Aufrufe
vor 5 Monaten

Das gueldne Vliess

dönflcttt),fan id)

dönflcttt),fan id) ij\t\>m feiner öo^en Kurten a(^ nic^tgenuri^ [(^reiben, ot)er baffelbige ami red)en ; (z) fintcmat (olc^cö nic^t aug i^n orten allein erlernet , fonbern \)ielmet)r mit m ®emutl) unb ^er^en (fo jut^or^in Don Ott erleuchtet) betrachtet, g^f^JT^t unb Der^ tanben rcetben anll» ®ann ftierinnen ber Wenfc^ iaß liebli^e mb rcunberbarlidje ?gilb ber ^,2)reDeinigfeit, a) n)ie nemlic^ in einem einigen ®6tt!id)ert inb unzertrennlichen 5Befen bre^ unterfc^iebenc perfonen , unb bocf) nur ein einiger ©Ott fep^ ^eneben otic^ ber anfcetn^erfoninber®ott^eit 3}?enfc^mer^ung , (Seburt, Seiben , Sterben, b) ?lufer|l?^ung unb |)immelfa^rt, auc^ fei; ler ®üit!id)m @tb6I)ung, ferner bann üor \)m SKenfc^en erworbene ©eligfeit, unb wie biejiel* a»ii]e einig unb allein birtd) göripum (c) in ber icuen unb ^iebergeburt erlanget merben mu§ irem vo^i bicfelbige neue unb ^^iebergeburtfeDj ^ie ber ^enfc^ in feinem Seben S^rifio nad^föl^/ S s gctt (z) etrcic^ XLii 17. (a) Hermes : ©iefer €tm ^\lt ©offlicftcr unl) nafurlidjci £inae 2>erf?önb/ unb öoüfommcite (JiFdntnif , tkmii er ifl ein ^atcv aHec ?5DÜfommenJeU/ (§if}mm\]m unl (b) 9))almxcii.6. (c) 55)almcxvm.22.

74 l'Zl)cilc)vonbcmtohunbZnQtnh gen, unbbcr @ünt)en gan^ unb gar abflerben, unb ©Ott allein ergeben fet)n. Summa, ber flanke q>roce§ , fo er burc^ biefeö 3ammertl)al linbur^ (big er ju einem neuen üoUfommentli'. eben ?eben erflehet) (d) t)erri(l)ten mug, artlic^. uvt) fcbon , berna^ im anbern $t)eil biefeö 2ractat^ weitet gleich aU m einem (S^piegel ( bat)ort perebet füll werben) fürgeflelk^contrefaiüfi^et CSiife ju erfel)en ^at Sllm anbertt/ be§en leiblii^en unb nd^renben ^u^ berübrenb , wie nemlicb tU''t biefeö ©teinö 'i'inctur alle unt)oHfommene ^Otetalkn perficirt,unb ju flarcmbid)ten®olbimnf^ucirt unb tjerdnbert werben, (e) will irf), getbviner Söertröflung nad[),fold^en je^o audjtür^lic^öer^ melfcen unb anjeiäcn* ©ol^er ofterwe^nter @tein ober (i\m (wann er ju bem effeft fo weit gebraebt , (f) unb ferner ju erftbemelbtem ©ebrauc^ bienen ^ m\) tingiten foll) miig mit n\Mß> noc^ weiter fermencirt unb augmencirt werben : (g) S)unn |i> (•1) «Dfalm cxix. i. (0 Morienes o ^h\(i : f tDattti t)u bct« pn'^ 5lDm9ret(5 um i)iefe Ä'uttjl gdbeft / fo mmDdjtefj Du fK Doct) if;iCR ^öarDen nacf; nic&t ju 6eiat)len. (a) Theophr. 5T^oii Dciucm Biediro qefd)ic^ct Fcine Xittcfutv " H baBe Denn Den

Etymologisch-symbolisch-mythologisches Real-Wörterbuch zum ...
Wunder aus dem Pflanzenreiche - University of Toronto Libraries
Zeifel von der deutschen Sprache; vorgetragen, aufgelöset, oder ...
Etymologisch-symbolisch-mythologisches Real-Wörterbuch zum ...
Die Bauern-Befreiung und der Ursprung der Landarbeiter in den ...
Schauspiele des Mittelalters. Aus Handschriften hrsg. und erklärt
Mein Leben, und was ich davon erzählen will, kann und darf
Umrisse und Untersuchungen zur Verfassungs-, Verwaltungs- und ...
Erzählende Schriften - University of Toronto Libraries
H. von Kleist; Shakespeare; Lessings "Hamburgische Dramaturgie"
Nikolaus von Cusa und Marius Nizolius als vorluser der neueren ...
Wilhelmine Schröder-Devrient. Ein beitrag zur geschichte des ...