Aufrufe
vor 7 Monaten

Das gueldne Vliess

Vom JÜ)coloQxfd^tn

Vom JÜ)coloQxfd^tn @tetm 183 a einem jeben ( ber feinen @e^6pffer ( f ) unb bef# en ©efc^öpf erfennet) für alle folc^ fein dxianu n^ (bettelt SKac^bellen un^ta^ut) auc^ ju be? ennen, bat)on frep öffentlich ju reben, (g) unb )ie SJa^röeit mit nid^ten ju tjerfcfenjeigen (ba^ nitalfober @cl)6pffer baburc^ gee^ret unb itm J^eben i ^en fi^en mit folcl)en ® aben auö) flebre:: tct werbe) gebul^ren will* Überbau babe i^ iu^ jleic^ btrneben mdne Confcflion ( h ) ( wai i^ )on ben5lrticu(n!e^tijllicber3Jeligion ^«Ittunb jlaube) öffentlich hiermit bejeugen unb fc^einen ajTenwoüen : ©ieweil ti leiber je^unb alfoba^ tiitbefc^affen, ba§ mancher frommer S^rijl oft Durc^ ber lügenhaften Kalumnianten ( i ) unjeii tigeö Subiciren (wenn man il)ren SKei^en nict)t (Hit will Reifen fingen )^interwdrtö für einen Äe^ |er unb @cl)wdrmer i^erleumbet unb augge^ fcf)rien , ja anä) angefeinbet unb üerbdc^tig gr^ galten wirb, (k)weld)eg ber

184 55er II. €l)eU ^»ottlofe ^elt , t)iefe^ ju iefcerjeit im (gebrauch jlii art)v,bt r aui^ folc^ee S^rifto unb allen feinen li fVlacbfülgein ertuiefen, m\> noc^ tdglic^ beraeu (en tbun, tjon n3eiit'en ict> gleicbtöol al!)ie iteiter i ju reten ettttinfcen mxi bem ^öc^flen ÜJii^ter (n) r aller IXii^ter (ler fconn ber red;te ®vunb unb ; 5J)rüfftem oder ^ct^enijl) ha^ Unheil be^bewif feitö^eimgeflelt unb befohlen l)aben will. [ gerner bie üür[)eröe^enbe Traäation beili nunmehr ofterwe^nten ivbifc^en ^l)iIüfop^ifc^ett| it @teing belangenb^Co) willidj ^iein biefem^Be^ijfc fd)lu§ ben biefcr 5{unp ber Alchymie üMim benbennod^ einmal jum Uberflu§ beö 5lnfanalit S8erid)tö unb UntermeifungCfo id) get^an)mitlit §lei§ erinnert f ermahnet unb fold^en ju (3in, mut^ U treulii^ gefu^ret l^aben. 5)ann (ileit^mie in einem fd}6nen ©efangj r eine, gute (S(aufu! ( bie ttJO^l gemerrft foll njevben)! ä ^em:iniglic]^ öfter, alö ju einrm mal ^ repetiretpji (p) unb tt)iebe5;()oIet wirb; ölfo in biefen^umf cten al!)ier ))on mir aurt) gefc^id)!; bag nemlic^l ein folcfcer fein 3)or^ben unb ®ebanrten ju beml iifcift^m^Nl)iIofepl)ifd)en @tein e^e nic^t ju I)a

Etymologisch-symbolisch-mythologisches Real-Wörterbuch zum ...
Wunder aus dem Pflanzenreiche - University of Toronto Libraries
Zeifel von der deutschen Sprache; vorgetragen, aufgelöset, oder ...
Etymologisch-symbolisch-mythologisches Real-Wörterbuch zum ...
Die Bauern-Befreiung und der Ursprung der Landarbeiter in den ...
Etymologisch-symbolisch-mythologisches Real-Wörterbuch zum ...
Weder Kommunismus noch Kapitalismus; ein Vorschlag zur Lösung ...
Schauspiele des Mittelalters. Aus Handschriften hrsg. und erklärt
Reden wider den Unglauben : gerichtet an alle denkenden Israeliten
Gesammelte Schriften. Hrsg. von Paul Ssymank und Gustav Werner ...