CS4.indd - Potsdamer Laufclub
Download Flyer (pdf, 311KB) - Projekthaus Potsdam
Klassenstufen 6 bis 10 - Potsdam