Aufrufe
vor 3 Monaten

Das gueldne Vliess

''^ ung i|i (y) X?om

''^ ung i|i (y) X?om ^I)eo(ogifc^ert Qttm 125 tie ßrtdntni§ l»er CÖIaterien allein •i ofben, unD für ein brepeinigeg ^efen biefelbi^ : e erfennen, aud) i^re Dualität unt) Sigenfc^af^ :n etleraet l)aben , (z) fonl)ern auc& not^i^en^ ig öU miffm fcpn roill, mie man füI4>e ferner ju unb i^reö iTJu^eg fd^ig unb tbeib i)anb bringen , aftig werben möge : (a) n^elc^eg bann auf f ei^ le anbere 2Beife, aU n^ann (mie oben gemelbet Dorben) fold) ©repeinig ^efen jut>ür erftlici> blvirt unb purificirt/ (b) Qt)a i^m bann alfo ein buncteler ©chatten unb rau^eö^efen, mit >em eg anfänglich obumbrirt r unb ba^ero in iner unfreunblic^en©epalt anxufel)en geroefcn, )abur^ njirb abgejogen unb Benommen) iiw %a^ bur^ fernere Sublimation fein|)er? unb mnerlidjeg Del (fo in i[)me ^itborgcn) burd) baö Satl)olif(i)e , füjTe unb gcuer ^ leuc^tenbe SDieerc Gaffer auö i^m deducirt unb geroon^» nen r «uc^ ir\ ein lieblid)eö ^efen gebracht ifl n)orben,nir^tgfUtel)enfan ; (c) alfo unb nod^ Dielroeniger fonnen n?ir biefci ©repeinige ©örtliche 2Befen CJEHOVAH genant) er^ ifennen, eö fe» bann H^ imot bajlclbige (refpeäu noftri ) aud;} gleic^fam diflblvirt unb (y) i.^oriRtr). iii.io, (z) 5)?art^. XI. :27. (a) 3o!). I 18. (b) 2.^ik III. 17. 18, (c) a.€w. IV. 3.^ puri-

126 SDer IL TEbeil purificirt,unb i^me bie ©ecfe^oft« iint) jorr i| ge (Sejlßlt I , Sor III. bte ung alle ^on SRatur ^t i bcrtunb erfcjbrccfet, (f) abgejo^en, audj bur fernere gctfli^e Srleiid)tung fein |)er^ unb ii nerlicbe @eele, (fo in if)me loerborgrrf) \)^i ij |t fein @o[)n , (welcher ifl jESVS CHRISTVS fo mit Qöaffer unb ^lut mi bej^euget wirb, 3o^. VO burcb ^ülfe unb 58ei)}ianb beö |)ii ü Q)eifle« (g) (ber ba m^ alö ein reineö ^a (ft unfere iper^en reiniget , (Sj^c^. XXX V^ (Sfa. XLIV. ja alö ein 96ttlic|)eg geuer cümdf}i Ml Setem. XXllI. ^Jaleac^i III. unb mit fu^ fem lieblid)en ^rojl erfüllet unb erquictct, 3oto XVI. JK6m. VIII.) au^ iijm gebrai^t, erlernt i| unb ju einem freunblic^en

Etymologisch-symbolisch-mythologisches Real-Wörterbuch zum ...
Wunder aus dem Pflanzenreiche - University of Toronto Libraries
Zeifel von der deutschen Sprache; vorgetragen, aufgelöset, oder ...
Etymologisch-symbolisch-mythologisches Real-Wörterbuch zum ...
Die Bauern-Befreiung und der Ursprung der Landarbeiter in den ...
Schauspiele des Mittelalters. Aus Handschriften hrsg. und erklärt
Mein Leben, und was ich davon erzählen will, kann und darf
Etymologisch-symbolisch-mythologisches Real-Wörterbuch zum ...
Das Kloster, weltlich und geistlich; meist aus der ältern deutschen ...
Umrisse und Untersuchungen zur Verfassungs-, Verwaltungs- und ...
H. von Kleist; Shakespeare; Lessings "Hamburgische Dramaturgie"
Erzählende Schriften - University of Toronto Libraries
Neutestamentliche Apokryphen in Verbindung; mit Fachgelehrten in ...