Aufrufe
vor 7 Monaten

AC_2017_komplett

Tausendundeine Nacht:

Tausendundeine Nacht: Blattgold schmückt Wände und Decken der Kuppeln von Samarkand und Buchara. Kein Camping, aber trotzdem ein göttlicher Stellplatz an der Kirche in weitem russischen Land. Polizeistrafen sind in Russland nicht aus Pappe. Aber wer sich an die Regeln hält, hat kein Problem. Die Gruppe der Camping-Abenteurer posiert vor dem Registan in Samarkand, einem der schönsten Ziele der Reise. Der chinesische Yak ist ganz nach Landessitte geschmückt. den Hängen auf die Straße. Erste Erdrutsche versperren die Weiterfahrt. Wir treten die Flucht nach hinten an, wenden und suchen einen sicheren Platz möglichst weit weg von den Hängen. Die ganze Nacht tobt sich das Unwetter aus – es regnet so stark, dass wir das Geschirr einfach raushalten, um es zu waschen. Mancher Reisender, der kein Reisemobil hat, muss hier die Nacht im Pkw oder Laster verbringen. Zum Glück haben wir unser mobiles Haus dabei und warten gelassen, bis die Straße von den Erdrutschen freigeräumt ist. Kirgisistans Berge und sein Issyk- Kul-See verzaubern uns. Dank des chinesischen Straßenbaus sind wir nun auf perfekten Straßen durch die kirgisische Bergwelt unterwegs. Teils liegt der Schnee noch meterhoch in sonnengeschützten Tälern, teils stehen die Bergwiesen bereits in voller Blüte. Pferdehirten haben ihre Jurten aufgeschlagen und laden uns zu Tee und Stutenmilch ein – letztere ist für den europäischen Gaumen gewöhnungsbedürftig. Taschrabat ist eine uralte Karawanserei im Hochgebirge Tien Shan und damit unsere letzte Station vor dem Grenzübertritt nach China. Früher kamen sie hier mit Kamelen zum Rasten, heute sind wir es mit unserer Karawane auf Rädern. Die Einreise nach China hat es in sich. Es dauert bis in die späten Abendstunden, bevor wir Kaschgar erreichen. Zudem werden wir zwei weitere Tage mit administrativen Angelegenheiten beschäftigt sein. Immerhin nimmt das meiste dieser Dinge das Reiseleitungsteam in die Hand, sodass 48 ⁄⁄ Reisemobil Seidenstrasse

die Reisenden sich währenddessen Kaschgar anschauen können. Mit der Ausgabe von chinesischen Führerscheinen und Nummernschildern sind wir endlich fahrbereit. Juchhe – wir rollen auf chinesischem Teer zwischen Tarimbecken und Himalaya. Unsere Route führt auf schwimmendem Asphalt quer durch die Wüste Taklamakan. Die Transtaklamakan ist eine der teuersten Straßen der Welt. Zu Zeiten der Seidenstraßenhändler hätte es niemand überlebt, die Wüste zu durchqueren. Wir haben das Glück, so komfortabel wie nie zuvor in der Weltgeschichte durch die hohen, nicht enden wollenden Sandberge zu reisen. Schon im Frühjahr ist es glühend heiß im Tarimbecken und der sich anschließenden Turpansenke. Lockere 42 Grad zeigt das Thermometer an, eine Hitze, die Von hier. Für überall. Zeltanhänger und Autodachzelte made in Germany Ihr liebt die Wildnis und das Abenteuer, nur im Zelt darf es gern ein bisschen wie zuhause sein? Dann liegt ihr mit Zeltanhängern und Autodachzelten von 3DOG camping genau richtig. Als Outdoor-Manufaktur fertigen wir jedes Zelt für euch von Hand – mit viel Liebe zum Detail und ausschließlich in Deutschland. Für ein kleines Stück Heimat, egal wo es euch hinzieht. Mehr dazu? www.3DOGcamping.eu

Falle Campingwelt Katalog 2017
Rauszeit 2012-01
Nordstar Camp 9L Qualität aus Schweden - Dipa
die geheimnisvolle kunst des siegens - Abenteuer Philosophie
Abenteuer Camping Leseprobe
Das Magazin für Abenteuer in Der Stadt und Wildnes
Download als PDF Datei (3,80 MB) - Radventure
Campen mit Sonderpreis Baumarkt
SCHLAFSYSTEME FÜR REISEMOBILE & BOOTE
Kleine Paradiese ruhrgebiet in schweden bölls ganz grosse liebe
Natürlich kostenlos - Storyal
scher Unterstützung der Renner – ein Ende des Booms ist nicht ...
Urlaub im Mobilheim oder Zelt - Happy Camp
Abenteuer und Reisen - snowxplore
FRANCE aus dem Dienst, um sie durch - Schiffsreisen-Magazin