Aufrufe
vor 3 Monaten

AC_2017_komplett

Das Flüsschen Ilmenau

Das Flüsschen Ilmenau zwischen Uelzen und Lüneburg ist leicht befahrbar. Mit einigen Tücken, aber immer sehr romantisch. gesucht, der gleich zweimal während unserer ersten Flussetappe die Ilmenau in großen Trogbrücken überquert. Die Schrauben der Schiffe im Kanal klingen unter den Brücken wie ein fahrender Güterzug. Ein zunächst sehr irritierendes Geräusch. Aber die Aussicht vom Kanalufer auf die unten im Tal mäandernde Ilmenau ist grandios. In Bad Bevensen wollen wir unsere erste Tagesetappe beenden. Allerdings finden wir die im Flussführer beschriebene Ausstiegsstelle direkt vor einem Wehr am rechten Ufer nicht. Da stehen nur Brennnesseln, gut einen Meter hoch. Die Shortsträger protestieren. Und sie sind in der Mehrheit. Einen Steg oder sonst eine Anlegestelle gibt es auch nicht. Jedenfalls nicht am rechten Ufer. Ganz anders auf der linken Seite. Dort ist alles so, wie es das Kanutenherz erfreut. Ein gepflegter Holzsteg zum Anlegen und direkt dahinter eine Wiese, wie mit der Fingernagelschere gemäht. Da tanzt kein Halm aus der Reihe. Und natürlich ist der Rasen zu einhundert Prozent brennnesselfrei. Ganz in der Ferne ist ein Haus zu erahnen. Als sich immer mehr Bugspitzen in Richtung des Steges und des englischen Rasens wenden, nähert sich eine Gestalt im Blaumann über das Grün. Er erklärt uns nett, dass Anlegen hier natürlich nicht erlaubt ist. Aber dreihundert Meter flussaufwärts gäbe es in Fahrrichtung rechts einen Steg. Direkt vor einer Holzbrücke. Zu unserem Glück ist die Strömung vor dem Wehr nur mäßig, sodass der Rückweg kein Problem wird. An der ordnungsgemäßen Ausbootstelle bekommen wir auch sofort Gesellschaft. An der Kleidung – in Jägergrün mit Hut –, dem umgehängten Fernglas sowie dem Dackelhund unschwer als Offizieller aus der Fraktion Forst und Wild zu erkennen. Er macht uns darauf aufmerksam, dass wir hier aber nicht zelten dürften – haben wir gar nicht vor – und erklärt, dass man, 74 ⁄⁄ Rubrik Artikelname

Das Camping­Portal der DoldeMedien Verlag GmbH Dein Campingplatz und Du! 20 Jahre Camping-Erfahrung als vor einem halben Jahr die Brücke erneuert wurde, leider vergessen habe, dass Schild wieder aufzuhängen, das auf die letzte Aussetzstelle vor dem Wehr in Bad Bevensen hinweist. Wir verladen die Boote auf die Autos und sind eine Viertelstunde später auf unserem Lagerplatz in Melbeck. Der Campingplatz dort ist einfach, aber gepflegt und wunderschön. Wir stehen mit dem Eriba und den Zelten für Lea und ihrem Zwillingsbruder Jan im Schatten uralter Kiefern und Buchen direkt am Ufer der Ilmenau. Als letzte Arbeit müssen wir noch das Faltboot trockenlegen, das Jan zusammen mit einem unserer Freunde gefahren hat. Das Eschenholzgerüst des fast fünfzig Jahre alten Oldtimers aus DDR-Produktion mag es nicht unbedingt, über längere Zeit unter Wasser zu stehen. Richtig trocken lässt sich das Kajakinnere aber unterwegs nicht halten. Alleine, weil von den Doppelpaddeln stetig Wasser in den Rumpf tropft. Der nächste Morgen beginnt ruhig, bleibt es aber nicht. Thomas, einer unserer Mitpaddler, kocht Kaffee. Das Geklapper weckt uns im Wohnwagenbett, mitnichten aber die Zwillinge, die in ihren Zelten quasi direkt neben dem großen Gaskocher und den scheppernden Kaffeekannen selig weiter schlummern. Dann beginnt in Jans uraltem Baumwollzelt, das wir mal als Studenten für unsere ersten Skandinavienfahrten angeschafft hatten, ein Wecker zu piepsen. Nach einer Minute stimmt ein zweiter Wecker in das Piepskonzert ein. Sekunden später meldet sich Wecker Nummer drei. Die Kakophonie dauert eine Minute, zwei Minuten, fünf Minuten. Mit Sicherheit sind jetzt alle wach, außer Jan. Schließlich knurrt Thomas mit seiner bärbeißigsten Stimme: „Verdammt noch mal Der richtige Abschluss für einen Kanu-Tag: ein Abend am Lagerfeuer. ⁄⁄ 75 Unser Alleinstellungsmerkmal? Die CAMPANIO­ Emotionen: Active Romantik Familie Komfort Wir sortieren nicht nur nach Regionen, sondern nach den individuellen Vorstellungen eines gelungenen Urlaubs. So findest Du immer einen Campingplatz, der zu Dir passt. Deine Vorteile auf einen Blick: Schreibe Kommentare und gib Tipps Bewerte Deine Erlebnisse auf den Campingplätzen Sei per Newsletter immer über Termine und Sonderaktionen informiert Jetzt neu: Sende Buchungsanfragen an Premium-Campingplätze Jetzt mitmachen: www.campanio.eu

Falle Campingwelt Katalog 2017
Rauszeit 2012-01
Download als PDF Datei (3,80 MB) - Radventure
Kleine Paradiese ruhrgebiet in schweden bölls ganz grosse liebe
Natürlich kostenlos - Storyal
SCHLAFSYSTEME FÜR REISEMOBILE & BOOTE
scher Unterstützung der Renner – ein Ende des Booms ist nicht ...
Urlaub im Mobilheim oder Zelt - Happy Camp
Nordstar Camp 9L Qualität aus Schweden - Dipa
die geheimnisvolle kunst des siegens - Abenteuer Philosophie
20-25-bsn 5-Kilimanj..indd - Kilimanjaro Adventure Challenge ...
Mitten durch! Australien. Roadmovie in Standbildern (Leseprobe)
abenteuer und reisen - Asia Select
EM01_2018_online
Teleclub Magazin