Aufrufe
vor 2 Monaten

AC_2017_komplett

Polarlichter und wir

Polarlichter und wir rennen raus zwischen die Busse und starren in den Himmel. Auf einer App verfolgen wir, ob die Aurora Borealis überhaupt zu sehen sein könnte. Viele pilgern mit der Kamera bewaffnet jedes Jahr in diese Breitengrade, um das fluoreszierende Lichtspiel sehen zu können, das unwirklich und faszinierend auf die Menschen wirkt. Sie starren gebannt, verzaubert in den Himmel, versuchen das Schimmern mit ihren Kameras festzuhalten. Für uns bleibt es heute bei der Suche. Oder habe ich doch was gesehen? Oder liegt es am Bier? Ich ziehe mich in den Bulli zurück. Mache die Standheizung an. Ich kenne das vom Wintercamping daheim in meinem T4 California. Es geht völlig problemlos. Nach wenigen Minuten ist es mollig warm, ich mache das Licht aus und schaue noch mal in den Himmel. Aber kein Sonnenwind, der mit der Magnetosphäre reagiert. Ich klappe die Schlafsitzbank um, kuschel mich in den Schlafsack und schlafe, draußen branden die Wellen des Nordmeeres. Am nächsten Tag rollen wir auf den mit Spikes beschlagenen Reifen in Richtung Borg auf die Lofoten-Insel Vestvågøy. Hier steht das Wikingermuseum. Genau hier hat man in den 80er-Jahren bei Ausgrabungen entdeckt, dass hier wohl 14 ⁄⁄ Campervans Norwegen

Eine Reisegruppe am Strand von Unstad. Hier, wo die Einheimischen tagsüber in das sieben Grad „warme“ Wasser steigen (der Golfstrom ist schuld, dass hier das Meer nicht zufriert), feiern sie den spektakulären Trip. POLAR- LICHTER IN DER NACHT AM STRAND einst eine der größten Wikinger-Siedlungen war. Das nachgebaute, 83 Meter spannende Langhaus ist das längste, das man kennt. Hier wurde es erlebbar nachgebaut. Über 100 Höfe und bis zu 1.800 Einwohner soll die Wikingerhochburg gehabt haben. Das Museum ist modern, man sieht spektakuläre Funde wie Werkzeuge, Waffen, Schmuck und Kleidung. Ein Museumsführer in Wikinger-Tracht führt uns herum, zeigt uns, wie man hier gelebt und gearbeitet hat. Faszinierend der Gedanke, wie diese Menschen von hier aus hinaus auf das Meer gefahren sind und vor allem wieder zurückgefunden haben. Hier wird einem klarer, was es bedeutete, ein Nordmann gewesen ⁄⁄ 15

Rauszeit 2012-01
Falle Campingwelt Katalog 2017
Kleine Paradiese ruhrgebiet in schweden bölls ganz grosse liebe
Natürlich kostenlos - Storyal
Download als PDF Datei (3,80 MB) - Radventure
Mitten durch! Australien. Roadmovie in Standbildern (Leseprobe)
SCHLAFSYSTEME FÜR REISEMOBILE & BOOTE
Teleclub Magazin
EM01_2018_online
scher Unterstützung der Renner – ein Ende des Booms ist nicht ...
Urlaub im Mobilheim oder Zelt - Happy Camp
Blue whale Camp Pico, Acores 2012 - Scuba Azores
Ein Augenblick für immer. - Bergportal.ch
20-25-bsn 5-Kilimanj..indd - Kilimanjaro Adventure Challenge ...
MATERIALIEN FüR DEN UNTERRICHT - GEW
leseprobe_9783764531218_1
Ostalgie- Camping - DoldeMedien Verlag GmbH