Aufrufe
vor 2 Monaten

Familienbildung_2018

Familie und Gesundheit

Familie und Gesundheit Gesprächskreis für Krebsbetroffene in Tönisvorst Durch Gemeinsamkeit wieder Ruhe und Mut finden, ist das Ziel dieses Gesprächskreises für Krebsbetroffene und/oder deren Angehörige. Es werden Erfahrungen ausgetauscht, diskutiert und hilfreiche Informationen gesammelt. Freundschaften und Zweckgemeinschaften finden sich und machen das Leben auch mit der Krankheit und trotz vieler Belastungen wieder schön und lebenswert. In Tönisvorst-Vorst trifft sich eine Gesprächsgruppe zweimal monatlich, jeweils am 1. und 3. Mittwoch. Wenn auch Sie betroffen sind, besuchen Sie uns. Sie können jederzeit neu mit einsteigen. Dieser Kurs ist kostenfrei. • Ort: Verwaltungsgebäude Vorst Tönisvorst-Vorst, St. Töniser Straße 8 • Leitung: Wilma Jansen • Anmeldung/Info: über die Kursleitung – Wilma Jansen Telefon: 02156 - 8683 16

Familie und Gesundheit Nr. Termine Uhrzeit Betrag 205 Mi 03. / 17.01.2018 15.00 – 18.00 kostenfrei Mi 07. / 21.02.2018 Mi 07. / 21.03.2018 Mi 04. / 18.04.2018 Mi 02. / 16.05.2018 Mi 06. / 20.06.2018 206 Mi 04. / 18.07.2018 15.00 – 18.00 kostenfrei Mi 01. / 15.08.2018 Mi 05. / 19.09.2018 Mi 03. / 17.10.2018 Mi 07. / 21.11.2018 Mi 05. / 19.12.2018 17

Kursprogramm 2014 - DRK Kreisverband Viersen e.V.
Veranstaltungen - Waldorfhaus eV
14. Programmheft 2. Halbjahr 2011 - CJD Dortmund - Sport- und ...
Außerdem steht es hier zum kostenlosen download als PDF-Datei
Programm 02/2013 - Evangelische Kirchengemeinde Langenfeld
Handreichung für Ethik, Religion und Philosophie in ...
Elternbildungskursprogramm - Frauenzentrale Zug
So 8 – 24 Uhr 365 Tage für Sie geöffnet! - Kulturschloss Wandsbek
Ferienspaß Bönen - Kreis Unna
Sprache macht stark! - Offensive Bildung - aviva beisel
EMMAUS Kindergarten Konzeption 2007 - Kirchenkreis Ronnenberg
PROGRAMM 2007 - Was ist das Zukunfts-Diplom für Kinder?
und Vereinszeitung im PDF-Format runter... - Gemeinde Heimschuh
Kinderrechte in unserem Alltag (PDF) - Pro Juventute
Jahresprogramm 2016 2017
Fortbildungsprogramm - Contilia Gruppe